Gesunde Ernährung >> Ernährung

Fructose - Und Saccharose-Freien Lebensmitteln

Geschrieben von Karen Curinga; Aktualisiert: Dezember 20, 2018

Fruktose, eine natürlich vorkommende Zucker in Früchten und Honig, ist auch kommerziell und ist ein Bestandteil von Saccharose, oder Tisch Zucker. Während die meisten Körper können brechen und zu absorbieren fructose richtig, erleben manche Menschen die Fruktose-malabsorption, die Ergebnisse in Blähungen, Bauchschmerzen, gas und Durchfall. Ob Ihr Ziel ist die Begrenzung Zuckerkonsum oder Sie sind fructose intolerant, viele gesunde fructose - und Saccharose-freie Lebensmittel sind verfügbar, um von zu wählen.

Gemüse

Die meisten Gemüse sind eine sichere Ergänzung zu Ihrer täglichen fructose - und Saccharose-freie Lebensmittel-Aktionsplan. Gemüse wie Spargel, Salat, Spinat, Sellerie und Paprika sind Reich an Ballaststoffen, die eine wesentliche diätetische Substanz, die hilft bewegen Verdauungs-Abfälle durch Ihren Körper, hilft bei der Aufrechterhaltung stabiler Blutzuckerspiegel und senkt den Cholesterinspiegel. Boston University empfiehlt, dass Sie vermeiden, Süßkartoffeln, Karotten, Tomaten, mais und Konserven-Gemüse mit Zucker.

Ganze Körner

Plain ganze Körner enthalten keine Fruktose oder Saccharose, und packen Sie einen Ernährungs-Schlag. Sie sind fettarm, Reich an Ballaststoffen und enthalten wichtige Nährstoffe wie Kalium, die hilft, das Gleichgewicht der Körperflüssigkeiten, und Selen, die aids-Schilddrüsen-Hormon-Aktivität. Raffinierte Getreideprodukte, jedoch sind in der Regel bereit, mit fructose, Zucker oder sorbitol, ein zuckeralkohol als Süßstoff verwendet in kommerziellen Lebensmitteln. Überprüfen Sie Paket-Etiketten, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel, die Sie kaufen, enthalten keinen zusätzlichen Zucker und enthalten Vollkorn-Getreide und Brot in Ihrer täglichen Ernährung.

Fleisch, Geflügel und Fisch

Protein-reiche Fisch, Geflügel und rotes Fleisch sind Fruktose und Saccharose frei. Mariniert, gewürzt oder paniert Fleisch, Geflügel und Fisch, enthalten jedoch oft Formen von fructose oder Saccharose. Vermeiden Speck, hot dogs, Würstchen und Aufschnitt, die enthalten in der Regel Variationen von Fruktose, wie Honig, high-fructose-Sirup oder Agavendicksaft, oder Formen von Saccharose, einschließlich Glukose, dextrose oder Zucker. Lesen Produkt-Etiketten, um sicherzustellen, dass verpackte Lebensmittel sind Fruktose und Saccharose frei.

Fette und Öl

Öle, butter und margarine enthalten keine Fruktose oder Saccharose. Einige fetthaltige Lebensmittel wie mayonnaise und kommerziellen Salatdressings, enthalten Formen von fructose oder Saccharose. Macht fructose - und Saccharose-free mayonnaise und dressings zu Hause können Sie genießen Sie diese Lebensmittel Favoriten, ohne die Sorge von Zucker. MayoClinic.com empfiehlt, dass Sie wählen Sie Lebensmittel, die einfach ungesättigte wie Olivenöl, anstelle von butter, stick margarine und anderen fetthaltigen Zutaten.

Eier

Eier sind eine ausgezeichnete Wahl für jede Mahlzeit. Sie sind Fruktose und Saccharose frei und voller gesunder Nährstoffe. Ganze Eier enthalten Eiweiß und die Vitamine A, D, E und K. Sie bieten auch Kalzium, Eisen und Carotinoiden lutein und zeaxanthin. Laut der University of Michigan Health System, Menschen, die Sie konsumieren Lebensmittel, die Reich an lutein und zeaxanthin haben ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen und altersbedingte Makula-degeneration, eine form von Verlust der Sehkraft. Vermeiden Sie die Verwendung von ei, Gewürze wie ketchup, die enthalten Formen von Fruktose und Saccharose.

Nüsse

Eine Handvoll von einfachen Muttern macht eine nahrhafte Saccharose - und Fruktose-gratis-snack. Obwohl Nüsse in den Kalorien hoch sind, Sie enthalten gesunde Fette, die helfen, senken low-density-lipoprotein oder "schlechtes" Cholesterin, Ebenen und Verbesserung der Arterie Wände, indem Sie Sie flexibler. Diese leistungsstarken Lebensmittel enthalten omega-3-Fettsäuren, die helfen, verhindern, dass Herz-Attacken, sowie vitamin E, das hilft bei der Verhinderung der Plaquebildung in den Arterien. Nüsse enthalten auch Kupfer, reduziert, die Cholesterinwerte und den Blutdruck. Vermeiden Sie Süßigkeiten bedeckten Nüsse oder Nüsse, zubereitet mit fructose, Zucker oder Sorbit durch überprüfen Sie die Etiketten sorgfältig.

Molkerei

Milch und Käse enthalten keine Fruktose oder Saccharose und sind ausgezeichnete Quellen für protein und Kalzium, aber Sie kann dazu führen, Magenbeschwerden, Blähungen und gas für diejenigen, die nicht in der Lage zu verdauen Laktose -- eine Art von Zucker in Milch und andere Milchprodukte. Laut der Boston University, jede Art von Milch-Produkt ist sicher zu konsumieren, wenn Sie Fruktose-Intoleranz, aber prüfen Sie die Verpackung, um sicherzustellen, dairy Lebensmittel enthalten keinen Zucker.

Über den Autor

Karen Curinga wurde das schreiben veröffentlichte Artikel seit 2003 und ist der Autor mehrerer Bücher. Ihre Artikel erschienen in "UTHeath," "Katalysator" und mehr. Curinga ist ein freiberuflicher Schriftsteller und zertifizierter coach/Berater gearbeitet hat, mit Hunderten von Kunden. Sie erhielt einen Bachelor of Science in Psychologie.

ADVERT

Am beliebtesten