Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Welche Lebensmittel Fördern eine Gesunde Harnwege-System?

Geschrieben von Tracey Roizman, DC; Aktualisiert: Dezember 20, 2018

Ihre Harnwege, einschließlich Ihrer Nieren, Blase, Harnleiter und Harnröhre, Filter und beseitigt Abfallprodukte aus dem Blutkreislauf und hilft, die regulieren den Flüssigkeits-und Salzhaushalt in Ihrem Körper. Eine gesunde Ernährung bietet Ihrem Harn-system mit Nährstoffen, die es benötigt, um effizient zu funktionieren. Bestimmte Lebensmittel bieten besonders hohe Harn-Gesundheits-Förderung profitiert.

Beeren

Die Beeren können zu fördern Harnwege Gesundheit und bieten Schutz vor der Infektion, nach der Harvard Medical School Family Health Guide. Flavonole in Beeren, die verbindungen, die Pflanzen zu verwenden, zur Bekämpfung von bakteriellen Infektionen, die verantwortlich sein können für die Vorteile, die im Menschen gesehen. Ein Glas Beeren-Saft einmal pro Tag reduzieren das Risiko der Entwicklung einer Infektion der Harnwege von bis zu 34 Prozent. Eine Studie, veröffentlicht in der Juli-August-Ausgabe des "Journal of Medicinal Food" festgestellt, dass cranberry-Saft-cocktail verhindert, dass Bakterien aus festhalten an der Auskleidung der Harnwege, und senkt damit das Infektionsrisiko. Die Teilnehmer tranken 16 Unzen der cranberry-Saft-cocktail und innerhalb von zwei Stunden Proben Ihres Urins zeigte verringerte Haftkraft. Die Auswirkungen der cranberry-Saft zu erhöhen weiter für mindestens acht Stunden.

Joghurt

Essen Joghurt und andere fermentierte Milchprodukte regelmäßig kann verringern das Risiko von Harnwegsinfektionen um bis zu 80 Prozent. Joghurt hilft auch zu verhindern, Blasenkrebs, nach einer Langzeit-Studie, die 82.000 freiwillige, veröffentlicht in der Oktober-Ausgabe 2008 des "American Journal of Clinical Nutrition." Teilnehmer, die ate in zwei oder mehr Portionen von Joghurt, saurer Sahne oder anderen kultivierten Milchprodukten zeigte sich die niedrigste Inzidenz von Blasenkrebs. Durch Kontrast, Milch und Käse nicht niedriger Blase-Krebs-Risiko. Forscher folgerten, dass fermentierte Milchprodukte können helfen, verhindern, dass diese Art von Krebs.

Knoblauch

Knoblauch ausgestellt potenziellen Vorteile gegen Blasenkrebs in einem Gewebekultur-Studie, veröffentlicht in der Januar-Februar-Ausgabe 2011 der Zeitschrift "Molecular Medicine"." Knoblauch-Extrakt-induzierten Zelltod in der Blase Krebszellen und hemmen Krebs-Zellen an der Migration und metastasierende. Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass Knoblauch möglicherweise bieten potenzielle Vorteile in der Prävention und Behandlung von Blasenkrebs. Knoblauch zeigt auch mögliche schützende Wirkung für die Nieren, der nach einem Labor-Tier-Studie chronische Niereninsuffizienz, veröffentlicht in der Ausgabe 2011 der Zeitschrift "Nieren-Versagen." Eine Supplementierung mit Knoblauch für drei Wochen reduziert Entzündungen und verringert die weißen Blutkörperchen Ebenen. Weitere Studien sind erforderlich, um zu bestätigen, diese vorläufigen Ergebnisse.

Antioxidantien

Proanthocyanidin-Antioxidantien im Kakao, äpfel, Trauben, Erdnüssen und Zimt kann helfen, die Gesundheit Ihrer Harnwege, konstatiert Dr. Shweta Rastogi, in Ihrem Buch "Richtig Essen Bleiben Hell: Verwalten Ernährung zu Verwalten, die Krankheit." Traubenkern-Extrakt, gewonnen aus Trauben, Saft oder Wein oder durch den Verzehr von Trauben mit den Samen, kann verhindern, Nieren-Krankheit, die durch die Verlängerung der Lebensdauer der Nierenzellen und zum Schutz vor oxidation, laut einer Studie, veröffentlicht in der Mai 2012 Ausgabe der Fachzeitschrift "Nephrology."

Über den Autor

Tracey Roizman, DC ist ein Schriftsteller und Redner auf Natürliche und präventive Gesundheitsversorgung und ein Praktizierender Chiropraktiker. Auch Sie hat einen B. S. in Ernährungs-Biochemie.

ADVERT

Am beliebtesten