Gesunde Ernährung >> Diät

Gefahren von Black Licorice

Geschrieben von Sharon Perkins ; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Real black licorice candy kann gefährlich sein, wenn Sie verbrauchen es in großen Mengen. Viel von dem schwarzen Süßholz verkauft in den Vereinigten Staaten ist nicht gefährlich, weil viel von der Lakritze verkauft in den USA nicht enthält, die tatsächliche Süßholz, aus dem Lakritz-pflanze. Stattdessen fügen Hersteller Anis, um die Süßigkeiten zu geben, es eine Lakritze-wie Geschmack. Die gelegentliche echte Lakritze Süßigkeiten wird Ihnen nicht Schaden, es sei denn, Sie haben bestimmte gesundheitliche Bedingungen.

Die Verwendungen von Lakritze

Lakritz hat eine lange Geschichte der Verwendung in der westlichen und östlichen Medizin. Der Wirkstoff in Lakritze, namens glycyrrhiza, findet sich in der Wurzel der pflanze. Süßholz wurde in der Volksmedizin zur Behandlung von Magen-Darm-Probleme wie Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Magengeschwüre, chronische gastritis und reflux. Es ist auch verwendet, um zu beruhigen Halsschmerzen und Behandlung von Krebs Wunden. Einige alternative Praktiker verwenden es als gut, für die Gewichtsabnahme oder zur Behandlung von Erkältungen. Deglycyrrhizinated Lakritze, oder DGL, hat der Wirkstoff entfernt und ist sicher im Gebrauch für die Behandlung dieser Probleme, obwohl seine Wirksamkeit ist nicht gut etabliert.

Lakritze In Ihrem Körper

Große Mengen Lakritze können stören das Hormon Aldosteron, welches freigesetzt wird durch die Nebennieren. Aldosteron hilft bei der Kontrolle des flüssigkeitsgleichgewichts im Körper durch eine Erhöhung der Natrium-Resorption in den Nieren. Natrium hält Flüssigkeit, so dass, wenn Sie mehr behalten Natrium, behalten Sie extra Flüssigkeit. Ihre Kalium-Niveaus fallen, wenn Sie Ihre Produktion von Aldosteron erhöht, weil das Hormon steuert auch die Ausscheidung von Kalium im Urin.

Mögliche Risiken

Die in Lakritze glycyrrhiza Wurzel kann dazu führen, eine Bedingung bekannt als pseudoaldosteronism. Wassereinlagerungen von erhöhten Natrium-Werte erhöht den Blutdruck und belastet Ihr Herz und Lunge. Low-Kalium-Ebenen, die sich aus den gleichen Zustand kann zu abnormalen, unregelmäßigen und potenziell gefährlich Herzrhythmus sowie Muskelschwäche und in schweren Fällen, Lähmungen. Wenn Sie gegessen haben schwarze Lakritze und bemerken, Schwellungen in den Beinen oder vermehrter Flüssigkeitsretention, aufhören zu Essen, Lakritze und sehen Sie Ihren Arzt.

Moderation ist der Schlüssel

Essen so wenig wie 2 Unzen echter schwarzer Lakritze Süßigkeiten pro Tag für zwei Wochen, könnte zu schwerwiegenden Nebenwirkungen bei ansonsten gesunden Menschen. Wenn Sie bereits Herz-Kreislauferkrankungen oder hohem Blutdruck, so wenig wie 5 Gramm pro Tag könnte sich verschlimmern die Symptome. Wer mit Herzproblemen, Bluthochdruck, diabetes, Nierenprobleme oder Probleme mit fluid Ungleichgewicht und niedrigen Kalium -, nicht Essen sollten schwarze Lakritze überhaupt ohne Rücksprache mit einen Arzt zuerst. Schwangere Frauen sollten auch vermeiden, real black licorice.

Lesen Etiketten

Sie müssen nicht sorgen zu machen über das Essen rote Lakritze, wenn Sie versuchen zu vermeiden, Süßholzwurzel, rote Lakritze nie enthält. Lesen Sie die Etiketten von schwarzen Lakritze, vor allem, wenn Sie kaufen importiert oder Spezial-Lakritz-Bonbons, um zu sehen, ob es enthält Süßholzwurzel. Suchen Sie nach den Worten Süßholz oder glycyrrhiza auf die Liste der Inhaltsstoffe.

Über den Autor

Eine examinierte Krankenschwester mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Onkologie, Arbeit/Lieferung, Neugeborenen-Intensivstation, Unfruchtbarkeit und Augenheilkunde, Sharon Perkins hat auch Co-Autor und Herausgeber zahlreicher Gesundheits-Bücher für die Wiley "Dummies" - Serie. Perkins hat auch umfangreiche Erfahrung in der Arbeit im home health mit medizinisch zerbrechlich pädiatrischen Patienten.

ADVERT

Am beliebtesten