Gesunde Ernährung >> Ernährung

Wie Ist Die Faser Kaputt.

Geschrieben von Erica Kannall; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Dietary fiber bietet viele Vorteile, um Ihren Körper, obwohl es ist unverdaulich und trägt sehr wenige Kalorien. Unverdauliche bedeutet, dass Ihre Verdauungsenzyme können nicht brechen Faser nach unten. Allerdings ist die Struktur der Ballaststoffe ist verändert, wenn Sie zu kauen, und manches ist verdaut, die durch Bakterien in Ihrem Doppelpunkt. Andere Faser durchläuft Ihr Körper größtenteils unverändert.

Ballaststoffe

Ballaststoffe ist eine Art von Kohlenhydrat, das kommt aus pflanzlichen Lebensmitteln. Es ist in Früchten gefunden, Gemüse, Getreide, Nüsse und Bohnen. Zwei Arten von Ballaststoffen vorhanden -- lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Das erste Wasser absorbiert im Magen-Darm-Trakt und schwillt zu erstellen, die ein gel. Lösliche Faser kann helfen, senken Sie Ihre Cholesterin und regulieren den Blutzucker, nach MayoClinic.com. Unlösliche Ballaststoffe bietet bulk im Magen-Darm-Trakt und fördert die Bewegung der Nahrung durch Ihren Körper, verhindert Verstopfung.

Kauen

Obwohl Ballaststoffe unverdaulich ist dein Körper, es ist physisch verändert. Die ersten änderungen, um hoch-Faser-Lebensmittel, die auftreten, wenn Sie kauen. Die meisten Ballaststoffe finden sich in pflanzlichen Zellwänden, und es hilft, die Festigkeit und Struktur der Anlage. Ihre Zähne und Druck aus dem Kiefer Muskeln brechen große Stücke von Essen in viele kleine Stücke, ändern Sie Ihre körperliche Erscheinung. Die Buttern Ihre Bauchmuskeln während der Verdauung kann auch physisch zu brechen Nahrung in kleinere bits. Von Ihrem Magen, bis Sie den Dickdarm, Faser, bewegt sich weitgehend unverändert, mit Ausnahme der Aufnahme von Feuchtigkeit.

Darm-Bakterien

Nach dem erreichen Ihres großen Darm, Faser kann verwendet werden, als eine Energie-Quelle, die durch Bakterien in Ihrem Körper. Einige Bakterien Essen die Faser während der einen Prozess namens Gärung und die Freisetzung von Gasen wie Kohlendioxid und Wasserstoff als Nebenprodukte. Gemäß der Ernährungs-und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, über die Hälfte der Faser, die Sie Essen, wird vollständig verdaut durch die Colon-Bakterien und der rest verlässt den Körper als Abfall. Die gas-Nebenprodukte der Gärung sind entweder in die Blutbahn aufgenommen oder passieren aus Ihrem Körper als flatus.

Tipps

Das Institute of Medicine empfiehlt Männer, unter 50-jährige bekommen mindestens 38 Gramm Ballaststoffe pro Tag und Frauen mindestens 25 Gramm. Über 50 Jahre alt, Männer sollten mindestens 30 Gramm Ballaststoffe und Frauen 21 Gramm. Allmählich erhöhen Sie Ihre Zufuhr von Ballaststoffen hilft, um zu verhindern, dass gas-und Verdauungsstörungen. Es ist auch wichtig, viel zu trinken, wenn Sie Essen eine ballaststoffreiche Ernährung. Ohne genügend Wasser, können Sie erleben Verstopfung.

Über den Autor

Erica Kannall ist eine eingetragene Ernährungsberater und zertifizierte Gesundheits - /fitness-Spezialist mit dem American College of Sports Medicine. Sie arbeitete in der klinischen Ernährung, Gemeinde-Gesundheit, fitness, Gesundheits-coaching, - Beratung und food-service. Sie hält einen Bachelor of Science in der klinischen Diätetik und Ernährung an der Universität von Pittsburgh.

ADVERT

Am beliebtesten