Gesunde Ernährung >> Diät

Die Gesundheitlichen Vorteile von Gefrorenem Gemischtem Gemüse

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert: Dezember 14, 2018

Neben Ihrer Bequemlichkeit, gemischt, gefroren Gemüse ergänzen-einige Gemüse hinzufügen, Nährstoffe, die Mischung, die anderen fehlen-geben Sie Ihnen eine größere Vielfalt von Nährstoffen in die Mischung. Der einzige Nährstoff, den Sie nicht bekommen aus Gemüse ist vitamin B-12, da es in tierischen Produkten gefunden.

Faser

Gemüse haben lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Löslichen Ballaststoffen hält den Blutzuckerspiegel ausgeglichen durch die Verlangsamung der absorption von Kohlenhydraten. Es senkt auch Cholesterin durch das tragen es aus dem Körper. Unlösliche Ballaststoffe hält das Essen bewegt sich durch den Verdauungstrakt, die verhindert Verstopfung und Divertikulitis. Eine Tasse gekochtes, gemischtes Gemüse mit mais, lima Bohnen, snap-Bohnen, grün Erbsen und Möhren hat 8 Gramm Gesamt Ballaststoffe. Männer 21 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesdosis, während Frauen gewinnen 32 Prozent.

Gesunde Augen

Die Stoffe geben, die Gemüse Ihre Farbe -- Carotinoide -- liefern Nährstoffe für Ihre Augen, da Sie eine form von vitamin A. Gemüse enthalten verschiedene Carotinoide: alpha-Carotin, beta-Carotin, lutein und zeaxanthin. Alpha - und beta-Carotin umgewandelt in form von vitamin A, das wichtig für die vision. Lutein und zeaxanthin Funktion als Antioxidantien. Sie sind die einzigen Carotinoide in der retina gefunden, wo Sie helfen können verhindern, dass altersbedingte Makula-degeneration. Eine Tasse gekochtes, gemischtes Gemüse liefert mehr als 200 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von vitamin A.

Antioxidantien

Zusätzlich zu den Antioxidantien, die Unterstützung Ihrer Augen, gemischtem Gemüse haben andere Antioxidantien, bekämpfen freie Radikale. Freie Radikale, die als Nebenprodukt der grundlegenden biochemischen Prozesse. Wenn Sie nicht durch Antioxidantien neutralisiert freie Radikale verursachen Zellschäden, die, das führt zu Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die gleiche portion gemischtes Gemüse hat 30 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von Mangan und 5 Prozent der täglichen Wert von Vitamin C und E. Als ein wasserlösliches Antioxidans, vitamin C schützt die Zellen im ganzen Körper. Vitamin E ist ein fettlösliches Antioxidans, das verleiht ihm die Fähigkeit, zu neutralisieren freie Radikale, die Lipide, die haben unterschiedliche Rollen, wie die zelluläre Struktur und Transport von Fetten durch das Blut. Mangan hat die Aufgabe, der Schutz der Mitochondrien, das sind die Strukturen in den Zellen, die Energie produzieren. Grüne Erbsen sind die höchste Quelle von vitamin C, während lima Bohnen und Karotten boost vitamin E. Lima Bohnen haben auch mindestens das doppelte des Mangans von anderen Gemüse.

Starke Knochen

Kalzium und Phosphor bilden die mineralischen, baut Knochen, genannt Hydroxyapatit. Knochen werden kontinuierlich gepflegt durch einen Prozess, in dem die alten oder beschädigten Knochen entfernt wird und neu aufgebaut. Sie brauchen eine Konstante Versorgung mit diesen Mineralien in Ihrem Leben, um Ihre Knochen gesund und zu verhindern, Osteoporose. Sie erhalten 5 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr von Kalzium und 13 Prozent von Phosphor aus 1 Tasse gemischte Gemüse. Alle Gemüse haben beide Mineralien, aber mais ist arm an Kalzium, während snap Bohnen und Karotten haben weniger Phosphor als die anderen.

Zubereitungs-Tipps

Kombinieren gemischte gefrorene Gemüse mit Hackfleisch, Zwiebeln und Rindfleisch Brühe, und oben Sie mit gestampften Kartoffeln, shepherd ' s pie. Verwenden Sie in einem stir-fry mit Huhn und Soja-sauce oder drehen gemischtem Gemüse in einen Topf mit der Zugabe von Zwiebel, Käse und mayonnaise. Machen Sie eine schnelle Gemüsesuppe durch die Zugabe eine Tüte gemischtes Gemüse, Rindfleisch Brühe und undrained, Tomaten aus der Dose. Alternativ verwenden Sie Sie in einem Salat.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten