Gesunde Ernährung >> Ernährung

Was Sind die Gesundheitlichen Vorteile von Rotkohl Vs. Grün Kohl?

Geschrieben von Sandi Busch; Aktualisiert: Dezember 12, 2018

Egal, welche Farbe Kohl, wie Sie sich entscheiden, Sie nicht schief gehen kann. Sie sind beide sehr niedrig in Kalorien und hoch in Faser und Nährstoffe. Essen nur 1 Tasse entweder man stellt 4 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von acht Vitaminen und Mineralien. Aber es gibt einige Unterschiede zwischen den beiden, vor allem, wenn es um vitamin A.

Vitamin A

Rotkohl hat 10 mal mehr vitamin A als Grünkohl. Beide kohlsorten enthalten vitamin A in form von Carotinoiden beta-Carotin, lutein und zeaxanthin. Beta-Carotin ist ein Antioxidans, das kann auch umgewandelt werden in vitamin-A-Sie benötigen für die vision und halten Sie Ihre Haut und Immunsystem gesund. Lutein und zeaxanthin-Funktion nur als Antioxidantien in den Augen. Sie können helfen, zu verhindern frühen Stadium der altersbedingten Makula-degeneration voran in der späten Phase, nach einer Studie veröffentlicht in der Februar 2012 Ausgabe des "British Journal of Nutrition." Eine Tasse gehackte rote Kohl hat 33 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von vitamin A. Die gleiche portion Grünkohl hat nur 3 Prozent.

Vitamin K

Grünkohl hat die Oberhand, wenn es um vitamin K, aber Sie sind beide gute Quellen. Eine Tasse gehackte grüne Kohl hat 57 Prozent der täglichen Einnahme, im Vergleich zu 28 Prozent im Rotkohl. Vitamin K ist benannt nach dem deutschen Wort "koagulation", weil es zur Verfügung stehen muss das Blut zum gerinnen oder Gerinnsel. Vitamin K reguliert die Mineralisierung der Knochen, beeinflusst die Knochendichte. Personen mit geringer Zufuhr von vitamin K haben eine niedrigere Knochendichte und ein erhöhtes Risiko von Knochenbrüchen, nach einer Studie veröffentlicht in der April 2017 Ausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift", "Medizin".

Vitamin C

Vitamin-C-Wert als Antioxidans kommt von seiner starken Fähigkeit zur Neutralisierung einer Vielzahl von freien radikalen, aber wenn Sie wollen die maximale Leistung, die Sie benötigen, zu konsumieren die empfohlene tägliche Menge. Erwachsene Männer benötigen 90 mg täglich und Frauen müssen 75 Milligramm. Raucher sollten hinzufügen, weitere 35 Milligramm und schwangere Frauen müssen 85 Milligramm täglich. Vitamin C ist auch notwendig für die Produktion von Kollagen, stärkt die Haut und hilft heilen Wunden. Eine Tasse gehackte rote Kohl (51 Milligramm und die gleiche Menge an Grünkohl hat 37 Milligramm.

Eisen

Zusätzlich zur Bereitstellung von Sauerstoff zu den Zellen im ganzen Körper, das Eisen ist Teil eines proteins — myoglobin — speichert Sauerstoff in Ihrem Herzen und den Skelettmuskeln. Myoglobin stellt sicher, Sie haben genug Sauerstoff, um Ihren Muskeln benötigt, während der Ausübung. Andere Proteine und Enzyme, hängt von der Anwesenheit von Eisen, um Energie zu produzieren und zu synthetisieren DNA. Ihr Immunsystem braucht Eisen für die Entwicklung von Zellen, die Bekämpfung von Viren. Rotkohl hat die doppelte Eisen-als Grünkohl, der Bereitstellung von 0,7 Milligramm in 1 Tasse, im Vergleich zu 0,4 Milligramm enthalten in Grünkohl. Frauen bekommen sollten 18 Milligramm, aber Männer brauchen nur 8 Milligramm Eisen täglich.

Über den Autor

Sandi Busch erhielt einen Bachelor of Arts in Psychologie, dann verfolgt die Ausbildung in der Krankenpflege und Ernährung. Sie unterrichtete Familien zu planen und vorzubereiten, spezielle Diäten, arbeitete als therapeutischer support-Spezialisten, und schreibt jetzt über Ihre Lieblings-Themen – Ernährung, Essen, Familien und Kindererziehung – für Krankenhäuser und Fachzeitschriften.

ADVERT

Am beliebtesten