Gesunde Ernährung >> Diät

Gesunde Edamame Salat

Edamame sind junge Sojabohnen, die Sie kaufen und Kochen in Ihren Hülsen. Eine portion edamame ist 1 Tasse, enthält 190 Kalorien, 17 Gramm protein, 8 Gramm Fett und 8 Gramm Ballaststoffe. Haben Sie nennenswerte Mengen an Kalzium, Eisen und Kalium. Edamame-Salat ist eine erfrischende variation, die auf gemeinsamen, grünen Salaten. Es ist einfach zuzubereiten und hat in der Regel etwa 250 Kalorien pro 1-Tasse portion.

Edamame

Braten edamame bringt seinen natürlichen Geschmack und gibt dem Salat einen erdigen Geschmack. Verwenden Sie frische oder gefrorene edamame; Ihr Geschmack und textur sind ähnlich wie nach der Röstung. Futter das Backblech mit Backpapier verhindert, dass das kleben und erspart den Einsatz von öl, die Reich an Kalorien und Fett. Edamame sind essbar, wenn Sie verlassen Ihren Hülsen, aber geschälte edamame sind häufiger für Salate. Für eine warme edamame-Salat, verwenden Sie direkt nach dem rösten. Für kalten edamame-Salat, kühlen Sie zuerst oder verwenden Sie gekühlten, rohen edamame und überspringen Sie den braten.

Gemüse

Kombinieren Sie zwei oder drei Arten von Gemüse zu ergänzen und die edamame. Mais gut funktioniert, da die Körner eine ähnliche Größe zu edamame-Bohnen. Kerne geschnitten aus einem frisch gekochten Maiskolben haben den besten Geschmack, aber gekocht, gefroren mais funktioniert auch gut. Gewürfelte Tomaten sind auch lecker. Nicht verwerfen Sie die Flüssigkeit und die Samen von Tomaten; Sie fügen Feuchtigkeit zu edamame-Salat. Andere Gemüse wie Sellerie, Karotten und radieschen gehen auch mit edamame-Salat. Dicing größere Gemüse hält den Salat uniform.

Aromaten

Die aromatischen Gemüse hinzufügen Geschmack zu Ihrem edamame Salat. Aromaten, um zu versuchen gehören Schalotten, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Ingwer; Sie sind kalorienarm und fettarm, so fügen Sie so viel wie Sie wollen. Gerieben oder gewürfelt, die zu den Aromaten sind die besten; die geringe Größe macht Ihre textur nicht wahrnehmbar sind, und verteilt Ihren Geschmack gleichmäßig über den Salat. Frische oder getrocknete Kräuter wie basilikum gut funktionieren, auch.

Dressing und Garnieren

Edamame-Salat braucht nicht öligen, fettigen dressing. Eine Kombination aus Rotwein-Essig und Gewürze wie gemahlener schwarzer Pfeffer oder chili-Pulver funktioniert gut. Verwenden Sie Salz sparsam ein; ein Teelöffel ist genug Natrium für einen ganzen Tag. Kühlen Sie den Salat geworfen, mit dem dressing ermöglicht die Aromen zu verschmelzen. Zerdrückte Erdnüsse, Mandeln, in Scheiben geschnittenen grünen Zwiebeln oder frische Kräuter machen schmackhafte Beilagen.

Über den Autor

Serena Styles ist ein Colorado-basierte Schriftsteller, spezialisiert auf Gesundheit, fitness und Ernährung. Sprechen drei Sprachen und arbeitet auf einer vierten, Stile verfolgt einen Bachelor in Sprachwissenschaft und der Vorbereitung um die Welt zu Reisen. Wenn Styles nicht schreiben, Sie können gefunden werden Wandern, Kochen oder arbeiten als zertifizierte Ernährungsberaterin.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten