Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Welche Lebensmittel, Die Ihren Appetit Verringern?

Geschrieben von Marie Dannie; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Sind Sie hungrig, für welchen Gründen auch immer, lästig sein kann, aber Veränderungen in der Ernährung kann helfen Bordstein das nagende Gefühl in Ihrem Magen. Essen bestimmter Lebensmittel können erhöhen Ihr Sättigungsgefühl, helfen Sie Gefühl voll für einen längeren Zeitraum und verringern Sie Ihren hunger. Lebensmittel, die hoch in Faser und protein besonders gut reduzieren Ihren Appetit.

Blattgemüse und Vollkornprodukte

Blattgemüse und Vollkornprodukte sind natürlich Reich an Ballaststoffen, welche fügt Schüttgut, um Ihre Ernährung, so dass Sie fühlen sich voller länger und verringert Ihren hunger. Faser hat den zusätzlichen Vorteil der Verhinderung und Linderung von Verstopfung, und es kann auch helfen, senken Sie Ihre Risiko von Herzerkrankungen. A 1-Tasse portion gekochter brauner Reis hat 3,5 Gramm Faser, während 2 Tassen von rohem Grünkohl hat 4,8 Gramm. Diese Mengen 10 bis 17,5 Prozent und 13,7 auf 24 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr von Ballaststoffen, die 20 bis 35 Gramm, bei Männern, die mehr Ballaststoffe als Frauen. Laut der University of Maryland Medical Center, die meisten Amerikaner bekommen nur 10 bis 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag.

Mageres Fleisch

Mageres Fleisch ist mehr Füllung als entweder Fette oder Kohlenhydrate, also einschließlich high-protein, fettarme Lebensmittel, wie ohne Haut Hähnchenbrust, in Ihrer Ernährung fühlen Sie sich voller länger, damit Sie fühlen sich weniger hungrig. Die US-Landwirtschaftsministerium empfiehlt, dass Sie verbrauchen 5 bis 6 Unzen protein-Nahrungsmitteln täglich. Immer sein sicher, dass Sie eine Vielzahl von protein-Nahrungsmitteln, wie Bohnen und andere Hülsenfrüchte. Die USDA empfiehlt außerdem, dass Sie Essen Sie mindestens 8 Unzen Fisch pro Woche.

Würzige Nahrungsmittel

Peperoni enthalten capsaicin, das ist es, was gibt dem Pfeffer seine Würze. Capsaicin hat Sättigungsgefühl-induzierende Effekte, was bedeutet, dass Essen eine Schüssel mit würzigen Nahrung-oder hot sauce hinzufügen, um Ihr burger-kann Ihnen helfen, fühlen sich voller länger. Die Ergebnisse einer Studie im Jahr 2004 veröffentlicht in der "International Journal of Obesity herausgefunden, dass Appetit gesenkt wurde, wenn capsaicin-Ergänzungen konsumiert wurden 30 Minuten vor einer Mahlzeit. In der Studie, die capsaicin wurde in form von roten Pfeffer, die Hinzugefügt wurde, um Tomatensaft.

Nutty Nuts

Neben eine gesunde Quelle für viele Nährstoffe und gesunde Fette, Nüsse sorgen für ein hunger-Stopper-snack. Die Ergebnisse der Studie, veröffentlicht in der "Asian Pacific Journal of Clinical Nutrition" im Jahr 2010 festgestellt, dass Nüsse waren sehr energiereichen und, weil dieser, Sie hatten eine hohe Sättigung Ebene. Forscher fanden heraus, dass der Verzehr von Nüssen regelmäßig hob nicht nur die Ruhe-Stoffwechsel-Ebenen-möglicherweise helfen bei der Gewichtsabnahme-Sie reduziert auch den Appetit, was zu weniger Kalorien verbraucht.

Über den Autor

Marie Dannie wurde ein professioneller journalist seit 1991, spezialisiert in den Bereichen Ernährung und Gesundheit Themen. Sie hat geschrieben für "Frau", die "Daily Mail", "Daily Mirror" und der "Telegraph"." Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und hält einen Bachelor of Science Abschluss mit Auszeichnung in food science von der University of Nottingham.

Bildnachweis

  • Eising/Photodisc/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten