Gesunde Ernährung >> Ernährung

Gesund In Der Pfanne Gebratene Kabeljau

Die American Heart Association empfiehlt Essen mindestens zwei Portionen Fisch pro Woche für seine omega-3-Fettsäuren. Wenn Sie genießen, Licht-Verkostung, weißes Fleisch, Fisch, Sie können nicht schief gehen mit cod. Es hat zarte Fleisch, das die Köche schnell, wenn es in der Pfanne gebratene. Ein 3-Unzen portion Kabeljau hat 70 Kalorien, 15 Gramm Eiweiß und weniger als 1 Gramm Fett.

Gewürze

Wenn Sie die pan-sengenden Kabeljau, das Fleisch selbst braucht nicht viel Würze. Ein bisschen frischer Zitronensaft und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer ist genug. Sie können hinzufügen, granulierter Knoblauch, geräuchert oder paprika, wenn Sie möchten, aber Sie sind unnötig. Überspringen Sie den Salzstreuer zu halten, den Natrium-Gehalt zu niedrig ist. Legen Sie die rieb cod zur Seite, damit die Gewürze einweichen, in der Fleisch für ein paar Minuten. Alternativ können Sie marinieren Sie das Kabeljau-Filet in einer Mischung aus Zitronensaft, Essig und Gewürze Ihrer Wahl für eine Stunde oder so. Dadurch wird eine stärkere Geschmack und helfen, um tenderize die cod ' s Fleisch so ist es Flocken leichter, nachdem Sie es zu Kochen. Zitronensaft, Orangensaft, Rotwein-Essig und Balsamico-Essig sind alle ausgezeichnete Möglichkeiten für Ihre marinade. Verwerfen Sie übrig gebliebene marinade sobald Sie entfernen das Filet.

Sear

Olivenöl wird verhindert, dass die cod-vom kleben, um Ihre Pfanne. Während Olivenöl hat einen hohen Gehalt an Fett, nach MayoClinic.com es ist vor allem die Herz-gesunde, einfach ungesättigte Vielfalt. Verwenden Sie 1 Esslöffel für 120 Kalorien und 14 Gramm von Vorteil Fette. Sobald das öl erhitzt ist, fügen Sie gehackten Knoblauch, Schalotten oder andere aromatische Gemüse zu ziehen es mit starken Aromen. Wenn Sie genießen Sie die Würze, fügen Sie crushed red pepper für die öl-als auch. Frische Kräuter, darunter Petersilie, basilikum und Koriander geben das cod ein helles schmecken. Der dorsch hat fertig anbraten, wenn es undurchsichtig in und leicht gebräunt auf beiden Seiten. Übertragen Sie auf einem Teller abkühlen.

Sauce

Eine natriumarme Huhn oder Gemüsebrühe vermischt mit öl und Gewürzen in der Pfanne wird, erstellen Sie eine dünne Soße in der Zeit, die es braucht, um cool den cod. Fügen Sie es sorgfältig, wie das öl, das ist wahrscheinlich zu Verspritzen, wenn die Brühe trifft die Pfanne geben. A 1/4-cup portion low-Natrium-Hühnerbrühe hinzufügen sollte etwa 18 Milligramm Natrium zu Ihrem Gericht. Diese sauce ist perfekt zum servieren über die CSB-und der von Ihnen gewählten Seite. Die Gewürze, die Sie verwendet, auf die Dorsche erstellen Sie Flecken von Farbe und fügen Sie Geschmack an die sauce. Saison es um Geschmack-gemahlener schwarzer Pfeffer und andere Gewürze vor dem servieren mit dem gekühlten cod.

Alternative Methode

Ein erfahrener Gusseisen-Pfanne oder einer Antihaft-Pfanne können Sie pan-sear cod ohne öl. Für diese Methode, eine marinade funktioniert besser als ein trocken reiben, die Kräuter und Gewürze hinzufügen Geschmack. Sie kann immer noch dazu dienen, mit einer sauce; einfach mischen natriumarme Brühe mit ein paar Gewürzen und träufeln Sie die Flüssigkeit über den cod.

Sicherheit

Nach dem USDA Food Safety and Inspection Service, der Fisch ist nicht sicher zu konsumieren, bis es erreicht eine interne Temperatur von 145 Grad Fahrenheit. Legen Sie eine Lebensmittel-thermometer in den dicksten Punkt des CSB um dies zu überprüfen. Alle Reste müssen sofortige Kühlung; verwerfen der Kabeljau, wenn er sitzt bei Raumtemperatur für mehr als zwei Stunden. Wenn Sie erhitzen den Kabeljau, die es braucht, um zu erreichen eine Innentemperatur von 165 Grad Fahrenheit für sicheren Konsum.

Über den Autor

Serena Styles ist ein Colorado-basierte Schriftsteller, spezialisiert auf Gesundheit, fitness und Ernährung. Sprechen drei Sprachen und arbeitet auf einer vierten, Stile verfolgt einen Bachelor in Sprachwissenschaft und der Vorbereitung um die Welt zu Reisen. Wenn Styles nicht schreiben, Sie können gefunden werden Wandern, Kochen oder arbeiten als zertifizierte Ernährungsberaterin.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten