Gesunde Ernährung >> Ernährung

Sind Habaneros für Ihre Gesundheit Gut?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert: Dezember 19, 2018

Messung zwischen 300.000 und 500.000 Scoville-Einheiten-ein Maß für die Wärme in Paprika, habaneros sind eine der Schärfste Lebensmittel auf dem Planeten. Frische habaneros sind weniger würzig als die getrockneten Versionen, und es ist die Wärme, die Sie so vorteilhaft für Ihre Gesundheit. Hinzufügen von habenero Paprika auf Ihre Ernährung stellt Ihnen einige gesunde Vorteile, die vielleicht nur überwiegen Ihrer intensiven, würzigen Geschmack.

Vitamin C

Peperoni enthalten eine erhebliche Menge an vitamin C, viele mal mehr als eine portion von Zitrusfrüchten. Vitamin C aids in der Wundheilung und hält Ihr Immunsystem stark und normal funktioniert. Das wasserlösliche vitamin ist ein Antioxidans, das befreit Ihren Körper von schädlichen freien radikalen, Substanzen, die die Ursache von Herzerkrankungen und bestimmte Arten von Krebs. Unreife grüne habaneros enthalten am meisten vitamin C, aber Reife Lieferung einer großzügigen Dosis als gut.

Gewicht

Laut einer Studie 2010 veröffentlicht in der "Journal of Proteome Research", die capsaicin in pikanter Paprika kann helfen übergewichtigen und fettleibigen Ratten Schuppen überschüssige Pfund. Die Studie legt nahe, dass ähnliche Ergebnisse möglich sein könnte, mit übergewichtigen oder adipösen Menschen. Das journal berichtet, dass das capsaicin in spicy peppers wie habaneros, alter Thermogenese und Fettstoffwechsel-Verwandte Proteine. Veränderung dieser Proteine fördern die Gewichtsabnahme, weil es hilft, beschleunigen den Stoffwechsel, wodurch Sie mehr Kalorien zu verbrennen.

Schützende Vorteile

Capsaicin ist die primäre Verbindung, die in habaneros, bietet Vorteile, die Ihre Gesundheit zu schützen. Capsaicin stimuliert den Blut-durch den Körper fließen, können helfen, lindern die Staus im Zusammenhang mit Erkältungen und sinus-Infektionen, Michael T. Murray Notizen in seinem Buch "The Encyclopedia of Healing Foods." Capsaicin könnte auch hemmen das Wachstum von bestimmten Arten von Krebszellen. Einer 2006 veröffentlichten Studie in "Cancer Research" berichtet, dass capsaicin kann helfen, verlangsamen die Ausbreitung von Krebszellen und das Wachstum von Krebstumoren im Zusammenhang mit Prostata-Krebs. Das capsaicin in peperoni könnten Hilfe in der Verringerung der Cholesterinspiegel im Blut und kann helfen, Behandlung bestimmter Verdauungsstörungen sowie, Murray Noten.

Tipps

Es dauert nur eine kleine Menge der habaneros ernten, Ihre Ernährung und Gesundheit. Hackfleisch eine kleine Pfeffer und rühren Sie es in salsa, Bohnen oder guacamole. Verwenden Sie gehackten habaneros in Ihrem Lieblings-taco, burrito oder enchilada Rezept. Fügen Sie gehackten habaneros, ein Topf chili oder rühren Sie Sie in einen Topf mit Gemüse-oder Hühnersuppe. Schicht gehackte habaneros auf einen hamburger oder Truthahn-sandwich.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten