Gesunde Ernährung >> Diät

Gesundes Frühstück Mit Grießbrei

Grießbrei ist eine nahrhafte start in den morgen Mahlzeit, liefern komplexe Kohlenhydrate, Kalzium, Eisen und niacin. Es ist nicht eine sehr gute Quelle von protein oder Faser-und enthält kein vitamin A oder vitamin C. Lebensmittel, die gute Quellen für diese Vitamine sollten in einem ausgewogenen Frühstück. Eine gesunde Mahlzeit am morgen können Sie auch vitamin B-12, die nicht vorhanden ist, in der Sahne von Weizen.

Vitamin C

Ein 8-Unzen Glas Orangensaft oder cranberry-Saft enthält mehr als 100 Prozent der empfohlenen diätetischen Zulage für vitamin C. Grapefruit-Saft hat 72 Milligramm in einem 8-Unzen dienen, die Versorgung zwei Drittel der RDA, als Saft Getränke wurden angereichert mit vitamin C. Die gleiche kleine Tasse Tomaten-Saft enthält etwa die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis für dieses vitamin, das auch einen wesentlichen Beitrag in einer Mahlzeit, versorgt nur 25 bis 30 Prozent der täglichen Kalorien.

Faser

Birnen, äpfel oder Heidelbeeren mit skins 4 bis 5 Gramm Ballaststoffe pro portion. Getrocknete Früchte gemischt in Creme von Weizen, auch fügt Faser auf die Mahlzeit. Eine halbe Tasse Rosinen oder getrocknete Aprikosen enthält 3 Gramm Ballaststoffe. Zwei Scheiben Vollkorn-toast fügen Sie mindestens 4 Gramm Ballaststoffe zu Essen. Die Empfehlung für Ballaststoffe liegt bei 25 bis 35 Gramm pro Tag.

Vitamin B-12 und Protein

Vitamin B-12 ist nur in tierischen Quellen. Creme von Weizen ist ein Getreide mit kein tierisches Produkt enthalten ist, so bietet es keine vitamin B-12. Eine Tasse Milch oder Joghurt bietet mehr als 50 Prozent des täglichen Bedarfs. Ein ei oder eine Scheibe Käse enthält etwa 25 Prozent der täglichen Wert dieses vitamin. Diese Entscheidungen ergänzen die protein-Aufnahme des Getreides -- die enthält nur 4 Gramm pro Tasse-die Bereitstellung von mindestens 7 Gramm pro portion. Tägliche Proteinbedarf Bereich von 45 bis 56 Gramm pro Tag für einen gesunden, nicht-schwangeren Erwachsenen.

Vitamin A

Gute Quellen für vitamin A gehören dunkelgrün und orange Gemüse und Früchte. Eine halbe Tasse gekochten Spinat oder 1 Tasse Melone jeweils mehr als 100 Prozent des täglichen Bedarfs an vitamin A. Ein Esslöffel butter enthält auch vitamin A, aber in einer kleineren Menge, trägt weniger als 10 Prozent der RDA.

Über den Autor

Laurie Beebe ist eine eingetragene Ernährungsberater mit mehr als 25 Jahre Erfahrung in Klinik und Universität-Einstellungen. Sie ist zertifiziert in der Erwachsenen-Gewicht-management und ausgebildet im personal-coaching. Sie ist Absolventin der University of Florida und erhielt Ihren master ' s degree von der Case Western Reserve University.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten