Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Entwickeln Sie eine Gesunde Denkweise Über das Essen

Es ist spät am Nachmittag, etwa zwei bis drei Stunden nach Mittag, und Ihr Magen beginnt zu Knurren. Sie werden in Hunger-Modus, und denken über all die Dinge, die Sie Essen können, -- die donuts in Ihre office-Pausenraum, Kekse in der Speisekammer oder den Automaten gefüllt mit Schokoriegel und chips. Versuchung starrt du im Gesicht und so geben Sie in. Wenn nur Sie entscheiden, was zu Essen, waren nicht so anstrengenden Denkarbeit. Erstellen Sie eine Denkweise zu greifen gesunde Lebensmittel wie einen Apfel statt, die candy bar.

1

Essen alle zwei Stunden. Nicht lassen Sie Ihren Körper auf den Punkt, wo Sie sind Bärenhunger und Essen alles im Blick. Tragen Sie gesunde snacks wie Obst, hausgemachte trail mix oder string-Käse und Vollkorn-Cracker mit Ihnen, um Ihnen zu helfen, Versuchungen zu widerstehen. Wenn Sie tragen gesunde snacks, auch Ihr Geist wird sich entspannen, weil Sie wissen, dass Sie gutes Essen mit Ihnen, um seinen hunger zu stillen.

2

Mehr frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte in Ihrer Ernährung. Diese Lebensmittel enthalten Ballaststoffe, die länger dauern, um zu verdauen und hält Sie voller länger. High-Faser-Lebensmittel helfen, Kontrolle Blutzucker, senken den Cholesterinspiegel, Ihr Gewicht halten und verringern das Risiko von Krebs. Geben Sie Ihrem Körper diese nahrhafte Lebensmittel, die helfen, Sie fühlen sich gesund. Verarbeiteten, raffinierten und zuckerhaltige Lebensmittel wird den gegenteiligen Effekt haben. Sie machen Sie fühlen sich träge, aufgedunsen und ungesund.

3

Machen Sie einen cheat Datum. Wählen Sie einen Tag in der Woche, wo Sie sich erlauben, Ihre Lieblings-Mahlzeit und dessert. Sie müssen nicht zu berauben Sie sich selbst für den rest Ihres Lebens zu werden, ein gesunder Esser. Lassen Sie sich betrügen eines Tages tatsächlich machen Sie wollen, gesünder zu Essen den rest der Woche.

4

Holen Sie sich die richtige Menge an Schlaf. Nach der Mayo Clinic, bekommen weniger als sechs Stunden Schlaf oder mehr als neun Stunden Schlaf kann zu einer Gewichtszunahme führen. Der Mangel an Schlaf oder zu viel Schlaf können Sie fühlen sich noch müder, wodurch Sie mehr zu Essen junk-Lebensmittel, um Energie zu bekommen, erhöhen Koffein und Abnahme der körperlichen Aktivität.

5

Vermeiden Sie Diäten. Sagen Sie sich, dass Sie gesunde Ernährung zu verbessern, Ihre Lebensgewohnheiten, zum Beispiel der Wechsel von weißem Reis, brauner Reis, die Wahl eines gebackenen Kartoffeln über Pommes Frites oder tauschen Vollkornbrot für weiße. Sorgen Sie sich nicht so viel zu verlieren, die Pfunde; denken Sie an eine gute Gesundheit.

Warnung

  • Konsultieren Sie immer einen Arzt oder ein Ernährungsberater über alle Essstörungen, Nahrungsmittelallergien oder andere Diät-Probleme.

Über den Autor

Madiha T. Ahmad ist eine Ernährungsberaterin, die mit einem Master of Science in human nutrition an der Universität von Bridgeport und einen Bachelor of Science in Diätetik an der Universität von Florida.

Bildnachweis

  • Comstock/Comstock/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten