Gesunde Ernährung >> Gesunde Mahlzeiten

Gesunde Taco-Salat Mit Putenhackfleisch

Ein taco-Salat klingt wie eine gesunde Mahlzeit, aber das ist nicht unbedingt wahr. Der Nährwert eines taco-Salat hängt von den verwendeten Zutaten, um vorzubereiten. Ein fast-food-taco-Salat kann so viel wie 48 Gramm Fett und 16 Gramm gesättigtes Fett. Restaurant taco Salate enthalten können, so viel wie 1,935 Milligramm Natrium. Machen Sie einen taco-Salat zu Hause mit Boden Türkei und anderen gesunden Zutaten, und Sie können leicht erhöhen Sie den Nährwert der Mahlzeit.

Ground Turkey

Die meisten taco Salate werden mit Hackfleisch, die weit mehr gesättigte Fette als Boden der Türkei. Ein 3-Unzen portion Hackfleisch enthält 13 Gramm Fett insgesamt, von denen 4.9 Gramm gesättigt sind. Im Vergleich, ein 3-Unzen portion mageres Türkei enthält 9.86 G Fett, 2,5 Gramm gesättigte. Drain von dem Boden der Türkei, bevor Sie es zu Ihrem taco-Salat zu reduzieren die gesättigten Fettsäuren Inhalt sogar noch mehr. Halten Sie Ihre Aufnahme von gesättigten Fettsäuren niedrig hilft verringern das Risiko von bestimmten chronischen gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen.

Gesunde Ergänzungen

Fügen Sie großzügige Mengen von frischem Gemüse auf dem Boden der Türkei zu schaffen, eine nahrhafte taco-Salat. Verwenden Römersalat und Tomaten hinzufügen, vitamin A, vitamin C und Kalium. Gehackte Zwiebeln auch fügen Sie eine kleine Menge von vitamin C. Schwarze Oliven und avocado hinzufügen Herz-gesunde ungesättigte Fette zu Ihrem Salat. Hinzufügen low-fat-Käse Erhöhung der Kalzium-Gehalt von taco-Salat. Low-Natrium-Konserven pinto oder schwarze Bohnen hinzufügen, protein und Faser. Crush gebackene tortilla-chips und streuen Sie Sie über der Oberseite von Ihrem Salat hinzufügen crunch.

Zutaten zu Vermeiden

Boden der Türkei und frisches Gemüse sind die nahrhafte Ergänzungen zu einem taco-Salat, aber selbst wenn Sie diese gesunden Zutaten, die anderen Ergänzungen kann eine Verringerung der Nährwert von ein taco-Salat. Überspringen Sie die saure Sahne, die können 2.37 Gramm Gesamt Fett pro Esslöffel, einschließlich 1,3 Gramm gesättigte Fettsäuren. Viele restaurant Versionen von taco Salat, serviert in einer frittierten tortilla-shell. Pass auf diese option, weil es fügt eine erhebliche Menge an gesättigten Fettsäuren und Natrium. Entscheiden Sie sich für ganze Bohnen statt Bohnenmus, weil fried Versionen sind oft bereit, mit SCHMALZ, fügt gesättigte Fette zu den taco-Salat.

Tipps

Suchen Sie für die magerste Boden der Türkei zur Verfügung. Bestimmte Marken von Boden Türkei sind mit dunklem Fleisch und Haut, die machen es genauso fettig wie Hackfleisch. Lean Putenhackfleisch gemacht wird, nur weiß die Türkei Fleisch und enthält weit weniger Fett. Machen Sie Ihre eigene salsa, oben Ihren Salat. Kombinieren gehackte Tomaten, Zwiebeln und jalapenos, mit einem Spritzer Limettensaft und eine Prise Knoblauchpulver. Hausgemachter salsa fügt Geschmack zu Ihrem Salat, aber es enthält weit weniger Natrium als abgefülltes Versionen. Look für niedrige Natrium-gebackene tortilla-chips zur Verringerung der Natrium-Gehalt von taco-Salat noch mehr. Wenn Sie genießen Sie die saure Sahne auf den Salat, entscheiden Sie sich für eine fettreduzierte oder fettfreie version.

Über den Autor

Sara Ipatenco gelehrt hat, schreiben, Gesundheit und Ernährung. Sie begann im Jahr 2007 und wurde veröffentlicht in Lehre Toleranz-Magazin. Ipatenco hält einen bachelor-und einen master-Abschluss in der Bildung, beide von der University of Denver.

Bildnachweis

ADVERT

Am beliebtesten