Gesunde Ernährung >> Ernährung

Tut Grapefruit Vitamin C?

Grapefruit ist eine nahrhafte Zitrusfrüchte, der seinen Namen erhielt, weil es wächst in Clustern wie Trauben. Grapefruit enthält mehr als 150 verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe und kann helfen, senken Sie Ihre Risiko für hohe Cholesterinwerte, Herzkrankheiten und bestimmte Arten von Krebs, nach einem Artikel veröffentlicht in "Food & Nutrition" im Januar 2010. Es ist auch eine gute Quelle von Antioxidantien, einschließlich vitamin C.

Vitamin C

Vitamin C ist ein wasserlösliches vitamin, das wichtig für die Wundheilung und die Bildung und die Reparatur von Gewebe, einschließlich Kollagen, Blutgefäße, Bänder, Haut und Knorpel. Denn es ist ein Antioxidans, es hilft auch, begrenzen Schäden an Ihre Zellen vor freien radikalen, begrenzen Sie das Risiko für arthritis, Krebs und Herzerkrankungen. Vitamin C spielt auch eine Rolle in der protein-Stoffwechsel und die Bildung von bestimmten Neurotransmittern. Ihr Körper nicht speichern, vitamin C, so dass Sie brauchen, um zu konsumieren jeden Tag.

Grapefruit Vitamin C Gehalt

Eine portion grapefruit ist die Hälfte ein medium grapefruit, das ist 4 Zoll im Durchmesser. Jede portion enthält 44 Milligramm vitamin C, die in 73 Prozent der täglichen Wert von 60 Milligramm für Menschen nach einer 2.000-Kalorien-Diät. Wenn Sie Essen eine ganze grapefruit, Sie haben verbraucht, die empfohlene Menge an vitamin C für den Tag. Dies macht die grapefruit-eine ausgezeichnete Quelle von vitamin C.

Zunehmende Vitamin-C-Verbrauch

Essen Sie die Hälfte einer grapefruit als snack oder vor einer Mahlzeit, hinzufügen grapefruit Scheiben zu grünen Salaten oder Obstsalaten oder streuen Sie die Hälfte einer grapefruit mit Zucker und braten Sie es für einen süßen und würzigen dessert. Gehören grapefruit in einer Frucht-salsa und servieren Sie es neben Thunfisch, Schweinefleisch oder Hühnchen-Gerichte, oder fügen Sie Scheiben von grapefruit, Orangen und Limetten, um einen Krug mit Limonade, die für eine Drehung auf das traditionelle Getränk. Grapefruit-Paare gut mit avocado und Fisch, so versuchen Sie, einen Salat mit tilapia, avocado, grapefruit, orange bell pepper und avocado.

Überlegungen

Während die grapefruit ist eine gesunde Ernährung, die Menschen auf bestimmte Medikamente sollten nicht verbrauchen die Frucht oder deren Saft. Es kann zu Konflikten mit einigen Blutdruck-Medikamente, Statine, Antihistaminika, anti-Angst-Medikamente, anti-Arrhythmie-Medikamente und Organtransplantation-Ablehnung Drogen, verursachen die Medikamente-Niveaus im Blut entweder zu hoch oder zu niedrig. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass die grapefruit nicht stören mit Medikamenten, die Sie einnehmen, bevor Sie es zu Ihrem Diät.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten