Gesunde Ernährung >> Diät

Was Ist Gelbwurzel-Wurzel-Extrakt Verwendet?

Native Americans eingeführt frühen Siedler zu goldenseal, eine pflanze, die Sie als Teil Ihrer traditionellen Medizin zur Behandlung von Verdauungsstörungen, Erkrankungen der Haut und Gereizte Augen. Heute, goldenseal Wurzel wird Häufig als Ergänzung. Es hat eine Reihe von Verwendungen und Vorteile, zum Teil aufgrund der Anlage der natürlichen anti-bakteriellen und immun-stimulierenden Eigenschaften.

Goldenseal

Gelbwurzel gehört zu der gleichen Botanischen Familie wie die common buttercup. Eine mehrjährige pflanze, die wächst wild in vielen bewaldeten Regionen der USA, es hat einen bitteren-Geschmack der Wurzel ist gelblich-Braun und ziemlich verdreht und zerknittert. Heute hat die pflanze domestiziert worden und seine Wurzel wird geerntet und verarbeitet für seine medizinischen Eigenschaften. Gelbwurzel enthält eine Reihe von natürlichen verbindungen genannt Alkaloide und zwei von diesen, Berberin und hydrastine, sind wahrscheinlich verantwortlich für seine gesundheitlichen Vorteile, nach Memorial Sloan-Kettering Cancer Center.

Aktionen

Eines der Alkaloide in Gelbwurzel, Berberin, hat eine Natürliche anti-mikrobielle Eigenschaften, nach der University of Maryland Medical Center, sagt, dass die Substanz tötet Bakterien, die Durchfall verursachen, die Pilze, die Ursache von Hefe-Infektionen, und verschiedene Parasiten wie Bandwürmer. University Experten berichten auch, dass Berberin in goldenseal können, schützen vor potentiell schweren E.-coli-Infektionen und kann in der Regel helfen, stärken Sie Ihr Immunsystem. Berberin angeblich senkt Fieber und wirkt als mildes Beruhigungsmittel, und hydrastine könnte helfen, den Blutdruck senken.

Beweise

Forschung sowohl aus Labor-und klinischen Studien unterstützt die Verwendung von Gelbwurzel-Stamm in der Abwehr von Infektionen. Zum Beispiel, in einer klinischen Studie veröffentlicht in der "Journal of Infectious Diseases," Patienten mit E. coli-induzierten Durchfall, nahm Berberin aus Gelbwurzel erfahrenen signifikante Verbesserung der Symptome im Vergleich zu einer placebo-Gruppe. In einer Labor-Studie in "Planta Medica", die beide eine Gelbwurzel-Extrakt und gereinigt Berberin gehemmt Wachstum von Streptokokken-Bakterien, die zu oralen Infektionen. Memorial Sloan-Kettering Cancer Center zeigt auch, dass Berberin aus Gelbwurzel hat anti-Krebs-Eigenschaften, zumindest im Labor, deutlich hemmen das Wachstum von kultivierten Brust-und Gehirn-Krebs-Zellen. Jedoch große klinische Studien mit menschlichen Probanden sind erforderlich, um zu bestätigen, goldenseal die mögliche anti-Krebs-Aktionen.

Wie Zu Verwenden

Goldenseal root ist verfügbar von Gesundheits-food-Läden als Ergänzung in Tabletten-Kapsel-oder flüssiger Extrakt bildet. Obwohl im Allgemeinen als sicher betrachtet, könnte man zu leichten Magenbeschwerden oder andere Darm-Beschwerden nach der Einnahme von Gelbwurzel. Darüber hinaus sind einige Menschen allergisch auf die pflanze und vielleicht entwickeln einen Hautausschlag oder Nesselsucht nach der Einnahme von goldenseal root. Nehmen Sie nicht Gelbwurzel, wenn Sie Bluthochdruck oder eine Herz-Kreislauf-Erkrankung, oder wenn Sie Schwanger sind oder stillen. Goldenseal kann interagieren mit einigen Medikamenten, einschließlich Blutverdünner, Herz-Medikamente oder bestimmte Antibiotika. Diskutieren goldenseal root mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von es zu bestimmen, ob es eine gute Wahl für Sie.

Über den Autor

Joanne Marie begann Professionell schreiben im Jahr 1981. Ihre Arbeit erschien in der Gesundheits -, medizinischen und wissenschaftlichen Publikationen, wie zum Beispiel Endokrinologie und Journal of Cell Biology. Sie hat auch veröffentlicht in der Bastler-Angebote wie Die Hobstarand Die Bagpiper. Marie ist ein zertifizierter master-Gärtner und hat einen Ph. D. in der Anatomie von der Temple University School of Medicine.

Bildnachweis

  • tourist bläst seine Nase in die winter-Wald-Bild von Daria Miroshnikova aus Fotolia.com
ADVERT

Am beliebtesten