Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Gefahr im Essen Zu Viel Thunfisch in Dosen

Geschrieben von Maia Appleby; Aktualisiert November 21, 2018

Der Durchschnittliche Amerikaner isst 2.5 Pfund Thunfisch in Dosen pro Jahr, nach der Cornell University Meeresfrüchten-Gesundheit-Fakten-website. Thunfisch in Dosen ist die zweite am meisten konsumierten seafood-Produkt in den Vereinigten Staaten, aber es birgt auch einige gesundheitliche Risiken für die Menschen, die Essen es regelmäßig. Schwangere Frauen sollten es vermeiden. Junge Kinder, die Toxizität von Quecksilber und seine BPA-Inhalten, soll auch nicht Essen Thunfisch in Dosen.

Bisphenol A

Konserven sind oft ausgesetzt bisphenol A, oder BPA, eine Substanz, die in der Auskleidung der Metalldosen. Im Jahr 2010, die US-amerikanische Food and Drug Administration hat einen Bericht veröffentlicht, Warnung der Verbraucher, dass BPA kann sich negativ auf die Gehirnentwicklung, Verhalten und Prostata von Föten, Säuglingen und Kindern. Essen Konserven verursacht drastische Spitzen in Ihre BPA-Werte aufweisen, nach Ansicht der Forscher von der Harvard-Universität. In 2011, Sie berichteten über eine Studie, in der Menschen, die aßen Dosensuppen fünf Tage in einer Reihe, ausgelöst durch die BPA-Gehalte im Urin von 1200 Prozent.

Merkur

Weiß Weißer Thunfisch ist angepriesen als die überlegene Art von Thunfisch in Dosen, aber es enthält deutlich mehr Quecksilber als chunk Licht Thunfisch, nach der FDA. Entweder geben Sie von Thunfisch in Dosen verursachen könnte, Toxizität, wenn Sie regelmäßig gegessen werden. Eine hohe Zufuhr von Quecksilber hemmen können ein ungeborenes Baby das nervöse system Entwicklung und kann auch schädlich für junge Kinder, so dass schwangere Frauen sollten vermeiden, es zu Essen oder ihn zu füttern für Babys und Kleinkinder. Frischer Thunfisch, sowie Schwertfisch und andere große, Fette Fische, ist ebenfalls hoch in Quecksilber.

Natrium

Frischer, gegrillter Roter Thunfisch über 42 Milligramm Natrium pro 3-Unzen dienen, wie Thunfisch in Dosen, verpackt in Wasser ohne Zusatz von Salz. Thunfisch Herstellern Salz hinzufügen, bevor canning Ihre Thunfisch, Erhöhung den Salzgehalt zu 320 Milligramm pro 3-Unzen dienen. Die Centers for Disease Control and Prevention empfiehlt, dass die meisten Leute halten Sie Ihre Natriumzufuhr unter als 2.300 Milligramm pro Tag, so Essen hohen-Salz Thunfisch, zusammen mit den anderen Lebensmittel, die Sie Essen jeden Tag, können Sie bekommen zu viel Natrium, setzen Sie mit einem Risiko für hohen Blutdruck.

Thunfisch in Öl verpackt

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder Ihr Aktuelles Gewicht zu halten, Thunfisch in Dosen, verpackt in Wasser vorzuziehen ist, Thunfisch in öl verpackt. Ein 3-Unzen portion Thunfisch in Dosen in öl hat 138 Kalorien und 7 Gramm Fett, während tuna packed in water hat 99 Kalorien und weniger als 1 Gramm Fett. Gewürze und seitlichen Elemente können ein Thunfisch-sandwich Mast. Ein Esslöffel mayonnaise fügt eine zusätzliche 57 Kalorien und 5 Gramm Fett zu Mittag. Um zu vermeiden, überschüssige Kalorien und Fett, haben Thunfisch auf einem Salat ohne mayonnaise oder verwenden Sie fettarmen Salat-dressing statt mayonnaise.

Über den Autor

Maia Appleby ist ein NASM-zertifizierte personal trainer mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der fitness-Branche. Ihre Artikel wurden veröffentlicht in einer Vielzahl von print-Magazinen und online-Publikationen, einschließlich der Gale Encyclopedia of Nursing and Allied Health, New Moon und Netzwerk Bodybuilding.com.

ADVERT

Am beliebtesten