Gesunde Ernährung >> Ernährung

Sind Grapefruits Gut für Sie?

Grapefruits sind große Zitrusfrüchte, reichen von weiß bis rosa bis rot. Sie enthalten eine gesunde Dosis von Faser, sind kalorienarm und enthält 0 Gramm Fett. Grapefruits kann auch helfen, reduzieren Sie Ihr Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheit, laut einer 2007 Artikel veröffentlicht in der "Nutrition Journal." Diese Früchte sind eine nahrhafte Ergänzung zu Ihrer Ernährung, denn Sie liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Eine Anmerkung von Vorsicht: Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie grapefruit auf Ihre Ernährung, weil der Saft kann die Interaktion mit bestimmten Medikamenten.

Vitamin C

Eine Tasse grapefruit-Abschnitte bietet 79.1 Milligramm vitamin C, etwas mehr als die 75 Milligramm Frauen müssen jeden Tag und fast alle der 90 Milligramm Männer verlangen. Vitamin C unterstützt die Bildung von Kollagen, das Bindegewebe in der Haut. Der Nährstoff hilft, halten Sie Ihre Zähne und Zahnfleisch gesund, stärkt das Immunsystem und hilft bei der absorption von Eisen. Vitamin C zerstört freie Radikale, Substanzen, die Zellschäden verursachen kann dazu führen, dass Krebs und Herzerkrankungen.

Vitamin A

Eine Tasse portion grapefruit Segmente versorgt 106 Mikrogramm 700 Mikrogramm vitamin A Frauen müssen jeden Tag und 900 Mikrogramm Männer verlangen. Vitamin A unterstützt die gesunde Sehkraft, besonders bei schwachem Licht. Dieses vitamin fördert die Gesundheit Ihrer Haut, Zähne, Muskeln, Knochen, Schleimhäute und die Haut. Die Nährstoffversorgung spielt auch eine wichtige Rolle bei der Fortpflanzung und die Fähigkeit zu stillen.

Kalium

Grapefruits enthalten 320 mg Kalium pro Tasse serviert. Sie müssen 4,700 Milligramm Kalium pro Tag zur Unterstützung der Gesundheit Ihres Herzens. Das mineral hilft, Ihr Herz schlug normal. Es hilft auch bei der Muskelfunktion, unterstützt starke Knochen und fördert eine gesunde Verdauung. Immer ausreichende Mengen an Kalium in der Ernährung kann helfen, halten Sie Ihren Blutdruck normal und reduzieren Sie Ihr Risiko von Schlaganfall, stellt der University of Maryland Medical Center.

Tipps

Eine geschälte grapefruit als Teil einer nahrhaften Frühstück oder hinzufügen, um Ihre lunchbox für eine leckere Ergänzung zu Ihrem Mittagessen. Top-das frische Kraut mit grapefruit-Segmenten, rote Zwiebeln und einem Schuss Olivenöl für einen Salat ist Reich an Vitaminen C und A. Broil grapefruit-Scheiben und bestreuen Sie Sie mit Zimt für ein natürlich süßer Dessertwein. Kombinieren gehackte grapefruit, avocado-Würfel, gehackte jalapeño und Limettensaft in eine salsa passt sehr gut zu gegrilltem Huhn, Fisch oder steak. Hinzufügen grapefruit-Saft, um Ihre Lieblings-Frucht-smoothie-Rezept oder hinzufügen grapefruit-Stücke zu einem Obstsalat.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten