Gesunde Ernährung >> Diät

Gute Snacks für Diabetiker Teen Girls

Geschrieben von Bethany Fong, R. D.; Aktualisiert November 27, 2018

Diabetische teenager-Mädchen profitieren von snacks. Sie sollten befolgen Sie die Allgemeinen Ernährungsrichtlinien für Jugendliche und Erwachsene mit diabetes, um die entsprechende Auswahl snacks und Portionsgrößen. Die besten snacks sind nährstoffreiche, Vollkorn-Lebensmittel, Obst, Gemüse, fettarme Milchprodukte und mageres Eiweiß. Snacks mit hohem Fett, Zucker oder Natrium beschränkt werden sollte, weil Sie verändern, Blutzucker und führen zu unerwünschten Gewichtszunahme und Diabetes-Komplikationen.

Vorteile

Naschen während des Tages können, profitieren beide diabetische Jugendliche und Erwachsene, die von der Bekämpfung des Hungers, von denen kann verhindern, dass übermäßiges Essen zu den Mahlzeiten, und die Bereitstellung von Energie für den täglichen Aktivitäten. Snacks können auch eine zusätzliche portion Vollkornprodukte, Obst und Gemüse. Diese Lebensmittel sind besonders Reich an Vitaminen und Mineralien, aber wenig Fett und Kalorien, was bedeutet, dass Sie füllen Sie ohne Verpackung auf die Pfunde.

Empfehlungen

Die National Diabetes Education Program empfiehlt allen Diabetikern zu verbrauchen ganze Körner, Bohnen und Linsen; frisches Obst und Gemüse; mageres Fleisch, Soja und fettarme Milchprodukte; und gesunde Fette aus Nüssen, pflanzliche öle und avocado. Diabetiker sollten die Begrenzung fetthaltige Lebensmittel wie butter, mayonnaise und frittierten Lebensmitteln zuckerhaltige Lebensmittel wie Süßigkeiten, regelmäßige soda und Gebäck; und Lebensmittel mit hohem Natrium, wie Konserven und verarbeiteten Lebensmitteln.

Teile

Überwachung Portionsgröße ist wichtig für snacks und Mahlzeiten. Übergroße Portionen sind in Bezug auf übermäßige Kalorienzufuhr, die dazu führen können Diabetiker zu gewinnen unerwünschte Gewicht und kann zu übergewicht führen. Beispiele für snack-große Portionen für teenager und Erwachsene Diabetiker von der American Diabetes Association sind 1 Tasse Gemüse, 1 Unze Käse, ¾ Tasse trockener Getreide, ein kleines Stück Obst oder die Hälfte einer mittelgroßen Frucht, ½ Tasse Obst oder ½ Tasse Zucker-freien Eis.

Getränke und Süßigkeiten

Diabetiker sollten trinken null-Kalorien-Getränke wie Wasser, ungesüßten Tee oder Kaffee, Diät-Cola und andere kalorienreduzierte Getränke mit Ihre snacks. Wenn Wasser zu langweilig ist, fügen Sie Scheiben von Obst zu geben, es zu einem natürlich erfrischenden Geschmack. Süßigkeiten sollte eingeschränkt werden; jedoch, die ADA sagt eine gelegentliche Behandlung ist in Ordnung, sofern der Blutzucker gut eingestellt ist, die Portionsgröße ist klein, und es ist Teil der nährstoffreiche Ernährung, die enthält viel Vollkornprodukte, Bohnen, Früchte, Gemüse und mageres Eiweiß.

Vorschläge

Snacks passen sollte ein teenager lifestyle. Jugendliche, die ständig auf dem Sprung benötigen, kompakt, einfach-zu-vorbereiten von snacks wie ein hart gekochtes ei, Hälfte ein Erdnussbutter-sandwich auf Vollkornbrot, eine Tüte Sojamilch oder fettarme Milch, frisches Obst Tasse, Zucker-freien Joghurt oder string-Käse mit Vollkorn-Cracker. Jugendliche, die gerne Kochen, genießen Sie die Vorbereitung ein halber bagel mit fettarmer Frischkäse und Banane Scheiben, hausgemachten Obst-und-Mutter-trail mix, fruit-und Joghurt-smoothie oder hausgemachtes popcorn.

Tipps

Diabetiker können verhindern, dass übermäßiges Essen von pre-Portionierung snacks in eine Schüssel oder auf einen Teller. Vermeiden Sie das naschen beim Fernsehen oder am computer arbeiten. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Sie Essen und genießen Sie die snack-Zeit. Tanken Sie gesunde snacks zu Hause, in der Schule, im Auto oder wo immer Sie Zeit damit verbringen, um sicherzustellen, dass snack Heißhunger zu schlagen, Sie haben immer etwas nahrhaftes zur hand.

Über den Autor

Bethany Fong ist eine eingetragene Ernährungsberater und Küchenchef von Honolulu. Sie produzierte eine Vielzahl von Gesundheits-Bildung Materialien und arbeitete in der wellness-Branchen, wie klinische Diätetik, food-service-management und public health.

ADVERT

Am beliebtesten