Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Bedeutet Frucht Uns Geben?

Geschrieben von Sara Tomm; Aktualisiert: Dezember 27, 2018

Forscher weiter zu entdecken Sie die vielen gesundheitlichen Vorteile von Obst zu bieten hat. Obst schützt die Zellen vor der Zerstörung durch freie Radikale verursacht werden und schützt vor degenerativen Krankheiten, die Sie angreifen, den Blutkreislauf, die Organe, Gewebe und Membranen. Komponenten in der Obst-support Ihr immun-und Verdauungssystem, sowie helfen, mit der Beseitigung von Abfällen. Egal, ob Sie jung, alt, Diät oder Gesundheit, bewusst -, Obst-bietet Ihnen mehr als einfach nur etwas leckeres zu Essen.

Sekundäre Pflanzenstoffe

Alle pflanzlichen Lebensmitteln, einschließlich Obst, enthalten verbindungen, die sogenannten sekundären Pflanzenstoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe, die eine leistungsfähige gesundheitliche Vorteile. Zwei Arten der sekundären Pflanzenstoffe finden sich in Obst sind Flavonoide und Carotinoide. Die University of Michigan Health System berichten Flavonoide, die in Früchten wie Kirschen und rote Trauben enthalten Anthocyane, die helfen, Kampf gegen Herzkrankheiten und bieten anti-entzündliche und Anti-Krebs-Schutz. Lycopin, ein Carotinoid gefunden in grapefruit und Wassermelone, enthält Antioxidantien und Krebs-Kämpfer. Aprikosen enthalten das Carotinoid-Carotin, das zusammen mit seiner antioxidativen, entzündungshemmenden und Anti-Krebs-Eigenschaften, schützt die Gesundheit Ihrer Augen. Andere gesundheitliche Vorteile von sekundären Pflanzenstoffen zählen der Schutz gegen diabetes, Hypertonie, chronisch obstruktive Lungen-Krankheit und grauem Star.

Faser

Lösliche Fasern wie Zahnfleisch, Schleime, Pektine und hemicellulosen finden sich in äpfeln, mangos, Birnen, grapefruit, Orangen, Heidelbeeren und Erdbeeren. Nach Sherry Henley, M. S., R. D., und Scottie Misner, Ph. D., von der University of Arizona, nach einer Kombination mit Wasser zu einem gel-ähnliche Substanz, lösliche Ballaststoffe senkt LDL, das schlechte Cholesterin durch die Bindung an Cholesterin im Verdauungssystem und hilft, Sie zu scheiden es aus dem Körper als Abfall. Löslichen Ballaststoffen verlangsamt die absorption von Zucker, was sich positiv auf Diabetiker; es hilft auch Gewichtsverlust durch die Diät halten das Gefühl voller länger. Unlösliche Fasern, die gehören Zellulose, lignin und einige hemizellulosen verringern Verstopfung durch abfangen von Wasser in den Dickdarm zu halten, Hocker soft, die auch hilft, zu verhindern, Divertikulose und Hämorrhoiden. Apple skins, Kirschen, Ananas, Orangen und Beeren gehören zu den Früchten, die enthalten unlösliche Fasern.

Vitamine, Mineralien und Antioxidantien

Obst enthält Vitamine A, B1, B2, B6, K, niacin, Folsäure und Pantothensäure. Mineralien gefunden in der Frucht gehören Kalium, Kalzium und Phosphor; es enthält auch Antioxidantien, wie die Vitamine C und E, beta-Carotin-form von vitamin A, sowie die Mineralstoffe Selen, Kupfer, Mangan und Zink. Denn Sie unterscheiden sich in Nährstoffgehalt und Menge, Essen eine Vielzahl von Früchten zu erhalten, die die maximale Gesundheit Vorteile.

Bequem Snacks

Frucht ist ein leicht getragen, bequem snack-food, eine quick-pick-me-up und eine gesunde alternative zu kalorienreichen, Zucker - und fettreiche snacks. Nehmen Sie zusammen ganze äpfel, Bananen oder Birnen, oder füllen Sie eine kleine Kunststoff-Behälter mit Früchten, wie Mandarine orangenscheiben, Trauben, Heidelbeeren, geschnitten oder in Scheiben geschnitten Pfirsiche, Ananas, Erdbeeren, kiwi, Melonen oder andere Lieblings-Früchte. Nicht nur das naschen auf Obst hunger stillt Angriffe, es erhöht die Energie und hilft, die Diät bleiben Sie innerhalb Ihrer täglichen Kalorien zu begrenzen.

Portionsgrößen für Obst je Nach Altersgruppe

Eine portion Obst entspricht einem mittelgroßen ganze Frucht, 1/2 Tasse geschnittene frische oder gefrorene Früchte, 1/2 Tasse 100 Prozent Fruchtsaft oder 1/4 Tasse getrocknete Früchte. ChooseMyPlate.gov empfiehlt, 1 Tasse Obst jeden Tag für Kinder 2 bis 3 Jahre alt. Kinder 4 bis 8 Jahre, Mädchen 9 bis 18 und Jungen von 9 bis 13 Jahren sollten Essen, 1,5 Tassen von Obst pro Tag. Frauen im Alter von 19 bis 30 und Männer ab 19 Jahren und älter benötigen 2 Tassen von Obst jeden Tag; Frauen 31 Jahre und älter sollten verbrauchen 1,5 Tassen von Obst als Teil Ihrer täglichen Menü.

Über den Autor

Sara Tomm schreiben begann im Jahr 1971. Sie hält Zertifikate im medizinischen, physiologischen und ernährungsphysiologischen Grundlagen und Behandlungsmethoden für Essstörungen. Als ein Gewicht-management-Berater, Tomm verfasst Unterrichtsmaterialien in Bezug auf die medizinische, psychologische, ökologische und soziale Aspekte der Essstörungen, Ernährung und körperliche fitness. Sie studierte an der Columbia University, Henry George School of Social Science, Huntington State College und Suffolk Community College.

ADVERT

Am beliebtesten