Gesunde Ernährung >> Ernährung

Die Lebensmittel zu Essen, um Niedrigere Trigylcerides

Ihr Körper wandelt alle Formen der überschüssige Kalorien-egal ob aus Kohlenhydraten, Proteinen oder Fetten-in Triglyceriden, ein Begriff, der bezieht sich auf Fett die häufigste form in den Körper. Wie Cholesterin, Triglyceride zirkulieren im Blut, wie Sie transportiert und aus dem Speicher. Während es normal für Triglyzeride im Blut vorübergehend erhöht, nach dem Essen, die Ebenen von mehr als 150 Milligramm pro Deziliter Blut als hoch angesehen, und sind assoziiert mit einem erhöhten Risiko von Herzerkrankungen. Verlieren übergewicht, mehr körperliche Aktivität, Reduzierung der Kalorienaufnahme und die Vermeidung bestimmter Nahrungsmittel die primäre Möglichkeiten, um zu fördern gesunde Triglycerid-Spiegel. Bestimmte Lebensmittel, einschließlich jener, high in omega-3-Fettsäuren kann auch helfen, niedrigere Triglyceride.

Omega-3-Fettsäuren

Obwohl Ihre primäre Funktion als Nährstoff zur Aufrechterhaltung des gesunden Gehirns und die Funktion des Nervensystems, Studien zeigen, dass omega-3-Fettsäuren können helfen, die hohen Blut-Triglycerid-Ebenen, nach der "American Dietetic Association Komplette Food and Nutrition Guide." Omega-3-Fettsäuren sind vor allem in fettreichem Fisch, einschließlich Hering, Sardellen, Sardinen, Lachs, Makrele, Forelle, Thunfisch, tilapia, Heilbutt und Flunder. Eine Vielzahl von pflanzlichen Nahrungsmitteln enthalten, ein Fett bekannt als alpha-Linolensäure, die konvertiert zu omega-3-Fettsäuren in Ihrem Körper. Nahrungsmittel, die Reich an alpha-Linolensäure enthalten, gemahlener Leinsamen und Leinöl, Walnüsse, Rapsöl, Gemüse, dunkles Blattgemüse, Soja-Nüsse und andere Soja-Produkte.

High-Faser-Lebensmittel

Ihre Leber-bundles Triglyceride, Cholesterin und Proteinen in einer lipoprotein-Paket, das transportiert diese Nährstoffe im ganzen Körper. Als solche, erhöhter Triglycerid-Spiegel sind oft begleitet von hohen Cholesterinspiegel. Essen high-Faser-Lebensmittel hilft normalisieren hohe Triglycerid-und LDL-Cholesterinwerte. Alle natürlichen Quellen der Faser enthalten unterschiedliche Mengen an Löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Lösliche Ballaststoffe ist der Typ, der sich auflöst in eine gel-ähnliche Substanz und bindet sich an Fettsäuren zu fördern, deren Beseitigung mit Abfällen. Verbrauchen Sie eine Vielzahl von Faser-reiche Lebensmittel, einschließlich Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen, Obst und Gemüse hilft sicherzustellen, dass Sie viele lösliche Ballaststoffe. Bedeutende Quellen für lösliche Ballaststoffe gehören Hafer, äpfel, Birnen, Pflaumen, Zitrus-Früchte und Pilze.

Lebensmittel zu Vermeiden

Essen bestimmter Lebensmittel, die nicht mehr Beitrag oder erhalten hohe Triglyceride als Essen Lebensmittel Reich an Ballaststoffen oder omega-3-Fettsäuren macht Sie zu reduzieren. Folglich ist die Einbeziehung Quellen für Ballaststoffe und omega-3-Fettsäuren in Ihre Ernährung wird nicht helfen, senken Sie Ihre Triglyceride, wenn Sie Ihre Ernährung ist auch sonst Reich an Triglycerid-Förderung von Lebensmitteln. Trinken übermäßige Mengen an Alkohol, aufgefordert, Ihre Leber zur Herstellung von Triglyceriden. In einigen Menschen, auch moderater Alkoholkonsum fordert höhere Triglyceride, nach der University of Massachusetts Medical School. Lebensmittel und Getränke mit hohem raffinierte Kohlenhydrate oder Zucker kann auch deutlich erhöhen Triglyzeride im Blut. Vollfett-Milchprodukte und andere bedeutende Quelle für gesättigte Fette sollten ebenfalls vermieden werden, da Sie zur erhöhten Cholesterin-und Triglycerid-Ebenen.

Überlegungen

Rauchen und die Einnahme bestimmter Medikamente können auch dazu beitragen, erhöhter Triglycerid-Spiegel. So, hoher Cholesterinspiegel, gibt es keine Symptome für hohe Triglyceride, was bedeutet, müssen Sie eine komplette Blut-lipid-screening nach einem 12-Stunden-schnell zu erkennen ungesunden Ebenen. In vielen Fällen fallen übergewicht, Bewegung und die Vermeidung von verarbeiteten Lebensmitteln kann gehen ein langer Weg in Richtung Verringerung der Triglyceride. Die Steigerung Ihrer Aufnahme von Ballaststoffen und omega-3-Fettsäuren ist eine gesunde Art und Weise zu steigern, die Wirksamkeit der änderungen des Lebensstils, die Förderung der normalen Triglycerid-Ebenen. Wenn Sie hohe Triglyceride, Ihr Arzt kann auch empfehlen, eine Fisch-öl-Ergänzung als ein Weg, um steigern Sie Ihre Aufnahme von omega-3-Fettsäuren.

Über den Autor

Basierend etwas außerhalb von Chicago, Meg Campbell gearbeitet hat, in der fitness-Branche seit 1997. Sie schreibt Gesundheit-in Verbindung stehende Artikel seit 2010, die sich in Erster Linie über die Ernährung. Campbell teilt Ihre Zeit zwischen Ihrer Heimatstadt und in Buenos Aires, Argentinien.

Bildnachweis

  • Serie Objekt auf weiß-Essen - walnut close up Bild von Aleksandr Ugorenkov aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten