Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Gefahren Im Zusammenhang Mit Ketogener Ernährung

Geschrieben von Christi Wheeler, M. S., R. D. ; Aktualisiert: Dezember 07, 2018

Ob Sie gehen auf eine ketogene Diät für Gewicht-Verlust oder zu verwalten ein Gesundheits-Zustand haben, werden Sie Essen weniger Kohlenhydrate, viel Fett und mäßig protein mehr als auf einer typischen Diät. Sie sollten mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie versuchen, diese form der Ernährung, wie es macht einige Risiken Bergen.

Low Blood Sugar

Wenn Sie auf der ketogene Diät, nutzt Ihr Körper Fett für Energie anstelle der standard-Brennstoff, Kohlenhydrate. Am Anfang, Ihr Körper hat, um zu einem anderen Brennstoff-Quelle. Wenn die Diät eingeleitet wird, zu schnell, oder der Körper eine schwierige Zeit der Anpassung, Sie können erleben niedrigen Blutzuckerspiegel-und die Müdigkeit, die Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen, die kommen zusammen mit ihm. Dies ist in der Regel temporär und sobald der Körper voll in der Ketose, der Blutzuckerspiegel bleibt sehr stabil und in der Regel niedriger als der Durchschnitt, laut einer Studie veröffentlicht im Jahr 2008 in "Epilepsia."

Azidose

Ketone sind eine Säure. Daher, wenn Sie in Ketose, wird Ihr Blut mehr Sauer. Aber der Körper ist sehr gut in der Anpassung und mehr produzieren Bicarbonat zu helfen Puffern die Säure im Körper vorhanden. Trotz dieser, sollten Sie regelmäßig überprüfen, Blut-Werte, um sicherzustellen, der Körper wird entsprechend der Einstellung für die erhöhte sauren Umgebung. Unbehandelt, Azidose führen kann zu Nierensteinen und Knochenabbau. Azidose ist problemlos verwaltet, wird durch die Zugabe von Natron mit Wasser gemischt wird, oder eine Vielzahl von Pharma-Puffer, die alle berechnet werden müssen von sachkundigen Arzt für die regelmäßige überwachung und Anpassungen -- was bedeutet, sollten Sie ärztlich überwacht werden und sollte nicht versuchen, Sie zu verwalten auf eigene Faust.

Nierensteine

Nierensteine, ansonsten heißt nephrolithiasis, kann eine seltene Nebenwirkung, die die ketogene Diät. Das "Journal of Child Neurology" berichten 3 bis 10 Prozent Inzidenz von Nierensteinen in Verbindung mit der ketogene Diät. Nach der "Epilepsia" - Artikel, die gängige Epilepsie-Medikamente topiramate und zonisamide kann auch das Risiko erhöhen, Nierensteinen. Wenn die ketogene Diät eingeleitet wird, in Kombination mit diesen Medikamenten, das Risiko der Nierenstein-Bildung erhöht. Unzureichende Flüssigkeitsaufnahme kann auch dazu beitragen, Nieren-Stein-formation. Sicherstellung ausreichender Flüssigkeitszufuhr und die Verwaltung von Azidose sind die beiden wichtigsten Faktoren, die zu verringern die Bildung von Nierensteinen.

Verstopfung

Verstopfung ist eine häufige Nebenwirkung der ketogene Diät, aber in der Regel nicht gefährlich. Die Verstopfung tritt auf, weil die Diät ist Reich an Fett und wenig Ballaststoffen, aber dieser Nebenwirkungen können verwaltet werden, mit der Verwendung von mittelkettigen Triglyceriden (MCT-öl und erhöhte Flüssigkeitsaufnahme. MCT-öl ist ein Fett abgeleitet aus Kokosnuss-und Palmkernöl und ist für den Körper zu erstellen, die ketone. Es erhöht auch die Darm-transit und dadurch lindert Verstopfung. Zunehmende hoch-Faser -, low-Kohlenhydrat-Lebensmittel wie Blattgemüse, Hanf-Pulver und chia-oder Leinsamen hilft zu mildern Verstopfung Probleme. Hocker Weichmacher können auch verwendet werden, wenn notwendig.

Nährstoffmangel

Aufgrund der Diät Einschränkungen, Ihre vitamin-und mineral-Anforderungen werden nicht immer erfüllt, so dass eine Supplementierung erforderlich, sowie die Optimierung der Ernährung gehören Nährstoff-reiche Lebensmittel. Mit fettreichen pflanzlichen Lebensmitteln wie Nüssen, Samen, avocados und Kokosnuss-öl anstelle von tierischen Fetten hilft auch, erhöhen den vitamin-und Mineralstoffgehalt bei Einhaltung der erforderlichen hohen Fettgehalt. Die Arten und Mengen der Ergänzung wird je nach Alter, Geschlecht, Grad der Aktivität, lab-Werte und der Ebene der ketogene Diät eingeleitet, für die einzelnen. Ein Ernährungsberater kompetent in der Verwaltung die ketogene Diät am besten bestimmt diese Bedürfnisse und effektiv abzumildern, unerwünschte Nebenwirkungen zu gewährleisten diätetischen Erfolg.

Über den Autor

Christi Wheeler ist spezialisiert auf Themen rund um Ernährung, Gesundheit und wellness. Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und hält einen Master of Science in Ernährung an der Arizona State University. Seit 2007, Wheeler hat dazu beigetragen, Menschen verlieren Gewicht und zu verwalten chronischen Erkrankungen wie diabetes und Herzerkrankungen. Derzeit ist Sie spezialisiert in der Ernährung-management für Kinder mit besonderen gesundheitlichen Bedürfnisse, einschließlich der ketogene Diät für Epilepsie.

ADVERT

Am beliebtesten