Gesunde Ernährung >> Diät

Ist Getrocknete Algen Gesund?

Geschrieben von Tracey Roizman, DC; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Seegras dient als Nahrung und Medizin seit Jahrhunderten bei verschiedenen Arten, angefangen von größeren kelp zu den kleineren Sorten, die häufiger verwendet, besonders in der asiatischen Küche und jener der Küstenregionen. Algen werden in der Regel in getrockneter form, und fügt unverwechselbaren Geschmack und Nährwert und gesunde Gerichte.

Strahlung

Eine Verbindung, die in Braunalgen, oft zubereitet und verwendet in getrockneter form, könnte Schutz gegen die Strahlung, entsprechend einer Studie veröffentlicht in der Februar-Ausgabe 2008 der Föderation der europäischen Biochemischen Gesellschaften " Zeitschrift "FEBS Letters." Im Labor Tierstudie, eckol, ein Molekül tannin, geschützt Blutkörperchen, repariert beschädigte DNA in Immunzellen und gefördert immun-Zell-Wachstum und die Reproduktion. Das Molekül fungiert auch als eine anti-entzündliche und antioxidative. Ähnlich, eine Art von Algen, bekannt als Cyanobakterien bieten kann anti-entzündliche und Antibiotika Vorteile, nach der University of California Medical Center. Das Seegras wurde als ein ärgernis und eine Bedrohung für die Korallenriffe in Hawaii.

Mineralien

Algen ist eine reiche Quelle von hoch resorbierbaren Mineralien und ist kalorienarm, so dass es ein ideales Futter, besonders für alle, die auf ein Gewicht-Verlust-Diät. Agar-Agar, einem gel-ähnliche Substanz in Algen, die auch fördert die Gewichtsabnahme, indem Sie das Gefühl voller länger, nach Parragon Books' "100 Beste Gesundheit Lebensmittel." Jedoch eine Studie veröffentlicht in der August 2010 Ausgabe der Zeitschrift "Adipositas" gefunden, Alginat, ein Polysaccharid-Verbindung, die in Braunalgen, vermarktet als ein Gewicht-Verlust-Ergänzung, nicht verringern Appetit-oder Sättigungsgefühl erhöhen. Übergewichtige oder adipöse Teilnehmer nahmen die Algen zu ergänzen, 30 Minuten vor den Mahlzeiten für 10 Tage.

Entgiftung

Infuse Ihre Badewanne Wasser mit getrockneten Algen für ein erfrischendes, therapeutisches Bad, das fühlt sich an wie ein Besuch der Küste. Algen entgiften den Ozean und ein Algen-Bad kann ebenso helfen, reinigen Sie Ihren Körper, laut Heilpraktikerin Linda G. Rector-Page, Autor des Buches "Gesund-Heilung: Ein Leitfaden zur Selbstheilung für Alle." Wasserpflanzen, auch regeneriert Mineralien, wie JOD und Kalium, so zieht es Wasser und Verunreinigungen durch die Haut. JOD in Algen tränkt könnte auch helfen, Gewichtsverlust durch Erhöhung der Hormonproduktion in der Schilddrüse. Algen sind Reich an vitamin K, das hilft fördern eine gesunde Nebennieren-Funktion. Wenn, aufgelöst in Wasser, Algen release eine gel, die Mäntel Ihre Haut. Nach etwa 45 Minuten wird das gel löst sich und signalisiert, dass Ihre therapeutische Algen-Bad ist abgeschlossen.

Überlegungen

Algen ist natürlich Reich an Natrium, so dass, wenn Sie hohen Blutdruck haben, vermeiden Sie Algen oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Algen in Ihrer Ernährung. Weil es leicht absorbiert alle Arten von Mineralien, Algen verunreinigt, die durch toxische Schwermetalle. Um zu vermeiden, kontaminierte Algen, wählen Sie die Wasserpflanzen, die garantiert werden geerntet aus unberührten Gewässern.

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten