Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Ist das Trinken von Ginseng & Grüner Tee Gut für den Körper?

Geschrieben von Susan Lundman; Aktualisiert November 19, 2018

Die Menschen in Asien trinken ginseng Tee, der aus der ginseng-Wurzel und grünem Tee, hergestellt aus getrockneten Blättern, für Tausende von Jahren. Beide Tees wurden als Stärkungsmittel für die Allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden, damit Menschen, die – neben anderen Vorteilen – zusätzliche Energie-und Verdauungs Hilfe. Schneller Vorlauf bis Neuzeit und du wirst finden, ein wenig mehr gemischte Botschaft. Bestimmte wunderbare Vorteile noch nicht nachgewiesen worden, und ob die Tees sind gut für Ihren Körper ist, hängt davon ab, wie viel Sie trinken, welche Medikamente Sie nehmen und wie reagieren Sie auf Koffein.

Sicherheitsbedenken

Allgemein gesprochen, ginseng und grüner Tee sind sicher für Sie zu trinken, in Maßen, obwohl Extrakte und Ergänzungen möglicherweise nicht so sicher. Einige Forscher vermuten, dass Kinder und schwangere Frauen, Menschen mit diabetes oder Bluthochdruck, oder die Menschen die Einnahme von blutverdünnenden Medikamente sollten Sie vermeiden, trinken von ginseng Tee. Grüner Tee ist nicht eine gute Idee, wenn Sie eine beta-blocker genannt, nadolol für hohen Blutdruck, weil es kann verringern die Wirksamkeit des Medikaments.

Erhöhte Energie

Einige Leute berichten Gefühl, wacher, geistig und körperlich nach dem trinken von ginseng und grüner Tee, aber keine wissenschaftliche Studien belegen den nutzen. Einen Teil der Vorteile kann durch das Koffein im Tee, auch wenn die Menge an Koffein ist viel weniger als das, was gefunden wird in einer typischen Tasse Kaffee. Kaffee enthält von 95 bis 165 Gramm Koffein in einem 8-Unzen-cup, während die gleiche Menge von grünem Tee enthält zwischen 25 und 29 Gramm.

Schutz Gegen Herz-Krankheit

Das Nationale Zentrum für Komplementäre und Integrative Gesundheit, NCCIH, berichtet, dass eine kleine Menge an Forschung zeigt, dass grüner Tee kann helfen, reduzieren Sie Ihr Risiko von Herzerkrankungen durch die Reduzierung von Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte. Einige fanden die Forscher eine 11-prozentige Rückgang der Herzinfarkte für diejenigen, die Trank drei Tassen grünen Tee am Tag. Es wurden keine solchen, vielversprechenden Studien über ginseng und Herzerkrankungen.

Schutz Gegen Krebs

Viele Studien haben untersucht, ob die Antioxidantien -, polyphenol und flavonoid-verbindungen, die sowohl ginseng und grüner Tee schützen vor diversen Krebsarten. Einige Tiere haben Studien gefunden, ein link, aber Studien am Menschen bleiben ohne Befund. Auf der Oberfläche, grüner Tee sieht besonders vielversprechend als eine Möglichkeit, Krebs zu verhindern, weil die Leute in Japan haben die niedrigen Krebsraten und trinken Sie viel grünen Tee. Es gibt jedoch keine bewiesene Verbindung zwischen den beiden Statistiken.

Gewicht-Verlust

Studien sind gemischt, ob grüner Tee kann steigern Sie Ihren Stoffwechsel, hilft Ihnen, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Die NCCIH Schluss, dass es keine Verbindung zwischen grünem Tee und Gewichtsverlust. Wenn, jedoch, ersetzen Sie grünen Tee oder ginseng-Tee für zuckerhaltige Softdrinks oder kalorienreiche Shakes, die Tees können auf jeden Fall als Beitragszahler, fallen die Pfunde.

Über den Autor

Susan Lundman begann mit dem schreiben über Ihre Liebe zum Kochen, Zutat, Auswahl, Menü-Planung und gesundes Essen nach der Arbeit für 20 Jahre auf Kinder-Fragen an eine gemeinnützige Organisation. Sie hat geschrieben über Lebensmittel online Professionell seit zehn Jahren auf zahlreichen websites, und hat Familie und Freunde mit hausgemachten Rezepten und Geschichten über kulinarische Abenteuer. Lundman erhielt Ihren M. A. von der Stanford University.

ADVERT

Am beliebtesten