Gesunde Ernährung >> Diät

Diabetiker Geteilt-Teller-Mahlzeiten

Sie brauchen nicht zu zählen Kohlenhydrate oder Folgen Sie einen glykämischen index-Diät, wenn Sie ein Diabetiker sind. Die American Diabetes Association bietet eine weitere option, genannt Erstellen Ihren Teller. Eine Studie, veröffentlicht in "Prävention Chronischer Erkrankungen" im Januar 2007 festgestellt, dass 86 bis 99 Prozent der Teilnehmer konnten richtig planen Mahlzeiten nach dem erlernen dieser Methode in einer Serie von vier Klassen. Das Verfahren beinhaltet das aufteilen Ihrer Platte und füllen Sie jeden Abschnitt mit dem entsprechenden Typ der Lebensmittel, so dass es einen einfachen Weg, um planen Sie Ihre Mahlzeiten zu Hause und Weg von zu Hause.

Gemüse

Füllen Sie die Hälfte Ihrer Platte mit nicht-stärkehaltige Gemüse. Diese Gemüse enthalten Ballaststoffe zu helfen, füllen Sie, aber nicht enthalten viele Kohlenhydrate, so dass Sie nicht bewirken, dass große Zunahmen in Ihren Blutzuckerspiegel. Dies kann entweder gekocht oder roh Gemüse. Gute Optionen gehören Zuckerschoten, broccoli, Paprika, Pilze, Salat, Spinat, Karotten, Tomaten, Rüben, Gurken, grüne Bohnen, Blumenkohl und Kohl. Ziel zu bekommen eine Mischung aus verschiedenen farbigen Gemüse den ganzen Tag, als Gemüse in verschiedenen Farben bieten verschiedene Nährstoffe.

Proteine

Protein-reiche Lebensmittel, wie Fisch, Meeresfrüchte, Eier, mageres Fleisch, Geflügel ohne Haut, tofu oder fettarmer Käse sollten füllen Sie ein Viertel Ihres Tellers. Wählen Sie Fleischstücke, die arm an gesättigten Fettsäuren, und entfernen Sie alle sichtbaren Fett. Käse zählt als ein protein-Essen statt eines Molkerei-Lebensmittel, die einige Leute finden, schwer zu merken. Die meisten Vegetarische protein-Quellen zählen stärkehaltige Lebensmittel bei der Planung diabetischen geteilt-Teller-Mahlzeiten, so dass diese Methode ist besser für die Menschen, die Essen, zumindest einige Formen von tierischem Eiweiß.

Stärken

Das Letzte Viertel der Ihre Platte sollte enthalten stärkehaltige Nahrungsmittel. Die Menge der Kohlenhydrate enthalten in diesem Teil des Tellers geben Sie ausreichend Kohlenhydrate, ohne dass eine große Wirkung auf Ihren Blutzuckerspiegel, denn Sie verbrauchen wird Ihnen zusammen mit der protein-und nicht-stärkehaltige Gemüse. Dies beinhaltet Vollkornprodukte, Reis, pasta, Getreide, popcorn und stärkehaltige Gemüse, wie Kartoffeln, Bohnen, mais, Erbsen, winter squash und Süßkartoffeln. Grenze raffinierte Körner, wie die Faser in Vollkornprodukten hilft bei der Kontrolle Ihrer Blut Zucker und raffinierte Körner sind eher die Ursache Spitzen im Blutzucker.

Milchprodukte und Obst

Beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einen 1/2-cup portion Obst und ein Glas Milch oder ein 6-Unzen-container von Joghurt. Vermeiden Sie Obst in Dosen verpackt, in schweren Sirup, wählen Sie stattdessen Obst verpackt in Saft oder frische oder gefrorene Früchte. Verbrauchen Sie eine Vielzahl von verschiedenen Früchten zu maximieren Sie Ihre Nährstoffzufuhr.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten