Gesunde Ernährung >> Ernährung

Ist Guacamole Gesund

Geschrieben von Jessica Bruso; Aktualisiert November 28, 2018

Guacamole besteht aus avocados, Tomaten und Zwiebeln und manchmal mit anderen Zutaten wie Limettensaft, Knoblauch, Serrano oder jalapeno-Paprika und Koriander. Diese sind alle gesunden Zutaten, die Herstellung der dip-gesund, solange Sie konsumieren es in Maßen und nehmen die Fragen der Lebensmittelsicherheit zu berücksichtigen.

Makronährstoffe

Obwohl die Nährwertangaben variieren basierend auf das Rezept verwendet, um die guacamole, ein 1/4-cup portion enthält etwa 75 Kalorien, 5 Gramm Kohlenhydrate und 6 Gramm Fett, davon weniger als 1 Gramm gesättigte Fettsäuren. Guacamole ist eine gute Quelle der Faser, die Bereitstellung von 3 Gramm pro portion. Faser ist eine Art von Kohlenhydrat, das hilft niedriger das Risiko für Herzerkrankungen, hohem Cholesterin, Verdauungsproblemen und übergewicht. Die Mehrheit der Fett in dieser dip ist einfach, die hilft, senken Sie Ihre Risiko für diabetes, verbessern Ihren Cholesterinspiegel und reduzieren das Risiko von Herzerkrankungen.

Mikronährstoffe

Guacamole enthält 85 mg Natrium in einer 1/4-Tasse portion. Avocados, die Hauptzutat von guacamole, enthalten beta-Carotin, Thiamin, vitamin C, riboflavin und Kalium. Beta-Carotin verwandelt sich in vitamin A in Ihrem Körper und ist wichtig für eine gute vision, starke Knochen, Fortpflanzung und gesunde Haut und Schleimhäute. Thiamin und riboflavin sind B-Vitamine, die Ihnen helfen, Ihre Nahrung zu verdauen und verwandeln es in Energie und halten Sie Ihre Haut und Haare gesund. Vitamin C ist ein Antioxidans, das hilft befreien Ihren Körper von freien radikalen und Reparatur von Schäden an Gewebe in Ihrem Körper, und Kalium hilft bei der Verdauung und die Muskelfunktion.

Lebensmittelsicherheit

Seit 2008, guacamole in restaurants hat, führte zu einer Reihe von Ausbrüchen von lebensmittelbedingten Erkrankungen, nach den Centers for Disease Control and Prevention. Dies ist durch unsachgemäße Lagerung oder Zubereitung. Guacamole muss gekühlt werden, und beim hacken von Zutaten, die Sorgfalt muss getroffen werden, um Kreuzkontaminationen von rohem Fleisch oder Geflügel.

Überlegungen

Wenn Sie kaufen guacamole in einen laden anstatt es sich selbst, prüfen Sie die Inhaltsstoffe. Einige Marken von zubereiteten guacamole sind eigentlich hauptsächlich mit Füllstoffen, anstatt der avocado, so dass Sie viel weniger gesund, laut einer im Dezember 2006 "Fortune" - Artikel. Der Hauptbestandteil von guacamole werden sollte, avocado, und es sollte nicht enthalten teilweise gehärtetes öl oder high fructose corn Sirup.

Über den Autor

Mit Sitz in Massachusetts, Jessica Bruso hat er seit 2008. Sie hält einen master of science in food policy und angewandte Ernährung und einen bachelor of arts in internationalen Beziehungen an der Tufts University.

ADVERT

Am beliebtesten