Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Was Sind die Gesundheitlichen Vorteile von West Indian Zitronengras-Tee?

West Indian Zitronengras gewachsen ist, in ganz Südostasien und in einigen teilen von Indien, und es ist Häufig verwendet als Gewürz-entweder frisch oder getrocknet -- in Gerichten heimisch in der region. Die faserige Stiele können auch geschnitten werden und verwendet, um einen Tee. Zitronengras enthält Natürliche ätherische öle, die freigesetzt werden, wenn die Blätter ausgesetzt sind, zu Wärme und Warmwasser, so die gesundheitlichen Vorteile des öls sind vorhanden in den Tee. Zitronengras Tee hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann helfen, senken den Cholesterinspiegel.

Natürliche Anti-Inflammatory

Zitronengras ist Reich an Antioxidantien, einschließlich Tannine, Flavonoide und Phenole, die bei Entzündungen helfen. In einer Studie 2010 im "Journal of Medicinal Food," Forscher fanden heraus, dass Zitronengras Tee, der aus getrockneten Zitronengras, reduzierte Stickstoffmonoxid-Spiegel -- ein Indikator für eine Entzündung. Das Zitronengras infusion hat so starke anti-entzündliche Eigenschaften, die Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass weitere Forschung gerechtfertigt war, insbesondere in Zitronengras' Fähigkeit zur Behandlung von Entzündungen im Magen-Darm-Trakt.

Senkt Cholesterin und Triglyceride

Zitronengras-Tee kann helfen, senken Sie Ihre Gesamt-Cholesterin-und Triglycerid-Ebenen. Hohe Triglycerid-und Cholesterinspiegel erhöhen können, Ihre Chancen von Herzerkrankungen, nach der American Heart Association. Tierexperimentelle Studien veröffentlicht im Jahr 2011 in der "Asian Pacific Journal of Tropical Medicine" und der "Food and Chemical Toxicology" journal festgestellt, dass Zitronengras hatte einen positiven Effekt auf die Cholesterin-und Triglycerid-Ebenen. Jedoch, die Menge des öls in beiden Studien war signifikant höher als die Menge, die in Zitronengras-Tee, obwohl das regelmäßige trinken der Tee kann auch die Cholesterin-senkende Vorteile.

Enthält Flavonoide

Zitronengras enthält hohe Mengen von citral-öl, ein ätherisches öl. Citral ist natürlich Reich an Flavonoiden, eine Art natürliches Antioxidans. Neben der Bereitstellung von Schutz vor Schäden an Ihrem Körper die Zellen durch freie Radikale und Giftstoffe, citral hat starke antibakterielle und antimikrobielle Fähigkeiten. Eine Studie, veröffentlicht im Jahr 2011 in der Fachzeitschrift "Journal of Advanced Pharmazeutische Technologie und Forschung" abgeschlossen, Zitronengras-Extrakt, der vor allem wegen seiner hohen citral und anderen Gehalt an ätherischem öl, könnte helfen, die Bakterien bekämpfen, sowohl topisch und, wenn es eingenommen wird.

Brau-Zitronengras-Tee

Zitronengras-Tee ist manchmal leicht gesüßt, um eine erfrischende, zitronige Getränk in Südostasien. Zitronengras-Tee können hergestellt werden entweder frische oder getrocknete Stängel. Schneiden Sie die Stängel in 1-Zoll-Stücke und fügen Sie Sie in kochendes Wasser, Kochen für 5 bis 7 Minuten. Machen einen stärker schmeckenden Tee, lassen Sie die Stiele steil für 3 bis 5 Minuten. Verwenden Sie etwa 1 Esslöffel getrocknete Stiele und 1 1/2 Esslöffel frische Stiele für jede 8 Unzen kochendes Wasser. Für kalten Zitronengras-Tee, lassen Sie sich mit heißem Tee im Kühlschrank kalt stellen, oder die doppelte Menge der Stiele verwendet, und dann Gießen Sie den heißen Tee über ein Glas mit Eis gefüllt.

Über den Autor

Marie Dannie wurde ein professioneller journalist seit 1991, spezialisiert in den Bereichen Ernährung und Gesundheit Themen. Sie hat geschrieben für "Frau", die "Daily Mail", "Daily Mirror" und der "Telegraph"." Sie ist eine eingetragene Ernährungsberater und hält einen Bachelor of Science Abschluss mit Auszeichnung in food science von der University of Nottingham.

Bildnachweis

  • John Foxx/Stockbyte/Getty Images
ADVERT

Am beliebtesten