Gesunde Ernährung >> Diät

Wie Gesund Ist Aubergine?

Geschrieben von Sara Ipatenco; Aktualisiert November 21, 2018

Auberginen vielleicht am besten bekannt für seine Rolle in Aubergine Parmesan, einem frittierten Gericht, das enthalten mehrere Gramm ungesunde gesättigte Fette. Auberginen auf seine eigene, ist eine nährstoffreiche Nahrung, aber, und liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe, um Ihre Ernährung. Niedrige in Kalorien und Fett, Aubergine liefert auch kleine Mengen von protein, Kalzium und Eisen. Integrieren Sie es in Ihre Ernährung in eine nahrhafte Weise ernten Sie diese nutzen für die Gesundheit.

Faser

A 1-Tasse portion gekochte Aubergine enthält 2,5 Gramm Ballaststoffe. Die Durchschnittliche Ernährung enthält nur 15 Gramm Ballaststoffe pro Tag, nach der Harvard School of Public Health, aber Sie sollten darauf abzielen, verbrauchen zwischen 20 und 35 Gramm pro Tag. Erste genug Faser fördert die normale Verdauung, die können verringern das Risiko von Verstopfung. Essen viel Faser kann auch reduzieren Sie Ihr Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-diabetes und bestimmte Arten von Krebs.

Vitamin E

Der Tagesbedarf für vitamin E beträgt 15 Milligramm pro Tag, und eine 1 Tasse portion gekochte Aubergine versorgt 0.41 Milligramm auf dieses Ziel hin. Vitamin E ist ein essentieller Nährstoff, wirkt als Antioxidans, zerstört freie Radikale, wie es bewegt sich durch Ihre Körper. Freie Radikale können verringern Ihre Allgemeine Qualität der Gesundheit, denn Sie verursachen Schäden an Ihre Zellen. Im Laufe der Zeit, dieser Schaden kann dazu führen, die Bildung von Krebszellen. Die Zelle Schaden könnte auch führen zu Herzerkrankungen.

Vorteile Für Die Gesundheit

Zusätzlich zu den Nährstoffen, die in Aubergine, können Sie auch ernten, Gesundheit schützende Vorteile, indem die Lebensmittel auf Ihre Ernährung. Aubergine ist die Anti-angiogenetische, nach einer im Jahr 2005 veröffentlichten Artikel in der Fachzeitschrift "Journal of Agricultural and Food Chemistry." Die Anti-angiogenetische bedeutet, dass Auberginen kann hemmen die Bildung von Krebs durch die Verhinderung des Wachstums neuer Blutgefäße, die Sie auch füttern können Tumoren. Aubergine enthält chlorogenic Säure, die helfen kann, den Cholesterinspiegel im Blut senken und hat antimikrobielle und antivirale Eigenschaften.

Tipps

Braten in Scheiben geschnittenen Auberginen mit gehackten Zwiebeln und Knoblauch für eine leckere und nahrhafte Beilage. Pinsel Dicke Scheiben von Auberginen mit Olivenöl und Grillen Sie wie ein anderer Weg zur Vorbereitung dieses gesunde Gemüse. Gehackte Auberginen, pasta-sauce, oder verwenden Auberginenscheiben statt Nudeln in Ihrem Lieblings-Lasagne-Rezept. Scoop aus die Innenseiten der halbierte Aubergine und füllen Sie die Hohlräume mit gehackten Zwiebeln, Knoblauch, frischen Tomaten und fettarmen mozzarella-Käse. Backen Sie die gefüllten Auberginen, bis es weich ist und der Käse geschmolzen ist. Püree gekocht Aubergine mit Olivenöl, Zitronensaft und tahini für eine nahrhafte dip, dass Paare gut mit pita-Brot oder frisches Gemüse.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

ADVERT

Am beliebtesten