Gesunde Ernährung >> Ernährung

Ist Gefrorenes Obst Reich an Ballaststoffen sind?

Geschrieben von Derek Helderman; Aktualisiert: Juli 20, 2017

Wenn auch oft nicht in den gleichen Mengen wie frisches Obst, gefrorene Früchte sind manchmal eine bequeme Möglichkeit, weil Sie sind Fertigpackungen und haben eine wesentlich längere Haltbarkeit als frische Früchte. Viele Formen der Verarbeitung, wie canning, verändern können, eine Frucht, die Ernährungs-Eigenschaften. Aber gefrorene Früchte sind in der Regel ernährungsphysiologisch gleich zu frischem Obst.

Gesundheitliche Vorteile von Ballaststoffen

Fiber ist ein wichtiger Teil Ihrer Ernährung. Faser hat sich gezeigt, zu helfen, die Gesundheit der Gedärme und Regelmäßigkeit, senken den Cholesterinspiegel, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, Hilfe bei der Gewichtsabnahme und Aufrechterhaltung der ein Gefühl der Sattheit oder fülle. Es gibt zwei Arten von Fasern, lösliche und unlösliche. Sie sollten versuchen, Essen Sie eine Vielzahl von Faser-haltigen Lebensmitteln, und im Allgemeinen, Frauen sollten verbrauchen 21 bis 25 Gramm pro Tag, und Männer 30 bis 38 Gramm Ballaststoffe pro Tag, je nach Alter.

Kommissionierung und Verarbeitung

Da die meisten Früchte werden gepflückt, auf dem Höhepunkt Ihrer Reife und eingefroren, so schnell wie möglich, eingefrorene Früchte sind in der Regel sehr hoch in Vitamine, Antioxidantien und Ballaststoffe. Der eigentliche Prozess, der das einfrieren der Früchte ändert dies nichts an der Faser-Inhalt in keiner Weise. Im Vergleich zu anderen Methoden der Erhaltung der Früchte mit Wärme, wie canning, ein paar gefrorene Früchte tatsächlich behalten mehr Ihrer Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe.

High-Faser Früchte

Im Allgemeinen, alle pflanzliche Lebensmittel enthalten Ballaststoffe. Ballaststoffe, allerdings variieren unter den Früchten. Zum Beispiel, Himbeeren enthält 8 Gramm Ballaststoffe pro Tasse, mittelgroße Birne mit Haut, 5.5 Gramm, mittelgroße Banane, 3.1 Gramm; und 1 Tasse Erdbeeren, 3 Gramm. Diese Beträge sind gilt für frische oder gefrorene Früchte.

Verwendet Gefrorene Früchte

Denn gefrorene Früchte sind ernährungsphysiologisch ähnlich zu frischen Früchten und enthalten die gleiche Menge an Ballaststoffen, sind Sie eine optimale Möglichkeit integrieren Sie pflanzliche Lebensmittel in Ihrer Ernährung. Gefrorene Früchte gut mischen und können Hinzugefügt werden, um die meisten smoothies. Nur mischen Sie Sie in Ihren smoothie in Ihrem eingefrorenen Zustand und Mischung. Oder fügen Sie Sie zu Müsli für eine bequeme snack.

Über den Autor

Derek Helderman ist eine Bariatrische Registrierte Ernährungsberater arbeiten derzeit in einer Ernährungsberatung Rolle. Helderman graduierte summa cum laude von der Southeast Missouri State und absolvierte seine diätetische Praktikum bei Vanderbilt University Medical Center in Nashville, Tenn.

Bildnachweis

  • Pixland/Pixland/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten