Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Essen, um Müdigkeit zu Kämpfen

Ihre Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung Ihrer Energie. Was Sie Essen, wieviel Sie Essen und Wann Sie Essen, ist stark damit verbunden, wie Sie sich fühlen. Während einige Lebensmittel, die Energie liefern, die andere beitragen, zu Müdigkeit und Verdauungsprobleme. Die Aufrechterhaltung eines angemessenen Blutzuckerspiegels ist der Schlüssel zur Bekämpfung der Müdigkeit. Durch die folgenden paar Richtlinien, die Sie verwenden können, Essen zu helfen, die Aufrechterhaltung stabiler Blutzuckerspiegel und Ermüdung zu bekämpfen.

Frühstück

Starten Sie Ihren Tag mit einem gesunden Frühstück hilft zu vermeiden, mid-morgen-Müdigkeit, die Ergebnisse aus einer drop in blood sugar. Genau wie ein Auto, das nicht ausgeführt werden kann, auf einen leeren tank haben, können Sie schnell laufen aus Kraftstoff, wenn Sie das Frühstück überspringen. Laut Tufts University, während das auslassen des Frühstücks kann sich negativ auf Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, logisches denken und problem zu lösen, starten Sie Ihren Tag mit einem Frühstück verbessert die Leistung in diesen kognitiven Bereichen.

Ausgewogene Ernährung

Essen ausgewogene Mahlzeiten und snacks enthalten eine Kombination von Kohlenhydraten, Fetten und protein versorgt Ihren Körper mit Reserven, aus denen Sie schöpfen können, Energie. Mahlzeiten gehören Lebensmittel wie Vollkornprodukte, gesunde öle und mageres Eiweiß verdauen, mit einer Konstanten rate, was zu einer stabilen Blutzuckerspiegel. Vermeiden Sie zuckerhaltige snacks und Getränke, sowie raffinierte und verarbeitete Lebensmittel, die Ihnen einen Energieschub, der schnell fällt, verlassen Sie hungrig und ermüdet, sagt der Harvard-Universität.

Häufige Mahlzeiten

Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten und gesunde snacks während des Tages statt drei große Mahlzeiten. Raum Ihre Mahlzeiten und snacks drei bis vier Stunden auseinander. Dieser plan stellt Ihren Körper mit gleichbleibender Brennstoff, hilft bei der Reduzierung dips in Blutzucker und trägt zu einer hohen Energie-Ebene. Kleine, häufige Mahlzeiten haben auch gezeigt worden, um Hilfe bei der Gewichtskontrolle-denn das Körpergewicht erfordert mehr Energie zu tragen, die Aufrechterhaltung eines angemessenen Gewicht können reduzieren die Ermüdung, nach dem Department of Veteran Affairs.

Eisen-Reiche Lebensmittel

Ausreichend Eisen ist wesentlich dabei helfen, zu verhindern, Müdigkeit. Ihr Blut muss Eisen zu helfen, Sie transportieren den Sauerstoff im ganzen Körper zu halten Sie erregt. Geringe Mengen von Eisen in Ihrem Körper kann dazu führen, Anämie, die einen Mangel an roten Blutkörperchen in Ihrem Blut. Eisen-Mangel-Anämie führen kann Schwäche und Müdigkeit. Gehören Eisen-reiche Lebensmittel wie Rosinen, Haferflocken, Spinat, Sojabohnen, Erdnussbutter, Fisch, mageres Fleisch, Eier und verstärkte Getreide, die in Ihren täglichen Speiseplan.

Wasser

Wasser -- obwohl technisch nicht ein Lebensmittel -- gilt als der wichtigste Nährstoff des Lebens. Wasser-Konten in der Regel für 50 bis 60 Prozent der Körpermasse, und alle Ihrem Körper die metabolische und physiologische Prozesse sind abhängig von Wasser. Dehydration tritt auf, wenn Ihr Körper verliert mehr Flüssigkeit als er zu sich nimmt und nicht durchführen können normale Funktionen. MayoClinic.com Berichte, dass auch die milde Dehydrierung kann verursachen Schwäche und Müdigkeit. Individuelle Wasser-Anforderungen variieren je nach Gewicht, Aktivität und Umgebung Klima. Trinken Sie viel Flüssigkeit, Essen Sie viel Obst und Gemüse mit einem hohen Wassergehalt, und begrenzen Sie koffeinhaltige Getränke, die Dehydratisierung werden.

Über den Autor

Karen Curinga wurde das schreiben veröffentlichte Artikel seit 2003 und ist der Autor mehrerer Bücher. Ihre Artikel erschienen in "UTHeath," "Katalysator" und mehr. Curinga ist ein freiberuflicher Schriftsteller und zertifizierter coach/Berater gearbeitet hat, mit Hunderten von Kunden. Sie erhielt einen Bachelor of Science in Psychologie.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/Creatas/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten