Gesunde Ernährung >> Diät

Fett-Frei-Raw Vegan-Dip

Die roh-vegane Ernährung kombiniert Elemente aus zwei großen Diät-Pläne. Während die raw-Diät beseitigt alle Lebensmittel, die erhitzt über 115 Grad Fahrenheit, die vegane Ernährung schließt alle tierischen Produkte. Roh vegan Diäten sind oft schwer in frischem Obst und Gemüse, Samen, Nüssen und gekeimten Bohnen und Getreide. Mit so vielen Einschränkungen, es kann sein, eine Herausforderung zu erfinden neue Rezepte und bereiten Sie innovative Gerichte und Vorspeisen. Aber mit ein wenig kulinarischer Kreativität, die Sie beheben können eine Vielzahl von Fett-frei-raw vegan-dips -- egal, ob Sie in süß oder herzhaft Stimmung.

Salsa

Salsa ist nicht nur eine der wichtigsten Zutaten in eine roh-vegane Ernährung, sondern gibt auch die gleichen Arten von Lebensmitteln, die einen würzigen kick. Salsa ist extrem vielseitig-wenn Sie lernen, verschiedene Sorten, Sie werden sich nie langweilen mit diesem einfachen dip. Für eine traditionelle Fett-frei-raw vegan-salsa, rühren Sie zusammen gewürfelte Tomaten, Zwiebeln, Koriander und jalapenos und beträufeln Sie mit Limettensaft. Für eine tiefere Wärme, streuen Sie gemahlenen Kreuzkümmel, chili-Pulver und cayenne-Pfeffer in die Mischung. Gewürfelte Früchte können auch Hinzugefügt werden, für eine unerwartete Wendung-Ideen gehören mango, Ananas oder Wassermelone. Verwenden Sie es als dip für Salat-oder Kohlblätter, Paprika, Sellerie, Gurken und Brokkoli.

Red Pepper Dip

Wenn Sie nicht in der Stimmung für eine schwere oder cremigen dip, betrachten Sie eine rote Paprika-dip aus Essig und Gewürzen. Nach dem entfernen der Samen und rippen der eine rote Paprika, in würfeln es in kleine Stücke und werfen Sie es in einem Lebensmittel-Prozessor. Fügen Sie einige Balsamico-Essig, Apfelessig und Knoblauch in die Schüssel geben. Mischung für ein paar Minuten, bis Sie eine flüssige Konsistenz. Dann spielen, um mit Ihrer Gewürze ein wenig. Probieren Sie den frischen Rosmarin und basilikum für ein Licht, Geschmack oder Koriander für einen Flotten kick.

Cranberry-Relish Dip

Mit seinem unverwechselbaren Geschmack, cranberry relish ist eine festliche dip servieren auf einen Urlaub Partei neben apple slices, jicama Streifen und die großen endivie Blätter. In einer Küchenmaschine Schüssel, kombinieren Sie eine geschälte orange, frisches rohes Preiselbeeren, gewürfelte Apfel und ein paar entsteinten Datteln. Geben Sie die Mischung ein paar schnellen Schlägen, bis es gründlich kombiniert, die immer noch ein bisschen klobig. Wenn es braucht eine Aroma-boost, Zitronenschale, ein wenig von der Orangenschale über den Rand und mix zu kombinieren.

Bananen-Creme

Eine Banane ist die einzige Zutat, die Sie benötigen zum erstellen einer delikaten dip schmeckt überraschend wie soft-serve ice cream. Wenn der dip-ist das mehr als eine person, mehr als eine Banane. Wie Ihr Bananen fangen an Braun, unpeel Sie und Schneide es in kleine Stücke. Nach dem einfrieren, werfen Sie die Banane Brocken in einen Lebensmittel-Prozessor für eine schnelle fünf-Minuten-spin. Es kann notwendig sein, zu stoppen, den Kreislauf und kratzen Sie die Seiten ein paar mal. Schließlich, die gefrorenen Bananen erreichen Sie eine leichte, flauschige textur-und das ist, wenn Sie fertig sind. Verwenden Sie es als dip für Apfel-oder mango-Scheiben, Ananas-Stücke oder frische Erdbeeren.

Fat-Free-Überlegungen

Bei einer roh-veganen Ernährung, ist es schwierig, halten Sie Ihre Speisen frei von Fett. In der Tat, viele vegane Lebensmittel enthalten gesunde mehrfach ungesättigte und einfach ungesättigte Fette --, die tatsächlich helfen, den Cholesterinspiegel senken. Statt den Versuch zu machen, eine fat-free dip, nur halten Sie Ihren dip frei von gesättigten Fetten und trans-Fetten -- die gefährlichen Arten von Fetten, die dem Körper Schaden. Roh-vegane dips mit gesunden ungesättigten Fetten sind, gehören diejenigen gemacht mit avocados, Cashewnüsse und Kokos.

Über den Autor

Krista Sheehan ist eine eingetragene Krankenschwester und professioneller Schriftsteller. Sie arbeitet in einer Neugeborenen-Intensivstation (NICU) und Ihre bisherigen pflegerischen Erfahrungen gehören die Geriatrie, Lungen-Erkrankungen und home health care. Ihre berufliche schreiben arbeiten konzentrieren sich vor allem auf die Themen körperliche Gesundheit, fitness, Ernährung und positive Veränderungen im lebensstil.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten