Gesunde Ernährung >> Ernährung

Führt das Trinken dazu, Ihr Traubenzucker zu Hoch Sein?

Alkoholkonsum stört die komplexen Mechanismen, die das Gleichgewicht Ihrer körpereigenen Blutzucker, auch als Blutzucker bezeichnet, Niveau. Die Bedeutung dieser Störungen hängt von vielen individuellen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Ernährungszustand und Veranlagung zu diabetes. Während es scheinen mag eingängig, ist Alkohol eher zu senken als zu erhöhen Blutzucker. Jedoch, metabolische Veränderungen zurückzuführen auf Alkohol kann Ergebnis Blut-Glukose-Extreme an beiden enden, besonders bei Risikogruppen wie Menschen mit diabetes, die Alkohol missbrauchen und die chronischen Alkoholiker.

Kohlenhydrate in Alkoholischen Getränken

Alkoholische Getränke unterscheiden sich stark in Ihrem Gehalt an Kohlenhydraten und einfache Zucker. Frozen drinks und cocktails gehören zu den höchsten Kohlenhydrat-haltige Getränke. Eine typische pina colada enthält 32 Gramm Kohlenhydrate, während margaritas enthalten etwa 29 Gramm. Ein 12-Unzen Wein Kühler wird net Sie 30 Gramm, in der Erwägung, dass können Sie pack in 19 Kohlenhydrate durch downing einen shooter der amaretto sour. In der Theorie, high-carb-Getränke haben größeres Potenzial, den Blutzuckerspiegel zu erhöhen. Jedoch, zu bestimmen, wie diese Kohlenhydrate beeinflussen Ihren Blutzucker ist ein bisschen komplizierter als das zählen der Blutzuckerspiegel, da Alkohol löst eine Reihe von counterregulatory Mechanismen in Ihrem Körper.

Hypoglykämie

Ihre Leber spielt eine Rolle in der sowohl den Abbau von Alkohol und die Regulierung des Blutzuckerspiegels. Auch eine gesunde, funktionierende Leber kann nicht effektiv jonglieren diese beiden Aufgaben. Für jedes alkoholische Getränk, das Sie verbrauchen, stellen Sie Ihre Leber mit etwa 1 bis 1 ½ Stunden an Arbeit nur für die Bearbeitung der Alkohol. Während dieser Zeit, Ihre Leber stellt aus der Durchführung der meisten Regulierung des Blutzuckers oder die Freigabe von Glukose in die Blutbahn, indem Sie mit einem Risiko für niedrigen Blutzucker, im Gegensatz zu hoher Blutzucker, auch wenn Sie verbraucht eine high-carb-drink. In der Tat, dass high-carb-Getränk kann dazu führen Sie Ihrem Körper Freisetzung insulin-das Hormon, sinkt Blut Zucker -- auch wenn die Leber nicht bereit ist, um ein Gegengewicht insulin die Wirkung. Das Ergebnis kann dazu führen, noch mehr signifikante Hypoglykämie.

Low Vor High

Während einem Abend trinken kann Ergebnis in Hypoglykämie durch Alkohol die Wirkung auf die Leber, einige Wissenschaftler glauben, dass der Körper rebound in hoher Blutzucker, Leber-kicks wieder an die Arbeit und der Körper gibt anti-insulin-Hormonen entgegen zu wirken Hypoglykämie. Dieses Phänomen, genannt der Somogyi-Effekt, am häufigsten bei Menschen mit diabetes. Allerdings gibt es Meinungsverschiedenheiten in der wissenschaftlichen Gemeinschaft über, ob der Somogyi-Effekt ist auch ein echtes Syndrom, nach einem 2012-Artikel in "Diabetes Forecast" - Magazin.

Alkohol-Missbrauch

Obwohl Alkohol kann verursachen Hypoglykämie kurzfristig, chronische Alkoholkonsum kann dazu führen Sie zu hohe Blutzuckerwerte. Dies geschieht, weil, im Laufe der Zeit kann Alkohol verringert die Fähigkeit Ihres Körpers, um angemessen zu reagieren, um insulin. Dieser Effekt tritt nicht nur bei Menschen mit bestätigten Alkoholismus, aber auch bei gesunden Personen, die schwere Trinker. Laut dem Nationalen Institut für Alkoholmissbrauch und Alkoholismus, zwischen 45 und 70 Prozent der Menschen mit alkoholischen Leberkrankheit sind entweder Diabetiker oder Glukose intolerant-bedeutet, sind Sie wahrscheinlich auf dem Weg zu vollwertigen diabetes.

Über den Autor

Christine McKnelly ist ein Schriftsteller und registrierte Ernährungsberater arbeiten, wie Ihr Zustand Koordinator für das Governor ' s Council on Fitness. Ihr schreiben hat sich in zahlreichen Publikationen, darunter die "Encyclopedia of Arkansas Geschichte und Kultur", der "Arkansas Democrat-Gazette" und "Montag Entkommt" der online-Reise-Magazin. In 2011, Ihre Erzählung, essay, "Sollte Gegangen, Um Annandale" platziert unter den top 10 Finalisten in Sprung Lokalen international travel writing-Wettbewerb.

Bildnachweis

  • Comstock/Comstock/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten