Gesunde Ernährung >> Ernährung

Edamame & Fiber

Geschrieben von Rose Haney; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Edamame, Japanisch für "branched bean," sind unreife Sojabohnen, die Häufig in der asiatischen Küche und diente oft als vorspeise. Sie sind grün und weich in der textur, wenn geerntet, im Gegensatz zu Reifen Sojabohnen, die sind viel härter und gelb mit der Zeit werden Sie abgeholt. Edamame haben eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen im Zusammenhang mit Ihren Verbrauch, Ihre hohe Faser Inhalt. Hinzufügen edamame auf Ihre Ernährung ist eine leckere und preisgünstige Weg, um steigern Sie Ihre tägliche Zufuhr von Ballaststoffen.

Fiber Vorteile

Eine ballaststoffreiche Ernährung ist in mehrfacher Hinsicht als vorteilhaft. Faser hält Sie regelmäßig und hilft, Verstopfung zu verhindern. Es hält Ihr Verdauungssystem gesund durch die Senkung Ihrer Risiko für Hämorrhoiden und andere unangenehme Bedingungen. Nach MayoClinic.com Forschung schlägt auch vor, dass eine ballaststoffreiche Ernährung kann niedriger schlechte Cholesterinwerte, verlangsamt die Aufnahme von Zucker, damit das den Blutzuckerspiegel kontrolliert und die Hilfe bei der Gewichtsabnahme, indem Sie das Gefühl voller länger. Das Institute of Medicine empfiehlt Frauen konsumieren mindestens 21 bis 25 Gramm Ballaststoffe pro Tag, während Männer benötigen 30 bis 38 Gramm.

Edamame Nutrition Facts

A 1-Tasse portion edamame enthält acht Gramm Ballaststoffe. Dies ist das äquivalent von der Faser gefunden in vier Stücke von Vollkorn Brot. A 1-Tasse portion hat 190 Kalorien. Es ist fettarm, enthält nur 8 Gramm pro portion. Edamame ist auch im protein hoch, mit eine satte 17 Gramm pro portion. Dies macht es eine gute pflanzliche protein-alternativen zu Fleisch.

Andere Ernährungsphysiologischen Vorteile

Das United States Department of Agriculture beschreibt edamame als snack mit einem Ernährungs-Schlag." Zusammen mit seiner hohen Faser-und protein, ist es voll gepackt mit anderen Nährstoffen als auch. A 1-Tasse portion liefert 10 Prozent der täglichen Wert für Kalzium, 16 Prozent der täglichen Wert für vitamin C und 560 Milligramm omega-3-Fettsäuren. Edamame ist auch eine ausgezeichnete pflanzliche Quelle von Eisen. A 1-Tasse portion liefert 20 Prozent der täglichen Wert für Eisen, die ähnlich wie ein 4-Unzen-Stück Huhn. Andere Vitamine und Mineralien gefunden in edamame sind thiamin, magnesium, Mangan, Phosphor, Kupfer, Folsäure und vitamin K.

Möglichkeiten zum Hinzufügen von Edamame auf Ihre Ernährung

Finden Sie edamame zum Verkauf beide in der Gondel oder entfernt für die einfache Zubereitung. Kochen gefrorene edamame nach Anweisungen auf der Verpackung. Die Schoten können gekocht oder gedünstet, in Salzwasser Kochen, bis Sie leicht fest. Dann Spülen Sie mit kaltem Wasser und genießen Sie. Diese können gegessen werden, direkt aus dem pod als snack. Essen Sie nicht, der pod, obwohl. Edamame kann auch Hinzugefügt, um Salate, Dips, Brotaufstriche und Eintöpfe. Überall dort, wo Bohnen können verwendet werden, edamame macht einen großen Ersatz oder Ergänzung.

Über den Autor

Rose Haney erhielt Ihre gemeinsame Doktorarbeit in klinischer Psychologie an der San Diego State University und die University of California, San Diego. Ihre klinische und Forschungs-Spezialitäten sind Neuropsychologie und neuroimaging. Sie hat gewesen veröffentlicht in verschiedenen wissenschaftlichen Zeitschriften und präsentierte Ihre arbeiten auf zahlreichen nationalen Konferenzen. Sie wurde freier Schriftsteller seit 2008.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten