Gesunde Ernährung >> Diät

Vier Klassen von Verdauungsenzymen

Geschrieben von Brynne Chandler; Aktualisiert: Dezember 06, 2018

Verdauungsenzyme sind entscheidend für die Fähigkeit Ihres Körpers zu brechen und zu extrahieren Nährstoffe aus der Lebensmittel, die Sie Essen. Natürlich produziert durch den Körper, verschiedene Arten von Verdauungs-Enzymen beeinflussen unterschiedliche Arten von Lebensmitteln. Manchmal ist Ihr Körper fehlt oder nicht genug produzieren eine bestimmte Art von Enzym zu behandeln, eine bestimmte Nahrung. Dies ist der Grund, warum manche Menschen sind Laktose-intolerant. Zusammen mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung kann helfen, Ihr Verdauungssystem Enzyme.

Amylase – Knirschen-die Kohlenhydrate

Amylase hilft Ihnen, brechen die Kohlenhydrate, die Sie Essen in Zucker, die Ihr Körper braucht für Energie. Amylase produziert wird natürlich in Ihrem Körper. Niedrige amylase-levels wurden mit einem höheren Risiko für das metabolische Syndrom. Dies ist eine Sammlung von Bedingungen, einschließlich Bauch Fett, niedrigen Ebenen der gute Cholesterin und hohe Triglyceride das kann dazu führen, hohen Blutdruck. Das metabolische Syndrom erhöhen können Ihr Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und bestimmte Krebsarten. Unterstützen Sie Ihre körpereigenen Ebenen der amylase, die durch das kauen Sie Ihre Nahrung gründlich, denn Speichel-amylase veröffentlicht im Mund ist der erste Schritt bei der Verdauung von Kohlenhydraten.

Gelatinase – Brechen Gelatine

Gelatinase, wie der name vermuten lässt, die erforderlich ist, zu brechen Gelatine. Dies bezieht sich nicht nur auf die Art der Gelatine gefunden, in desserts oder in Aspik, aber die Gelatine gefunden im Bindegewebe, in den Muskeln von Tieren. Gelatinase bricht das Bindegewebe, so dass Ihr Körper zu absorbieren die Nährstoffe, die es enthält.

Lipase – Verdauen Fette

Lipase freigesetzt wird, die durch Ihre Bauchspeicheldrüse produziert und ist notwendig, um richtig verdauen Fette. Wenn der Fette, die Sie Essen, erreichen Sie Ihre Dünndarm, werden Sie gemischt mit Galle befreit von der Leber. Diese Flüssigkeit vermischt sich mit den Fetten und emulgiert, so wie das hinzufügen, Essig, Olivenöl emulgiert das öl. Diese emulsion ist notwendig, zu brechen das Fett in Moleküle klein genug für Ihre kleinen Darm zu absorbieren. Zu viele Fettmoleküle im Blut, verstopfen die Arterien und sammeln sich rund um Ihre Organe, setzen Sie mit einem Risiko für Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinfarkt und einige Krebsarten. Der beste Weg, um diese Ebenen nach unten ist die Begrenzung auf Tierische Produkte und Essen Sie gesunde Fette in avocados, Fisch und Olivenöl.

Protease – Verarbeitung Proteine

Protease ist notwendig, zu brechen Proteine. Der erste Schritt in diesem Prozess nimmt Platz in Ihrem Magen, wo pepsin bricht die Proteine, die Sie geschluckt. Einmal verdaut, Sie sind geschickt, um Ihre Dünndarm, wo Sie weiter abgebaut durch Enzyme sezerniert und durch Ihre Bauchspeicheldrüse und Dünndarm. Holen Sie sich Ihre protein aus magerem Fleisch, Fisch, Bohnen, Nüsse und fettarme Milchprodukte, um sicherzustellen, dass Ihr Körper bekommt genug protein, ohne auch die Einnahme von zu viel Fett zu sich.

Über den Autor

Emmy-award nominierte Drehbuchautor Brynne Chandler ist eine alleinerziehende Mutter von drei, wer teilt Ihre Zeit zwischen professioneller Forschung und abwechslungsreich Kochen, fitness und Haus & Garten Unternehmen. Ein Laufenden Enthusiasten, wer beteiligt sich regelmäßig an der San Francisco Bay to Breakers Lauf, Chandler arbeitet als Unabhängiger caterer, die gesunde, nahrhafte Mahlzeiten für Phoenix ansässigen. Ihre Arbeit erschien in Der Houston Chronicle und San Francisco Chronicle, unter anderem. Sie ist hart an der Arbeit an Ihrem ersten Kochbuch kombiniert einfache, frische Rezepte mit Wissenschaft-Kräutermedizin.

ADVERT

Am beliebtesten