Gesunde Ernährung >> Diät

Lebensmittel zu Vermeiden, um Schlank zu Bleiben

Essen zu viele kalorienreiche Lebensmittel, vor allem, wenn Sie sind sesshaft, führt zu unerwünschten Gewichtszunahme. Steuern Sie Ihre Kalorienzufuhr, und vermeiden oder zu begrenzen, bestimmte Lebensmittel zu helfen, schlank bleiben. Um die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts, die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass Frauen konsumieren von 1.600 bis 2.400 Kalorien pro Tag und Männer konsumieren 2.000 bis 3.000 Kalorien pro Tag, je nach Alter und Aktivität.

Zuckerhaltige Getränke

Gesüßte Getränke, wie regelmäßig soda, gesüßte Tee, Limonade und energy-drinks enthalten zusätzlichen Zucker und Kalorien, aber wenig Nährstoffe. Eine Studie, veröffentlicht in einer 2011 Ausgabe des "American Journal of Clinical Nutrition" berichtet, dass, obwohl insgesamt die Aufnahme von Zucker in den Vereinigten Staaten verringerte sich von 1999 bis 2008, der Konsum von zugesetztem Zucker von energy drinks erhöht, und die Durchschnittliche Aufnahme von Zucker in die Vereinigten Staaten über den empfohlenen Grenzen. Durch das ersetzen gesüßte Getränke mit Wasser, können Sie erheblich reduzieren Sie Ihre tägliche Kalorienzufuhr zu helfen, schlank bleiben.

Diät-Getränke

In einer Bemühung, Gewicht zu verlieren und die Kontrolle der Kalorienzufuhr, viele übergewichtige und fettleibige Menschen haben versucht, das Umschalten von normalen zu Diät-Limonaden oder ersetzen andere zuckerhaltige Getränke mit reduziertem Kaloriengehalt aromatisierte Getränke mit künstlichen Süßstoffen. Aber eine review-Artikel veröffentlicht in einer Ausgabe 2010 des "Yale Journal of Biology and Medicine" berichtet, dass mehrere groß angelegte Studien haben gefunden, eine Verknüpfung zu künstlichen Süßstoff verwenden, und Gewichtszunahme. Beispiele von künstlichen Süßstoffen gehören saccharin, sucralose und Aspartam.

Gesättigte Fette

Fette enthalten neun Kalorien pro Gramm, während Kohlenhydrate und Eiweiß liefern jeweils 4 Kalorien pro Gramm. Der Verzehr von zu vielen Kalorien Fette kann zu einer Gewichtszunahme führen. Das Institute of Medicine empfiehlt, dass Erwachsene verbrauchen 20 bis 35 Prozent Ihrer täglichen Kalorien aus Fetten. Die Wahl gesündere, ungesättigte Fette statt gesättigte Fette können helfen, senken Sie Ihr Risiko für Herzerkrankungen. Die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt Begrenzung gesättigten Fetten Verbrauch auf weniger als 10 Prozent Ihrer gesamten täglichen Kalorienzufuhr. Lebensmittel mit hohem gesättigten Fettsäuren sind fettreiche Fleisch und Vollfett-Milch, Joghurt, Käse, Sahne, butter und Eis.

Raffinierte Körner

Ersetzen raffinierte Körner mit ganzen Körnern kann helfen, halten Sie schlank und zu verhindern, Gewichtszunahme. Vollkornprodukte sind höher in der Faser als raffinierte Körner, das heißt, Sie helfen, Sie fühlen sich voll für eine längere Zeit. Die US-Landwirtschaftsministerium berichtet, dass der Verzehr von ganzen Körnern ist assoziiert mit einer niedrigeren Körpergewicht. Zu helfen, schlank bleiben, zu vermeiden oder zu begrenzen raffinierte Körner wie Weißbrot, weißer Reis und regelmäßige pasta, indem Sie Sie mit Vollkornprodukte, wie Vollkornbrot, brauner Reis, Vollkorn-Nudeln oder quinoa.

Über den Autor

Erin Coleman ist eine registrierte und lizenzierte Ernährungsberater. Auch Sie hat einen Bachelor of Science in Diätetik und hat umfangreiche Erfahrung in der Arbeit als Gesundheits-Schriftstellerin und Gesundheitsberaterin. Ihre Artikel erscheinen auf verschiedenen Gesundheit, Ernährung und fitness-websites.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten