Gesunde Ernährung >> Diät

Elemental Eisen Ergänzt

Geschrieben von Melodie Anne ; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Treffen Sie Ihre tägliche Eisen-Empfehlung ist wichtig, und Sie müssen, um Ergänzungen nehmen, um zu bekommen, was Sie brauchen. Eisen ist primäre Funktion ist die Durchführung Sauerstoff durch Ihr Blut und Abgabe an Zellen, Gewebe und alle Ihre Organe. Sie müssen auch Eisen für gesunde Zellen und verschiedene biochemische Prozesse. Eisen-Ergänzungen können sehr giftig und sogar tödlich, wenn Sie über Bord gehen, so stellen Sie sicher, konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Ihnen.

Was ist mit Elementarem Eisen?

Elementares Eisen ist das Eisen in einer Beilage, die leicht resorbierbar. Ihre Ergänzung sollte der Anteil von elementarem Eisen direkt auf das Etikett für Sie, so müssen Sie nicht selbst berechnen. Ergänzungen sind entweder Eisen-oder Eisen-III-Eisen, mit Eisen mehr elementarem Eisen bereit für die absorption. Eisen, Eisen-Ergänzungen, die mit den elementaren Eisen kommen in Eisen-Fumarat, Eisen-Sulfat oder Eisen-Gluconat Formen. Eisen-Fumarat hat den höchsten Anteil an elementarem Eisen -- 33 Prozent -, während Eisensulfat hat 20 Prozent und die Eisen-Gluconat bietet 12 Prozent, berichtet das Office of Dietary Supplements.

Warum Müssen Sie Eisenpräparate

Eisenmangel-Anämie, oder niedriger-als-normale Eisen-Ebenen, der Auftritt, wenn Sie nicht erhalten, genug Eisen in Ihrer Ernährung, schlechte Eisenaufnahme oder verlieren eine Menge Blut. Unzureichende Eisen in Ihrem system führt zu einer schlechten Sauerstoff-Kreislauf. Ihr Körper nicht den Sauerstoff es braucht um zu funktionieren, so dass Sie fühlen sich müde und schwach. Sie werden auch fühlen Sie sich kalt die ganze Zeit, haben blasse Haut und haben höhere Chancen, krank zu werden, da Ihr Immunsystem schwächt. Die Einnahme von Nahrungsmittelergänzungen hilft Vorbeugung und Behandlung von Eisenmangel-Anämie, bekommen Sie wieder auf Kurs, aber Ihr Arzt hat, um eine korrekte Diagnose, bevor Sie darauf hindeutet, Eisen ergänzt.

Wie Viel Sie Brauchen

Frauen brauchen mehr Eisen als Männer. Erwachsene Frauen im Alter zwischen 19 und 50 müssen 18 Milligramm täglich Eisen, das geht bis zu 8 Milligramm nach dem 50. Wenn du Schwanger bist, wirst du noch mehr brauchen, -- 27 Milligramm pro Tag. Während der Stillzeit brauchen Sie nur um 9 Milligramm Eisen pro Tag. Männer verlangen ein stetiges 8 Milligramm täglich nach 19 Jahren und alle im gesamten Erwachsenenalter, berichtet die Linus Pauling Institute. Obwohl die meisten Menschen können diese Beträge aus Ihrer Ernährung, einige Einzelpersonen können müssen Eisenpräparate zu helfen, Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Eisen-Toxizität

Ihr Körper nicht ein Weg, um loszuwerden, große Mengen von Eisen, wenn Sie zu viel nehmen, was möglicherweise zu toxischen Konzentrationen. Weil das Risiko der Toxizität hoch ist, sollten Sie nie mehr als 45 Milligramm Eisen pro Tag aus der Nahrung und Ergänzungen kombiniert, stellt der Office of Dietary Supplements. Frühe Warnzeichen einer überdosierung sind übelkeit und schwarzer, zäher Stuhl. Die Toxizität verschlechtert, Ihr Herzschlag wird schwach und schnell, und Ihr Blutdruck wird sinken. Wenn Sie unbehandelt bleiben, können Sie schlüpfen Sie in ein Koma.

Über den Autor

Melodie Anne Coffman ist spezialisiert auf das Allgemeine Wohlbefinden, mit besonderen Interessen in die Gesundheit von Frauen und Selbstverteidigung. Sie hat einen master ' s degree in food science and human nutrition und ist ein zertifizierter Instruktor der durch die NRA. Coffman ist, verfolgt Sie Ihren persönlichen trainer-Zertifizierung im Jahr 2015.

ADVERT

Am beliebtesten