Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Essen-Portionen für Babys mit 7 Monaten

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Mit Kindern, die nicht sprechen kann, und es kann schwierig sein, herauszufinden, wie viel sollte man füttern bei den Mahlzeiten. Sie können nicht sagen, dass Sie, wenn Sie voll sind, obwohl Sie dies anzeigen, indem Sie sich weigerte, mehr zu Essen. Die Kenntnis der typischen Portionsgrößen für Kinder, die 7 Monate alt sind, können Ihnen helfen, herauszufinden, wenn Sie Ihnen über die richtige Menge an Nahrung, obwohl dies variiert basierend auf der Größe des Kindes.

Formel oder Muttermilch

Bis Babys turn 1, eine Menge von Ihren Kalorien kommen immer noch aus entweder Formel oder Muttermilch. Diese Jungen Kinder sollten nicht verbrauchen die Kuhmilch noch. Sieben Monate alte Kinder gegeben werden sollte Muttermilch oder Formel drei bis fünf mal pro Tag, insgesamt zwischen 24 und 36 Unzen, mit dem Betrag, den Sie trinken zurück, da Sie mehr Essen Feste Nahrung.

Obst und Gemüse

Biete 7 Monate alte Säuglinge, die mindestens drei 2 - bis 3-Esslöffel Portionen Püriertes Obst und Gemüse pro Tag. Je nachdem, wie viel Sie Sie mögen, können Sie am Ende Essen überall von 1/2 Tasse zu 2 Tassen von diesen nahrhaften Lebensmitteln, von denen 7-bis 12-Unzen kann darin bestehen, pürierte oder weiche Früchte, wie Bananen, Apfelmus oder Obst aus der Dose in Saft. Sie sollten nicht verbrauchen mehr als 1/4 bis 1/2 Tasse 100 Prozent Fruchtsaft. Die besten Gemüse-Optionen gehören avocado, Kürbis, Süßkartoffel, Karotten, Erbsen, Kartoffeln, Rüben und Bohnen.

Protein Foods

Säuglinge über 6 Monate alt sind, können 1 oder 2 Esslöffel pro Tag in Joghurt, sowie 1 oder 2 Esslöffel pürierte gekochte getrocknete Bohnen, Geflügel, Rindfleisch, Schweinefleisch oder tofu. Vermeiden hot dogs, Würstchen, Nüsse und große Einheiten von Erdnussbutter, da diese werden können, Erstickungsgefahr durch Verschlucken von Kleinteilen.

Stärkehaltige Nahrungsmittel

Wenn Ihr Kind ist 7 Monate alt, können Sie beginnen, Sie zu füttern mehr als nur Zerealien, obwohl Sie immer noch Essen, 3 bis 9 Esslöffel von diesen Getreide verteilen sich auf zwei bis drei Mahlzeiten. Versuchen Sie, Kartoffelbrei, Brot, Kekse, weiche muffins und Brötchen, Reis und Nudeln. Die meisten Kinder müssen zwischen 1/2 Tasse und 1 Tasse dieser Lebensmittel pro Tag. Vermeiden Sie Lebensmittel, die sehr salzig oder süß, und geben Sie nicht Ihr Kind popcorn, da diese eine Erstickungsgefahr.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten