Gesunde Ernährung >> Diät

Nahrungsmittel, die Reich an Beta-Glucan

Geschrieben von Jill Corleone, RDN, LD; Aktualisiert: Dezember 02, 2018

Wenn Sie hohe Cholesterin-oder zumindest sorgen um Ihren Cholesterinspiegel, Sie können wissen, dass der Verzehr von Haferflocken hilft, verbessern Sie Ihre zahlen. Während Sie wissen vielleicht, dass die Faser in Haferflocken ist verantwortlich für die Senkung Ihrer Cholesterin, können Sie nicht wissen, dass es eine sehr Besondere Art der Faser namens beta-glucan, das ist verantwortlich für die Vorteile. Haferflocken ist nicht die einzige Nahrung, die Reich an Herz-gesunde Ballaststoffe.

Faser-101

Faser ist eine Art der Kohlenhydrate der Körper nicht verdauen. Es gibt zwei primäre Arten von Fasern: lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die beide bieten Vorteile für die Gesundheit.

Löslichen Ballaststoffen verlangsamt die Verdauung, indem Sie bilden ein gel im Magen-Darm-Trakt und die Faser-verbunden mit der Senkung von Cholesterin. Beta-glucan ist eine Art von Löslichen Ballaststoffen, bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der Hilfe, um Cholesterin zu senken.

Unlösliche Ballaststoffe fügt Masse auf Hocker, um die Darmfunktion verbessern und zu verhindern, Verstopfung. Sowohl lösliche und unlösliche Ballaststoffe sind weiter unterteilt in verschiedene Typen, basierend auf Struktur, Funktion und Nahrungsquelle.

Was Macht Beta-Glucan Besondere

Beta-glucan ist eine Viskose-Faser, das heißt, es bildet ein gel im Magen-Darm-Trakt. Dieses Dicke gel-packt Cholesterin, wie es bewegt sich durch Ihr Verdauungssystem, um zu verhindern, dass die absorption und die dann eliminiert es aus dem Körper. Immer 3 Gramm beta-glucan pro Tag kann helfen, senken den Cholesterinspiegel um mehr als 8 Prozent.

Das gel verbessert auch die Blutzucker-und Insulinspiegel durch die Verlangsamung der Verdauung zu verringern, die Freisetzung von Zucker in Ihren Blutkreislauf und minimieren die Freisetzung von insulin, das kann reduzieren Sie Ihr Risiko der Entwicklung von Typ-2-diabetes.

Nahrungsmittel, die Reich an Beta-Glucan

Haferflocken ist nicht die einzige Nahrung, die Reich an beta-glucan. Andere Nahrungsquellen gehören Gerste, shiitake und reishi Pilze, Algen und Algen. Für den Bezugsrahmen, eine Tasse gekochten Haferflocken bietet 2 Gramm beta-glucan und eine Tasse gekocht, perlförmig geschliffen Gerste hat 2,5 Gramm. Obwohl nicht so Reich an Herz-gesunde Ballaststoffe wie Hafer oder Gerste, Weizen und Roggen enthalten auch beta-glucan.

Tipps für Immer Mehr Beta-Glucan

Neben der Herstellung der Haferflocken Ihre go-to-Frühstück, genießen Sie eine Schüssel mit Gemüse-Gerste-Suppe mit kleingeschnittenen shiitake-Pilze zum Mittagessen. Sie können auch ersetzen Sie Ihre üblichen stärkehaltigen Beilage, wie Reis, gekocht Gerste, um mehr beta-glucan. Hinzufügen von Hafer, um Ihre Frucht-smoothie Hinzugefügt als Schüttgut und ein wenig zusätzliche Ernährung.

Beim Backen ersetzen Sie einige Ihrer üblichen Mehl mit Hafer-Mehl. Wenn Sie eine unter rühren braten, hinzufügen, shiitake oder reishi Pilzen oder hacken Sie Sie fein und braten Sie Sie in öl hinzufügen bulk und Geschmack zu Ihrem Hackbraten und Frikadellen.

Über den Autor

Jill Corleone ist eine eingetragene Ernährungsberater und Gesundheits-coach, wurde das schreiben und teilen Ihre Liebe für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit mit allen, die Sie hören, für fast 20 Jahre. Ihre arbeiten wurden in der Huffington Post, Diabetes Self-Management und Working Mother.

ADVERT

Am beliebtesten