Gesunde Ernährung >> Ernährung

Übermäßige Vitamin B-6, B-9 und B-12

Wenn Sie nicht über eine ausreichende Zufuhr der B-Vitamine, Sie können die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung einer Vielzahl von chronischen medizinischen Problemen, einschließlich Herzkrankheit, Krebs und neurologischen Erkrankungen. Allerdings verbrauchen zu viel von den Vitaminen B-6, B-9 oder B-12 kann auch schädlich sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, enthalten diese Vitamine, und nehmen Sie niemals mehr als die empfohlene Dosierung.

Vitamin B-6

Laut dem Institut für Medizin Food and Nutrition Board, das tolerable upper intake limit, oder UL, vitamin B-6 für Erwachsene Männer und Frauen beträgt 100 Milligramm pro Tag. Die UL stellt die maximale Menge des Nährstoffs, dass eine person verbrauchen kann regelmäßig, ohne dass Nebenwirkungen. Wenn Sie mehr als die UL für vitamin B-6, die Sie entwickeln können Taubheitsgefühl und Schmerzen in Armen und Beinen. Die Linus Pauling Institute sagt, dass in extremen Fällen, Ihre Fähigkeit zu gehen beeinträchtigt werden kann. Die meisten gesunden Erwachsenen benötigen nicht mehr als 1,3 Milligramm pro Tag.

Vitamin B-9

Erwachsene benötigen etwa 400 Mikrogramm vitamin B-9, auch als Folsäure oder Folat -- pro Tag zur Unterstützung der Gesundheit des Gehirns und die Hilfe bei der Synthese von roten Blutzellen, DNA und RNA. Die Food and Nutrition Board hat die UL für vitamin B-9 bei 1.000 Mikrogramm pro Tag für Männer und Frauen über 19 Jahre alt. Während übermäßige vitamin B-9 Verbrauch nicht direkt im Zusammenhang mit schädlichen Nebenwirkungen, es kann zu verschleiern der Symptome eines vitamin B-12-Mangel, kann dies zu schweren Schäden am Nervensystem.

Vitamin B-12

Die Food and Nutrition Board hat keine UL für vitamin B-12, da die Studien nicht zeigen, dass es irgendwelche medizinischen Probleme, die mit hohen Mengen von vitamin B-12 die von der Nahrung verbraucht, mündliche Ergänzungen oder Injektionen. Die University of Maryland Medical Center warnt nicht vor, dass, wenn Sie nehmen vitamin B-12 Ergänzungen für eine lange Zeit, können Sie verursachen ein Ungleichgewicht in Ihrem Körper die Ebenen der anderen B-Vitamine. Die empfohlene Tagesdosis von vitamin B-12 für Erwachsene Männer und Frauen beträgt 2,4 Mikrogramm pro Tag.

Expert Insight

Der beste Weg für Sie, die Ihren Anforderungen erfüllen der Vitamine B-6, B-9 und B-12 ist, zu Essen eine Diät, die enthält eine große Vielfalt von frischen Produkten, Vollkornprodukte, low - oder fettfreie Milchprodukte und mageres Fleisch, Fisch und Geflügel. Die Linus Pauling Institute berichtet, dass es fast unmöglich für Sie übermäßige Mengen dieser Vitamine aus der Nahrung, und dass Sie alle Instanzen von schädlichen Nebenwirkungen wurden alle im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln. Es sei denn, Ihr Arzt hat empfohlen, dass Sie brauchen, Ergänzung, Ziel, um Ihre vitamin B-6 von Gemüse und mageres Fleisch wie Hühnchen oder Kartoffeln und Ihre vitamin-B-9 aus Bohnen, grünem Blattgemüse und angereicherte Getreide. Schalentiere, Eier, Fleisch, Milch, Geflügel und verstärkte Getreide sind alle gute Quellen für vitamin B-12.

Über den Autor

Michelle Kerns schreibt für verschiedene print-und online-Publikationen und spezialisiert sich in der Literatur und der Wissenschaft Themen. Sie war wie ein Buch, Kolumnist seit 2008 und ist ein Mitglied der National Book Critics Circle. Kerns studierte englische Literatur und Neurologie an der UC Davis.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Comstock/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten