Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Tut Das Trinken Von Eiskaltem Wasser Den Appetit Zu Unterdrücken?

Geschrieben von Jill Corleone, RDN, LD, Aktualisiert, April 14, 2015

Wenn Sie kämpfen, um halten Sie Ihre Gewicht-Verlust-Diät-durch hunger, trinkt ein kaltes Glas Wasser, bevor Sie Essen könnte helfen. Es ist nicht so, dass Wasser enthält Besondere Befugnisse zu, unterdrücken Sie Ihren Appetit, aber es füllt Sie, was könnte Ihnen helfen, fühlen sich weniger hungrig, so dass Sie weniger Essen. Konsultieren Sie einen Arzt oder Ernährungsberater zu diskutieren, gesunde Techniken für die Gewichtsabnahme.

Wasser-Gewicht-Verlust und Appetit

Es gibt einige der Forschung zu verbinden scheint Wasseraufnahme und Appetit. A 2010 Studie veröffentlicht in Obesity untersucht die Auswirkungen von trinken 2 Tassen Wasser vor jeder Mahlzeit in einer Gruppe von übergewichtigen Personen nach einer low-Kalorien-Diät im Vergleich zu einer nonwater Trink-Gruppe auch im Anschluss an eine niedrig-Kalorien-Diät. Die Studie fand heraus, dass das Wasser-trinken-Gruppe weniger gegessen zu jeder Mahlzeit und verloren mehr Gewicht als die nonwater-trinken-Gruppe. Eine Studie von 2007 veröffentlicht in der gleichen Zeitschrift gefunden, dass das trinken von Wasser vor einer Mahlzeit geholfen, ältere Erwachsene weniger Essen als jüngere Erwachsene.

Angesichts der widersprüchlichen Ergebnisse, ist mehr Forschung erforderlich, bevor Behauptungen gemacht werden können.

Wasser und Hunger

Trinken Sie ein Glas Eis kaltes Wasser kann helfen, unterdrücken Sie Ihren Appetit, wenn Sie nicht wirklich hungrig . Hunger kann ein signal der Durst, nach einem Bericht von der US Public Health Service Commissioned Corps. Wenn Sie das Gefühl hungrig, und es ist nicht eine übliche Mahlzeit, trinken Sie ein Glas Wasser und warten Sie 15 Minuten vor dem Essen und Ihren hunger Weg.

Mythen Über Temperatur

Die Temperatur des Wassers sollte keine Rolle spielen, wenn es um den Appetit Unterdrückung. Die Idee dahinter trinkt ein kaltes Glas Wasser kann aufgrund des Mythos, dass es hilft Sie verbrennen mehr Kalorien. Zwar ist es wahr, dass Sie mehr Kalorien zu verbrennen, trinkt ein kaltes Glas Wasser, als ein warmes Glas Wasser, es ist nur eine zusätzliche 8 Kalorien, nach der University of Arkansas for Medical Sciences, das ist nicht genug, um einen signifikanten Unterschied, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren.

Wasser Braucht

Dafür, dass Sie genug Wasser trinken zu bleiben, angemessen hydratisiert kann helfen, die Kontrolle hunger. Wie viel Sie brauchen, um zu trinken jeden Tag, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, die möglicherweise auch Ihre routine-übung, Wärme und Feuchtigkeit, Ihre Ernährung und Gesundheit. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, festzustellen, die richtige Menge an Wasser, die Sie brauchen für eine gute Gesundheit. Clemson Cooperative Extension schlägt vor, 1 Liter Wasser für jeden 50 Pfund Körpergewicht, oder 3 quarts, die 12 Tassen, für eine 150-Pfund-person. Einige, das Wasser kann kommen aus dem Wasser-reiche Lebensmittel, wie Obst und Gemüse, aber der Großteil sollte es kommen das trinken von Flüssigkeit.

Über den Autor

Jill Corleone ist eine eingetragene Ernährungsberater und Gesundheits-coach, wurde das schreiben und Vorträge über Ernährung und Gesundheit seit mehr als 15 Jahren. Ihre arbeiten wurden in der Huffington Post, Diabetes Self-Management und in dem Buch "Nicht-invasive Mechanische Beatmung", herausgegeben von John R. Bach, M. D. Corleone hält ein Bachelor of Science in Ernährung.

Bildnachweis

  • George Doyle/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten