Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Gefahren von Essen Salzige Lebensmittel?

Geschrieben von August McLaughlin; Aktualisiert November 21, 2018

Salz erhöht die Lebensmittel-Geschmack, verlängert die Haltbarkeit und liefert Natrium, um Ihren Körper. Während eine ausreichende Natriumaufnahme hilft sicherzustellen, Flüssigkeitshaushalt, Nerven-Impuls-transmission und der Funktion der Muskeln, zu viel birgt zahlreiche gesundheitliche Risiken. Salz macht es leicht zu über-verbrauchen Natrium, sagt der MayoClinic.com weil ein Teelöffel bietet von 2.325 Milligramm -- 25 Milligramm mehr als die empfohlene tägliche maximale. Lernen Sie mehr über die möglichen Gefahren von salzigen Lebensmitteln kann Sie dazu inspirieren Gesundheitsfördernden lebensmittelauswahl.

Hoher Blutdruck

Hoher Blutdruck ist ein wesentlicher Risikofaktor für Herz-Krankheit -- eine führende Todesursache in den Vereinigten Staaten. In einer Studie, veröffentlicht in "Hypertonie" im Jahr 2006, 966 Kindern verbraucht eine Diät mit reduziertem Salz für zwei Wochen bis zu drei Jahren. Forscher fanden heraus, dass die Verringerung der Kinder des salzkonsums um 42 Prozent führte zu einer starken Senkung des Blutdrucks. Sie kamen zu dem Schluss, dass selbst die bescheidenen Kürzungen, die in den salzigen Nahrungsaufnahme stimuliert wichtigen Blutdruck-Leistungen, und das resultiert in einem gesenkten Risiko für Herzkrankheiten. Auf der anderen Seite der Konsum einer Ernährung, die Reich an salzigen Lebensmitteln, wie fast food, Kartoffel-chips, Brezeln und Konserven, kann erheblich erhöhen Blutdruck und Ihr Risiko für Herzerkrankungen.

Nierensteine

Nierensteine sind Ablagerungen aus Kristallen, die form in den Harnwegen, oft verursacht qualvolle Schmerzen. Wenn Sie sind anfällig für Kalzium-Nierensteinen, den Verzehr von zu viel Salz kann dazu führen, mehr calcium zu akkumulieren in Ihrem Urin, erhöhen die Wahrscheinlichkeit für das erleben Nierensteine Symptome. Der beste Weg, um zu verhindern, dass das Risiko, nach der Cleveland Clinic, ist die Vermeidung von hohen Natrium-Lebensmittel und unterlassen Sie das hinzufügen von Kochsalz zu Ihrem Geschirr. Essen vor allem ganze, Natürliche Lebensmittel und Saison-Gerichte mit low-Natrium-Gewürz-Mischungen und natürlichen Kräutern statt.

Herzinfarkt und Schlaganfall

Zusätzlich zu erhöhen Sie Ihren Blutdruck und Herzerkrankungen Risiken, Essen salzige Lebensmittel im überschuss kann reduziert den Blutfluss zum Herzen, den Weg frei macht für einen Herzinfarkt. Salzige Lebensmittel können auch reduzieren den Blutfluss zum Gehirn, wodurch das Risiko für einen Schlaganfall. Laut Stephen Havas, professor der Epidemiologie, der Prävention und der Medizin an der Universität von Maryland School of Medicine, ist ein flächendeckendes 50-prozentige Reduktion von Salz in restaurant und verarbeiteten Lebensmitteln sparen würden etwa 150 000 Leben pro Jahr von Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen Krankheiten. Begrenzung Salz ist besonders wichtig, wenn Sie bereits Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wie Bluthochdruck oder überschüssiges Körperfett.

Krebs

Die Bakterien H. pylori betrifft etwa zwei Drittel der Weltbevölkerung und ist eine der Hauptursachen von Magenkrebs. In einer Studie, veröffentlicht in der "British Journal of Cancer" im Januar 2004, die Diäten und Salz Zufuhr von 18,684 Männer und 20,381 Frauen im Alter von 40 bis 59 infiziert mit H. pylori analysiert wurden für 11 Jahre. Während dieser Zeit 486 Teilnehmer waren mit diagnostiziertem Magenkrebs. Forscher fanden heraus, dass das mehr salzige Lebensmittel, wie gesalzener Fisch, eine person konsumiert, desto größer ist Ihr Risiko für Magenkrebs wurde. Essen eine Ernährung, die Reich an salzige Speisen und lässt auch weniger Platz für die nahrhafte Lebensmittel, verbunden mit einem reduzierten Krebsrisiko, wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

Über den Autor

August McLaughlin ist einer Gesundheit und Sexualität Autor, podcast-Moderator und Autor von "Mädchen Boner: Die Good Girl 's Guide to Sexual Empowerment" (Amberjack Publishing, 2018). Ihre Artikel erscheinen in DAME-Magazin, Cosmopolitan.com die Huffington Post und mehr, und Sie liebt die Verbindung mit den Lesern durch Ihre blog-und social-media. augustmclaughlin.com

ADVERT

Am beliebtesten