Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Hat Fett-Biegen Sie In die Kohlenhydrate zu Ersetzen, die Verbrannt Kohlenhydrate für die Energie?

Geschrieben von Kevin Kolodziejski; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Verdauliche Kohlenhydrate, die in Ihrem Blut oder in den Muskelzellen gespeicherten Kraftstoff Ihr Training am besten, aber Sie Tippen Sie auf diese relativ schnell-in weniger als 20 Minuten all-out-Rudern oder 90 Minuten einfach laufen. Das ist, warum Sie manchmal sip ein Sport trinken oder schlürfen ein Energie-gel, das ist nichts anderes als Kohlenhydrate, die in der Mitte ein Training. Es ist auch der Grund, warum Ihr Körper bricht Fett als zusätzliche Kraftstoff während der übung.

Fett zum Kraftstoff Während der Übung

Gespeicherte Fett verbrennt langsamer, so dass Ihr Körper nutzt Kohlenhydrate als Brennstoff ausschließlich, wenn es die geben 100 Prozent Anstrengung, wie alle-Rudern oder sprinten. Aber eine Praxis führen Sie bei Ihrem Halbmarathon-Renntempo-wahrscheinlich zwischen 80 und 85 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz oder MHR -- und Ihr Körper zirkulierende Blut, Fett und Fett gespeichert, für über 20 Prozent der erforderlichen Energie. Langsam ausführen, um Ihre typische Ausbildung Tempo-zwischen 70 und 75 Prozent Ihrer MHR -- und der Anteil von Fett Sie verbrennen für Kraftstoff steigt auf über 50 Prozent. Langsam das Tempo bis zu dem Punkt, wo Sie joggen und sprechen in ganzen Sätzen-ungefähr 65 Prozent Ihrer MHF -- und nutzt Ihr Körper Fett für 60 Prozent der benötigten Energie. Um zu beginnen, um Fett zu verbrennen, Ihren Körper sondert das Hormon Glukagon, die Lipasen aktiviert, die zum Abbau von Fettzellen.

Rolle von Glucagon

Denke, von glucagon als insulin in umgekehrter. In der Erwägung, dass Ihre Bauchspeicheldrüse sondert insulin, um den transport verdauliche Kohlenhydrate -- genannt Glukose, in Ihrem Blut und Glykogen in Ihren Muskeln -- zu den Muskeln oder das Fett speichert, wenn Ihr Blutzucker ist zu hoch, Ihre Bauchspeicheldrüse sondert Glukagon, wenn der Blutzuckerspiegel ist zu niedrig. Dieses sekret nicht viele Dinge, chemisch, letztlich wodurch Blut Fett und gespeicherte Fett abgebaut werden und verwendet werden, um zu ergänzen Ihren Körper bevorzugte Brennstoff -- verdauliche Kohlenhydrate. Glukagon Sekretion erfolgt nicht nur, wenn carb Kraftstoff wird konserviert, während des Trainings, aber auch zu anderen Zeiten, wenn Ihr Körper nicht produzieren insulin in hohen Mengen.

Fett zum Kraftstoff Während der Diät

Das Diktat der jeder Diät: weniger Kalorien Verbrauchen, als Sie einnehmen, und Sie werden Gewicht zu verlieren. Low-carb-Diäten Folgen, die diktieren, sondern die die Chancen erhöhen, dass das Gewicht-Verlust-Fett zu verlieren, Sie Schränken carb Verbrauch, da protein und Fett produziert wenig Veränderung in Ihrem insulin-level. Die ersten 14 Tage der Atkins-Diät, zum Beispiel, erlauben Sie zu sich nehmen nicht mehr als 20 Gramm Kohlenhydrate pro Tag, das entspricht 1 Tasse Salat, 1 Tasse Paprika und 2/3 Tasse Spargel. Da die carb Kraftstoff Ihr Körper speichert in den Muskeln und der Leber nur dauert etwa einen halben Tag, glucagon wird regelmäßig abgesondert, die auf einer low-carb-Diät zu verwandeln, gespeicherte Fett in Energie.

Je Länger das Training, desto Mehr Fett Verbrennen Sie

Jedes mal, wenn Sie trainieren für mehr als 40 Minuten zu einer Zeit-selbst bei moderater Intensität -- Fett ersetzt verdaut Kohlenhydrate als primäre Energiequelle, so dass drei 60-minütige Trainingseinheiten trump sechs 30-minütige Trainingseinheiten pro Woche für den Fettabbau. Aktuelle Tipps für die Zeit-knirschte Hoffnung, drop Gewicht schlägt vor Ausübung für 10 Minuten in einer Zeit, drei oder vier verschiedenen Zeiten während des Tages, aber auch die Energie in solche kurzen Trainingseinheiten kommt aus verdauten Kohlenhydraten, nicht von Fett. Obwohl low-carb-Diäten können gut für den Fettabbau, Sie haben andere Einschränkungen. Beschränkung der Kohlenhydrate macht es schwierig, die richtigen Mengen vieler Vitamine, darunter Kalzium und Kalium, sowie eine ausreichende Menge an Ballaststoffen. Darüber hinaus schneiden Kohlenhydrate beeinträchtigt Erholung von der übung, führt zu allgemeinem Unwohlsein und beeinträchtigt die Leistung.

Über den Autor

Kevin Kolodziejski begann seine schriftstellerische Karriere ernsthaft in 1989. Seitdem hat er verfasst eine wöchentliche Gesundheits-und fitness-Kolumne und seine Artikel erschienen in Magazinen wie "MuscleMag," "Ironman" "Vegetarian Times," und "Fahrrad-Guide". Er hat Bachelor-und Master-Grad in Englisch, von DeSales und Kutztown Universitäten.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten