Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Wird Fisch Öl, Geben Sie Gas?

Geschrieben von Janet, Renee, MS, RD; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Jeden Tag werden Millionen von Amerikanern nehmen Fischöl für die Gesundheit des Herzens. Die omega-3-Fettsäuren in Fisch-öl sind bekannt für die Senkung der Niveaus des ungesunden Blutfette und Förderung des gesunden Blutdrucks. Allerdings, wenn Sie neu in Fischöl, können Sie bemerkt haben, einige Verdauungsproblemen in form von Blähungen. Während diese Nebenwirkung ist harmlos und in der Regel geht Weg wie Ihr Körper passt, können Sie die Schritte zu reduzieren, Verdauungsprobleme bei der Einnahme von Fisch öl.

Tipp

Während eine nahrhafte option, die omega-3-Fettsäuren in Fischöl kann zu leichten Verdauungs-Probleme, wie gas. Die Umsetzung einige einfache und praktische Maßnahmen können dazu beitragen, diese Nebenwirkung.

Reduzieren Sie Ihre Dosierung

Die empfohlene Fischöl-Einnahme für die Gesundheit nutzen, hängt von Ihrem Arzt die Empfehlung. Wenn Sie neu in Fisch-öl und beginnen Sie mit einer vollen Dosis, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit des Leidens Verdauungs-Nebenwirkungen wie aufstoßen, Blähungen. Um die Chancen, die diese Probleme haben, versuchen Sie, beginnend mit der Hälfte der Dosis, die Sie derzeit einnehmen. Beginnend mit einer niedrigeren Dosis und schrittweise Erhöhung ermöglicht Ihrem Körper Zeit, sich anzupassen, bis Sie in der Lage sind, vertragen die volle Dosis.

Nehmen Sie Mit Der Nahrung

Die Einnahme von Fischöl auf nüchternen Magen erhöht die Chancen, dass Sie erhalten Treffer mit unangenehmen Blähungen. Denn Fisch-öl ist Reich an Fettsäuren, Sie können es mit einer Mahlzeit, ohne zu stören die Nährstoffaufnahme, so versuchen Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel mit Ihre größte Mahlzeit des Tages. Dabei wird minimieren Verdauungs-Nebenwirkungen und helfen, gas und aufstoßen in Schach. Darüber hinaus werden die Fettsäuren in Fischöl, die dem Körper helfen, absorbieren die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K.

Frische Sicherzustellen

Fischölergänzungen brechen leicht, wenn Sie der Luft ausgesetzt, wodurch Sie weniger stabil als andere Arten von Ergänzungen, die Sie kann verwendet werden, um zu nehmen, und rancid Fischöl bewirkt, dass mehr gas-und Verdauungsprobleme als frische Beilagen. Sicherzustellen, dass Sie halten Ihre Fisch-öl in einem kühlen, trockenen, dunklen Ort mit Kappe dicht verschlossen ist. Zusätzlich, einige Marken haben geringere Qualitätskontrolle, und es ist möglich, den Kauf von Fisch öl, das schon verdorben ist. In der Tat, eine unabhängige Studie berichtet, die im Journal of Nutrition Science im Jahr 2015 ergab, dass fast 30 Prozent der Fisch-öl-Ergänzungen verkauft in den Läden war ranzig zu der Zeit des Kaufs. Kauf eine Vertrauenswürdige, qualitativ hochwertige Marke, die können verringern das Risiko, sich eine ranzige Produkte.

Essen Sie Fisch Statt

Wenn Sie alles versucht haben und Ihr Magen immer noch Proteste Fisch-öl-Ergänzungen, versuchen Sie Essen Fisch statt. Der Verzehr von Fisch nicht dazu führen, dass gas-oder Verdauungsprobleme bei gesunden Erwachsenen. Sie können die Vorteile der gleichen Herz Vorteile für die Gesundheit durch den Verzehr von zwei Portionen Fisch pro Woche. Was mehr ist, der Körper zieht, um Nährstoffe aus der Nahrung statt Ergänzungen. Hinzufügen Fisch auf Ihre Ernährung ist auch eine gute Möglichkeit, verringern Sie Ihre Fleisch-Aufnahme. Ersatz Fisch für Fleisch zweimal pro Woche ist eine hervorragende Möglichkeit, um eine ausgewogene, gesunde Ernährung.

Über den Autor

Janet, Renee ist eine eingetragene Ernährungsberater mit Schwerpunkt auf die hormonellen Ungleichgewicht. Sie hilft den Kunden mit Problemen wie PCO-Syndrom und Insulinresistenz balance Ihre Hormone und Gewicht zu verlieren durch Veränderungen in der Ernährung. Renee teilt Ihr wissen und know-how durch regelmäßige Beiträge zu den Gesundheits-und wellness-Publikationen, einschließlich Form, die Gesundheit von Frauen und Vegetarier-Zeiten.

ADVERT

Am beliebtesten