Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Gesundheitlichen Vorteile von Rosa Meersalz

Rosa Meersalz ist auch bekannt als Himalaya-Meer-Salz und ist verbunden mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, wegen seiner hohen Gehalt an Mineralien. Einen zarten Schatten der rose, rosa Meersalz verkauft werden können als Granulat, Blöcke und kann verwendet werden, anstelle von Kochsalz. Im Gegensatz zu Kochsalz, rosa Meer Salz enthält keine Zusatzstoffe.

Vorteile von Natrium

Rosa Meersalz ist eine gute Quelle von Natrium, ein wichtiger Mineralstoff. Ihr Körper nutzt Natrium für eine Reihe von Prozessen, einschließlich der Verwaltung Ihren Blutdruck, hilft die Nerven-übertragungen, helfen mit der grundlegenden Funktion des Herzens und Kontrolle über Ihre Muskelbewegungen. Nach der Colorado State University, die tägliche Obergrenze für Natrium 2.300 Milligramm für Erwachsene und 1.500 Milligramm für diejenigen mit einer Vorgeschichte von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die 51 oder älter, oder diejenigen, die African American.

Mineral Inhalt

Mit 84 Mineralien, rosa Meersalz ist Reich an Natrium, Eisen, Kalzium, magnesium und Kalium. Rosa Meersalz enthält auch Spuren von Kupfer, JOD, Zink und Selen. Unabhängig davon, welche form Sie verwenden, rosa Meersalz wird -- als eine große Koch-block, in größere, grobe Körner oder feines Granulat-Ihr Körper wird die Vorteile von diesem mineral-rich Salz.

Rosa Meersalz als Detoxifier

Rosa Meer Salz kann verwendet werden, als ein detoxifier. Verwenden Sie es in einem sole-Bad werden Ihren Körper entgiften, mit Hilfe von Osmose. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, halten Sie Ihre Bad-Temperatur um 97 Grad Fahrenheit und benutzen Sie keine anderen Additive, die in Ihrem Badewasser. Natrium in das Salz hält die Haut feucht, und, wie Ihr Körper scheidet Giftstoffe in das Badewasser, Ihre Haut absorbiert die lebenswichtigen Mineralien des Meersalzes.

Sehen Sie Ihre Natrium-Aufnahme

Trotz seiner zahlreichen Mineralien und Ihre damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile, rosa Meersalz ist immer noch sehr hoch in Natrium. Nach der Colorado State University Extension, die Mehrheit der amerikanischen Erwachsenen überbeanspruchen Natrium-hauptsächlich durch Salz. Hohe Natriumaufnahme kann führen zu Bluthochdruck, Wassereinlagerungen und Herzinsuffizienz. Um zu vermeiden, verbrauchen zu viel Natrium, begrenzen Sie Ihre Aufnahme auf die empfohlene tägliche Menge oder weniger. Wenn Sie unsicher sind, konsultieren Sie einen Arzt, um festzustellen, Ihre ideale Natriumzufuhr pro Tag.

Über den Autor

Marie Dannie wurde ein professioneller journalist seit 1991, spezialisiert in den Bereichen Ernährung und Gesundheit Themen. Sie hat geschrieben für "Frau", die "Daily Mail", "Daily Mirror" und der "Telegraph"." Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und hält einen Bachelor of Science Abschluss mit Auszeichnung in food science von der University of Nottingham.

Bildnachweis

  • ES Bestand/Polka Dot/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten