Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Lebensmittel, Die Helfen, Mit Prehypertension

Hypertonie, oder Bluthochdruck, können lassen Sie bei einem höheren Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Prehypertension können auch Ihre Gesundheit gefährdet, obwohl es nicht als eine Krankheit, nach der Harvard Medical School. Stattdessen prehypertension behandelt wird als ein Warnzeichen, dass die Krankheit ist wahrscheinlich, wenn änderungen nicht vorgenommen Lebensgewohnheiten und Ernährung. Da der niedrige Blutdruck von ärzten empfohlen wird, das hinzufügen bestimmter Lebensmittel auf Ihre Ernährung kann helfen, senken Sie Ihre Lesungen und die Beseitigung der prehypertension rote fahne.

Low-Natrium-Lebensmittel

Eine Diät mit hohem Natrium kann dazu beitragen, hohen Blutdruck, so macht es Sinn, dass die Reduzierung, wie viel Natrium, die Sie Essen, wird Ihnen helfen, senken Sie Ihre zahlen. Wenn Sie prehypertension haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Ihre tägliche Natrium-limit sein sollte. Die American Heart Association empfiehlt die Herstellung von 1.500 Milligramm Ihre tägliche Obergrenze. Füllen Sie auf Lebensmittel, die natürlich niedriger in Natrium, wie Obst, Gemüse, frisches Fleisch und Vollkornprodukte. Beim Kauf verarbeitete Lebensmittel, wie Dosensuppen, Dosen Bohnen oder tiefgekühlten Lebensmitteln, suchen Sie nach Produkten mit der Bezeichnung "reduzierte Natrium" oder "kein Natrium Hinzugefügt."

Low-Fat Lebensmittel

Ersetzen Sie butter mit Olivenöl und schneiden Sie Ihre Aufnahme von fast food, fettes Fleisch und Vollfett-Milchprodukte sind Möglichkeiten zur Senkung der Menge an gesättigten Fetten in Ihrer Ernährung, Leslie Bonci, Ernährungsberaterin für die Pittsburgh Steelers, gesagt, "Gut Essen" - Magazin. Vermeidung von Lebensmitteln mit teilweise hydrierten ölen, welches signal die Anwesenheit von trans-Fettsäuren, ist auch wichtig, wenn Sie diagnostiziert worden bin, mit prehypertension. Mageres Fleisch, Geflügel ohne Haut, Bohnen, Linsen, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sind alle low-fat-Lebensmittel, sollte eine Stelle in Ihrem prehypertension Diät.

Gesunde, Ganze Lebensmittel

Verneinend verarbeitete Lebensmittel aus Ihrer Ernährung ist vernünftig, weil in den meisten Fällen sind diese Nahrungsmittel sind hoch in Natrium und Fette. Kochen Sie Ihre eigenen Mahlzeiten ist eine Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Statt zu Essen gefroren Pommes Frites, zum Beispiel, in Scheiben schneiden, frische Kartoffeln, werfen Sie mit Olivenöl, Distelöl oder Rapsöl und braten Sie Sie, bis Sie knusprig werden. Neben Natrium-frei, Ihre hausgemachten Pommes Frites sind auch niedrig in gesättigten Fetten. Eat brauner Reis als gesunde Beilage zu ersetzen, die boxed Reis mischt. Neben schneiden Sie Ihre Natriumzufuhr, werden Sie auch immer eine gute Dosis von Faser. Essen eine Ernährung Reich an Ballaststoffen kann helfen, senken Sie Ihre Risiko von Herzerkrankungen, stellt der Artikel in "Gut Essen." Entscheiden Sie sich für frischen Fisch über gefrorene Fischstäbchen, und integrieren Sie low-fat ganze Lebensmittel wie Bohnen, quinoa und Vollkorn-pasta in Ihr Menü.

DASH Essen Planen

Die Harvard Medical School, sowie viele ärzte empfehlen die DASH-Diät zu helfen, Blutdruck zu verringern. DASH steht für dietary approaches to stop hypertension. Nach der DASH-Diät bedeutet, dass Sie Essen viel frisches Obst und Gemüse, die Versorgung von Kalium, ein Nährstoff, der hilft, den Blutdruck zu regulieren. Fettfreie oder fettarme Milchprodukte sind ebenfalls zu empfehlen, weil Sie niedrig in gesättigtem Fett und liefern eine gute Dosis von Kalzium. Nüsse und Samen sind ebenfalls zu empfehlen. Die DASH-Diät erfordert, dass Sie begrenzen Sie die Aufnahme von zuckerhaltigen Lebensmitteln wie desserts und soda.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

Bildnachweis

  • Jupiterimages/liquidlibrary/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten