Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Gesundheitlichen Vorteile der Verzehr von Spinat und Erdbeeren Zusammen?

Dunkel grünen Blätter des Spinats sehen toll serviert, zusammen mit roten Erdbeeren, aber Sie sind so viel mehr als eine hübsche Präsentation. Zusammen ergänzen Sie und verbessern die Gesamt Nährwert. Manchmal trägt Nährstoffe, die Ihr Gegenstück fehlt, während andere Nährstoffe erhöhen von Spuren einzeln zu erheblichen Nährwert, wenn die beiden kombiniert werden.

Doppel-Nährstoffe

Einer der größten Vorteile des Verzehrs von Erdbeeren und Spinat gemeinsam ist, dass Sie sich ergänzen, um wiederum ein wenig Nahrung in etwas mehr wesentlich. Wenn Sie aß 1 Tasse entweder allein, Sie würden nur 2 Prozent der empfohlene tägliche Aufnahme von Zink und Thiamin und nur 3 Prozent der empfehlen die tägliche Zufuhr von calcium und vitamin E. Wenn Sie zusammen in einem Gericht, bekommen Sie das doppelte der Nährstoffe und die tägliche Einnahme verwandelt sich in eine deutliche 4 oder 5 Prozent.

Faser

Sie verbessern die Faser-Inhalt fünf mal Essen 1 Tasse Erdbeeren mit 1 Tasse Spinat, verbrauchen insgesamt 11 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr von Ballaststoffen. Spinat alleine hat nur 2 Prozent. Erdbeeren und Spinat enthalten lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Lösliche Ballaststoffe senkt Cholesterin durch Bindung mit ihm und tragen es aus dem Körper. Es hilft auch, halten Blut Zucker ausgeglichen durch die Verlangsamung der absorption. Unlösliche Ballaststoffe hält das Essen bewegt sich durch den Verdauungstrakt verhindert diverticular Krankheit und lindert die Symptome von einigen Magen-Darm-Erkrankungen.

Vitamin A und Vitamin K

Lebensmittel-Kombinationen haben oft den Vorteil der Füllung in der Ernährungs-Lücken. Wenn Sie hatte eine Tasse Erdbeeren, die Sie bekommen würde, eine kleine Menge der Vitamine A und K. Hinzufügen 1 Tasse Spinat stärkt vitamin A bis zu 93 Prozent der empfohlenen Tagesdosis und vitamin K zu 120 Prozent. Vitamin K vorhanden sein muss für den Prozess der Blutgerinnung und reguliert die Mineralisierung der Knochen. Vitamin A beinhaltet verschiedene Stoffe, die kategorisiert werden als Retinoide und Carotinoide. Spinat und Erdbeeren enthalten drei Carotinoide: beta-Carotin, lutein und zeaxanthin. Beta-Carotin wandelt in vitamin A und vitamin auch als Antioxidans wirkt. Lutein und zeaxanthin Funktion als Antioxidantien, schützen das Auge vor altersbedingten Makula-degeneration.

Vitamin C und Vitamin B-6

Wenn es um vitamin C und vitamin B-6, Erdbeeren füllen Sie die ernährungsphysiologische Lücke, die Sie erleben würden, wenn Sie nur Spinat gegessen. Eine Tasse Erdbeeren und 1 Tasse Spinat bietet insgesamt 118 Prozent der empfohlenen Zufuhr von vitamin C und 12 Prozent der vitamin-B-6. Spinat alleine hat nur 8 Prozent des täglichen vitamin-C-und 6 Prozent der vitamin-B-6. Zusätzlich zum sein ein starkes Antioxidans, vitamin C ist erforderlich, um zu produzieren das Kollagen, pflegt Haut und Bindegewebe. Vitamin B-6 benötigt wird, um serotonin reguliert die Stimmung und Schlaf. Es entfernt auch Homocystein aus dem Blut und das kann niedriger das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Portion Tipp

Spinat und Erdbeeren sind am besten serviert mit einem frischen Salat. Obwohl Sie können fügen Sie alle anderen Gemüse, ist dieser Salat eignet sich gut, wenn Sie einfach in der Hauptrolle seine zwei Hauptbestandteile. Nur fügen Sie einige Walnüsse oder Cashewkerne und top es mit einem Erdbeer-dressing durch mischen Erdbeermarmelade in Balsamico-vinaigrette.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten