Gesunde Ernährung >> Ernährung

Ist Krebsfleisch Gesund?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Krabbe ist eine mild schmeckende Krustentier, ist fettarm und enthält nur 82 Kalorien pro 3 Unzen portion. Die Meeresfrüchte liefert wichtige Vitamine und Mineralien, die Förderung guter Gesundheit, und kann ein gelegentlicher Teil Ihrer Ernährung. Es gibt bestimmte Nachteile, die das Essen von Krabben, aber die Vorteile überwiegen diese ernährungsbedingte Risiken, so dass Krabbe eine intelligente Ergänzung zu Ihrer gesunden Ernährung plan.

Protein

Die tägliche Empfehlung für protein ist 46 Gramm für Frauen, und 56 Gramm für Männer, nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention. Ein 3-Unzen portion Krabbenfleisch versorgt 16.45 Gramm protein in Richtung dieser Ziele. Das protein in Ihrem Körper bricht auf eine ständige und ausreichende Zufuhr von Nährstoffen ist unentbehrlich für den Wiederaufbau Ihrer Muskeln und Gewebe. Krabbe ist eine komplette Quelle von protein, was bedeutet, dass es versorgt jede der 20 Aminosäuren, die Ihr Körper braucht, um diese neuen Proteine.

Vitamin B12

Krabbe ist eine beeindruckende Quelle von vitamin B12, von dem Sie benötigen 2,4 Mikrogramm pro Tag. Ein 3-Unzen portion Krabbenfleisch versorgt 9.78 Mikrogramm. Vitamin B12 ermöglicht es Ihrem Körper, produzieren gesunde rote Blutkörperchen. Das vitamin unterstützt außerdem die normale Funktion des Gehirns. Erste ausreichende Mengen an vitamin B12 kann reduzieren Sie Ihr Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheit, nach Ansicht der Nationalen Institute der Gesundheit.

Natrium und Cholesterin

Ein 3-Unzen portion Krabbenfleisch enthält 911 Milligramm Natrium. Gesunde Erwachsene sollten beschränken Ihre Aufnahme von Natrium zu 2.300 Milligramm pro Tag oder weniger, während die Personen mit Herzkrankheiten, die über Alter 50 und Afro-Amerikaner beschränken sollten Ihre Aufnahme zu 1.500 Milligramm oder weniger. Zu viel Natrium kann zu einem erhöhten Risiko von Schlaganfall, Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz. Die gleiche portion Krabbenfleisch enthält 45 Milligramm Cholesterin. Der Verzehr von zu viel Cholesterin kann zu einem erhöhten Risiko von Herzkrankheiten, Herzinfarkt und Schlaganfall. Sie sollten nicht verbrauchen mehr als 300 Milligramm Cholesterin pro Tag, aber wenn Sie Herzkrankheit haben, sollten Sie beschränken Sie Ihre Aufnahme mit 200 Milligramm oder weniger.

Tipps

Streuen Sie gehackte Krabbenfleisch in eine warf grünen Salat, oder fügen Sie es Ihrer Lieblings-Suppe oder-Eintopf Rezept. Kombinieren gehackte Krabbenfleisch mit low-fat mayonnaise, gehackten Zwiebeln und frischen Kräutern, und verwenden Sie die Mischung als leckeren brotbelag. Machen Sie eine Tasche in einer Hühnerbrust oder Heilbutt-Filet mit einem scharfen Messer. Stopfen Sie die Tasche mit gekochtem Krebsfleisch, Knoblauch und Gewürze und Kochen Sie die Huhn oder Fisch, wie Sie normalerweise würden. Braten Sie die Krabbe-Fleisch mit Erbsenschoten, Wasserkastanien und Pilzen, um eine nahrhafte unter rühren braten.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten