Gesunde Ernährung >> Diät

Nicht Kalorien Zählen, Egal, ob Sie Essen Gesund?

Essen gesund bedeutet nicht unbedingt, Sie können vermeiden, den überblick über die Kalorien, die Sie verbrauchen. Nicht alle gesunden Lebensmittel sind kalorienarm, und auch die Anzahl der Kalorien, die in kalorienarme Lebensmittel hinzufügen können, wodurch Sie zu überschreiten Sie Ihre empfohlene Tagesdosis. Jedoch, Aufmerksamkeit zu Energiedichte, Portionsgrößen und die richtigen Proportionen für jede Art von Nahrung kann Ihnen helfen, zu vermeiden, dass Sie tatsächlich Kalorien zählen.

Kalorien versus Kalorien Out

Gewicht zu verlieren oder Aufrechterhaltung Gewicht hängt von der balance von Kalorien kommen im Vergleich zu jenen verwendet wird. Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie verbrauchen, verlieren Sie Gewicht. Allerdings, wenn Sie verbrauchen mehr Kalorien, als Sie verbrennen, unabhängig davon, wie gesund die Lebensmittel, die Sie Essen, werden Sie Gewicht gewinnen. Auch, wie Sie Gewicht verlieren, müssen Sie weniger Kalorien, das Körpergewicht zu halten, so müssen Sie möglicherweise zu mehr Bewegung oder weniger Essen, um weiter Gewicht zu verlieren.

Energiedichte

Einige gesunde Lebensmittel, darunter Nüsse und avocados liefern eine Menge Kalorien, nur für einen kleinen Teil, das heißt, Sie sind Energie-Dichte. Die Auswahl vor allem gesunde Lebensmittel, die niedrigen Energiedichte kann Ihnen erlauben, zu Essen, ein größeres Volumen der Nahrung, füllen Sie, während immer noch so dass Sie weniger Kalorien verbrauchen. Niedrig-Energie-Dichte Nahrungsmittel gehören Brühe-basierte Suppen, die nicht-stärkehaltige Gemüse, Früchte und ganze Körner. Wenn Sie Essen, vor allem Lebensmittel, die niedrigen Energiedichte, Sie sind weniger wahrscheinlich, um zu konsumieren zu viele Kalorien und können in der Lage sein, Ihr Gewicht zu halten ohne Kalorien zählen.

Portion Control

Überprüfen Sie die empfohlenen Portionsgröße auf verpackten Lebensmitteln. Kontrollieren Sie Ihre Portionen, hilft Ihnen dabei, die richtige Kalorienzufuhr. Die Menschen verbrauchen oft mehr als Sie sollten, ohne es zu merken. Wenn Sie verbrauchen 2000 Kalorien pro Tag, dies sollte auch für 6 Unzen Körner, 2,5 Tassen Gemüse, 2 Tassen von Obst, 3 Tassen Milch, 5.5 Unzen protein-Nahrungsmitteln, 6 Teelöffel öle und nicht mehr als 258 leere Kalorien, nach der USDA ' s MyPlate. Leere Kalorien sind Kalorien aus Lebensmitteln, die hoch in Zucker und festen Fetten und arm an Vitaminen und Mineralien, einschließlich desserts und Snacks wie chips. Verbrauchen die empfohlene Anzahl der Portionen kann Ihnen helfen, Ihr Gewicht halten, ohne zu zählen Kalorien.

Proportionen

Die Fokussierung auf die Lebensmittel, die Sie zuerst benötigen, kann Ihnen dabei helfen in Ihre empfohlene Kalorienzufuhr, weil diese Lebensmittel sind wahrscheinlich füllen Sie sich, und lassen wenig Raum für extras. Eine einfache Möglichkeit, um über die richtigen Proportionen der Lebensmittel ist zu Folgen USDA ' s MyPlate Richtlinien, die empfiehlt aufteilen Ihrer Platte in Viertel und füllen Sie diese Viertel mit nicht-stärkehaltige Gemüse, eine mit Obst, eine mit Getreide oder stärkehaltige Lebensmittel und eine mit protein-Nahrungsmitteln. Fügen Sie eine portion Milch oder nicht-Milch-alternative zu vervollständigen Ihre Mahlzeit.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

  • Brand X Pictures/Brand X Pictures/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten