Gesunde Ernährung >> Diät

Was Sind die Gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Wasserpflanzen?

Geschrieben von Sylvie Tremblay, MSc; Aktualisiert November 27, 2018

Meeres-Gemüse, wie Algen, einen Beitrag zu Ihrer wöchentlichen Einnahme von Gemüse, die 17,5-cups für Frauen und 21 für Männer, nach dem US Department of Agriculture. Wie viele andere Gemüse, Algen, ist kalorienarm -- eine Tasse entweder roh kelp oder wakame Algen, zum Beispiel, enthält etwas weniger als 20 Kalorien. Essen Algen Vorteile Ihre Gesundheit, denn die marine Gemüse sind eine reiche Quelle von essentiellen Nährstoffen.

Vitamin K

Algen stellt eine Quelle von vitamin K, ein fettlösliches Nährstoff. Vitamin K kommuniziert mit Blutplättchen, die Art der Zellen, die form von Blutgerinnseln. Wenn Sie entwickeln eine Verletzung, vitamin K hilft, senden Sie ein chemisches signal, das mitteilt, dass Ihre Thrombozyten zu aggregieren und bilden ein Blutgerinnsel, so dass Ihr Körper kann zu stoppen den Fluss von Blut aus Ihrer Wunde. Einige Arten von Algen kann helfen, erreichen Sie Ihre täglich empfohlenen vitamin-K-Zufuhr von 90 Mikrogramm für Frauen und 120 Männer. Eine Tasse kelp enthält 26 Mikrogramm des Nährstoff -- 29 oder 22 Prozent der täglichen vitamin-K-Anforderungen für Frauen oder Männer, beziehungsweise. Wakame-und spirulina enthalten weniger vitamin K -- 2 Mikrogramm pro Tasse oder Esslöffel, beziehungsweise.

Calcium

Hinzufügen von Algen auf Ihre Ernährung hilft Ihnen auch, sich bescheiden steigern Sie Ihre Aufnahme von Kalzium, ein wichtiger Mineralstoff. Die meisten von Ihrem Körper die calcium geht in Richtung halten Sie Ihre Knochen und starke Zähne-calcium macht einen Teil aus Hydroxylapatit, das mineralisierte Gewebe, die umfasst einen großen Teil Ihrer Knochen. Kleinere Mengen an Kalzium auch helfen, Ihre Muskeln Vertrag, Hilfe in Zell-Kommunikation und tragen zur Funktion des Nervensystems. Sowohl Seetang und wakame enthalten rund 60 Milligramm Kalzium, oder 6 Prozent der täglichen Kalzium-Anforderungen.

Eisen

Meer Gemüse, einschließlich einige Sorten von Algen, die Eisen enthalten. Eisen hilft, Sie produzieren Energie, die benötigt wird, um Kraftstoff Ihren Tag-zu-Tag Aktivitäten, und auch hilft nähren Sie Ihr Herz-Kreislauf-system, verbessern die Durchblutung Ihrer Gewebe. Niedrige Eisen-Ebenen führen, Eisenmangel-Anämie, eine Bedingung zeichnet sich durch verminderte Energie-Ebenen, eine blasse Hautfarbe und Kurzatmigkeit. Eine Tasse kelp oder wakame Algen bietet von 1,1 oder 0,8 Milligramm Eisen, beziehungsweise, während jeder Esslöffel getrocknete spirulina enthält 2 Milligramm des Minerals. Integrieren Algen in Ihre Ernährung zu helfen, erreichen Sie die 8 Milligramm Eisen täglich benötigte für die Männer, oder 18 Milligramm für Frauen.

Kochen mit Algen

Seetang sorgt für gesunde Suppen und Salate. Verwenden Seetang oder wakame mit Sesam-öl, frisch geriebenem Ingwer und Sesam-Samen für einen gesunden Salat oder Kochen der Algen in miso-Brühe zusammen mit dem marinierten tofu als Nährstoff-dichten Suppe. Bis Sie Ihren Konsum von getrockneten spirulina durch das hinzufügen der Algen-smoothies oder Suppen-diese Art von Algen ist Reich an Eiweiß, und jeder Esslöffel steigert auch Ihre protein-Einnahme von 4 Gramm. Alternativ versuchen mischen von spirulina in Aufstriche wie hummus, für den Einsatz in sandwiches.

Über den Autor

Sylvie Tremblay hält einen Master of Science in molekular-und Zellbiologie und hat jahrelange Erfahrung als Krebs-Forscher und Neurowissenschaftler. Mit Sitz in Ontario, Kanada, Tremblay ist ein erfahrener journalist und blogger, spezialisiert in den Bereichen Ernährung, fitness, lifestyle, Gesundheit und Biotechnologie, sowie Immobilien -, Land-und clean tech.

ADVERT

Am beliebtesten