Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wie Fett Ist Getrennt Von der Milch zu Machen, Fettarmer Milch?

Geschrieben von Kathryn Vera; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Als die alten TV-Spot hatte, der Milch einen Körper gut tut. Leider sind bestimmte Arten von Milch-einschließlich Vollmilch -- sind hoch in Fett und kann dazu führen, dass Gewichtszunahme, übergewicht und bestimmte chronische Erkrankungen. Viele tout Magermilch als ein Weg zu schneiden Kalorien und reduzieren Fettaufnahme. Diejenigen, die unter Berücksichtigung der Umstellung auf Magermilch kann wollen, um mehr zu erfahren über seine Herstellung.

Eincremen Trennung

Milch stehen gelassen und für 30 bis 40 Minuten trennen natürlich, stellt der International Livestock Research Association. Dieser Prozess-das so genannte creaming Trennung -- stützt sich auf die Prinzipien der Schwerkraft zu kombinieren, Fettkügelchen und fördern Ihren Aufstieg an die Oberfläche aus einem Behälter mit Milch. Einige Hersteller erhitzen die Milch auf 68 bis 122 Grad Fahrenheit, um die Geschwindigkeit eincremen Trennung. Die höheren Temperaturen führen die Fettkügelchen zu befestigen, um jede andere-und mehr steigen schnell, wo Sie dann an Magermilch aus der Oberfläche der Milch.

Zentrifugale Trennung

Zentrifugale Trennung ist eine weitere Technik, die Häufig verwendet, um getrennte Fett aus der Milch zu machen, fettarmer Milch. Wie der name bereits suggeriert, zentrifugale Trennung beruht auf der Verwendung einer Zentrifuge, die sich dreht-Container von Milch bei der die Kräfte so hoch wie 5.000 bis 10.000-fache der Schwerkraft. Wie die Milch verarbeitet wird in einer Zentrifuge, die Milch und Fett getrennt und Kanal in getrennte Kanister, stellt der International Livestock Research Association. Zentrifugale Trennung kann auch die Entfernung von Bakterien und anderen schädlichen verbindungen aus der Milch.

Magermilch Ernährung

Viele betrachten fettarmer Milch eine wünschenswerte Milchprodukte aufgrund Ihres hohen Gehaltes an calcium-und niedrigem Fettgehalt. Laut den U. S. D. A. National Nutrient Database, ein 8-Unzen Glas Magermilch enthält 0.20 Gramm Fett und etwa 83 Kalorien -- deutlich weniger als die 7,9 Gramm Fett und 149 Kalorien in der gleichen Menge Vollmilch. Zusätzlich 8 Unzen fettarmer Milch über 299 Milligramm Kalzium, berichtet die U. S. D. A. Nährstoff-Datenbank-oder etwa 30 Prozent der empfohlenen diätetischen Zulage für diesen Nährstoff. Die meisten gesunden Erwachsenen im Alter von über 18 Jahren sollte sich auf mindestens 1.000 Milligramm Kalzium pro Tag.

Nachteile von Fettarmer Milch

Trotz seines niedrigen Fett-und Kaloriengehalt, fettarmer Milch ist vielleicht nicht die beste Wahl für jeder. In der Tat, Nelms et al. beachten Sie, dass junge Kinder und ältere Menschen profitieren von den höheren Fettgehalt in der ganz-oder sogar 2-Prozent-Milch. Entfernen von Fett aus der Milch möglicherweise den Verlust von bestimmten Fett-lösliche Nährstoffe, einschließlich Vitamine A und D, Bericht Nelms et al. Achten Sie darauf, Lesen Sie die Etiketten sorgfältig, um sicherzustellen, die fettarmer Milch in Ihrem Supermarkt ist angereichert mit diesen wichtigen Vitaminen.

Über den Autor

Kathryn Vera hat einen master-Abschluss in übung Physiologie, sowie die Zulassung als Registrierter Ernährungsberater. Derzeit arbeitet Sie als Klinische Sportmediziner in der Kardiologischen Rehabilitation, wo Sie bietet Betreuung für Patienten mit chronischen Herzerkrankungen.

ADVERT

Am beliebtesten