Gesunde Ernährung >> Diät

Gesunde Teenager Täglichen Ernährung Pläne für Jungs

Geschrieben von Bethany Fong, R. D.; Aktualisiert: Dezember 20, 2018

Männliche und weibliche Jugendliche gleichermaßen, wie auch Erwachsene, können Sie die gleiche tägliche diätetische Empfehlungen. Männliche Jugendliche benötigen in der Regel mehr Kalorien als Frauen, die aufgrund Ihrer Größe und Tätigkeit, aber beide sollten Essen die gleichen Arten von Lebensmitteln. Jungs sollten verbrauchen nährstoffreiche Lebensmittel und unterlassen Sie das Essen ernährungsphysiologisch leere Nahrungsmittel. Die Ernährung sollte ausgewogen sein mit körperliche Aktivität, ein gesundes Gewicht zu halten und zu verhindern, Krankheit.

Kalorien

Kalorien sind die Körper ' s Quelle von Energie. Jugendliche benötigen mehr Kalorien als Erwachsene, weil Sie sehr schnell wachsen und sich entwickeln, sind aktiver und haben einen schnelleren Stoffwechsel. MayoClinic.com sagt ein junge im teenager-Alter muss mit 2.000 bis 3.200 Kalorien pro Tag. Im Allgemeinen, teenager-Jungs, die größer sind oder mehr aktiv wird, erfordern mehr Kalorien als kleinere, weniger aktive,.

Jugendliche können überwachen, Ihr Gewicht zu bestimmen, wenn Sie Essen eine angemessene Menge an Kalorien. Gewichtszunahme kann ein Zeichen von überschüssigen Kalorien. Ein teenager, der nicht verbrauchen genug Kalorien, die auftreten können Gewichtsverlust, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten.

Diät-Make-Up

Nach dem United States Department of Agriculture, 45 bis 65 Prozent der Kalorien sollten aus Kohlenhydraten, 10 bis 30 Prozent aus Eiweiß und 25 bis 35 Prozent aus Fett. Dies ist äquivalent zu 6 Unzen Körner, 2 ½ Tassen Gemüse, 2 Tassen von Obst, 3 Tassen Milch und 5 ½ Unzen Fleisch oder protein für eine teenager-Jungen, der isst etwa 2.000 Kalorien pro Tag.

Erhöhen

Jungs und Mädchen sollten verankern Sie Ihre Ernährung mit Nährstoff-Dichte Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Eiweiß, fettarme Milchprodukte und ungesättigte Fette. Eine schnelle und einfache Methode für den Aufbau einer gesunden, ausgewogenen Platte zu machen, ist es 25 Prozent Fleisch oder protein, 25 Prozent Getreide oder Stärke und 50 Prozent Obst und Gemüse.

Im Allgemeinen, ein bunter Teller ist eine gesunde. Die bunten Pigmente in Obst, Gemüse, Nüsse, Bohnen und Vollkornprodukte enthalten sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien wie beta-Carotin, vitamin A, vitamin C, vitamin E, lutein und Lycopin. Sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien schützen den Körper und helfen zu verhindern, dass chronische Krankheiten wie Krebs, diabetes und Herzerkrankungen.

Verringern

Die USDA ermutigt jeden zu beschränken, gesättigte Fette, Natrium und Zucker in Ihrer Ernährung. Lebensmittel mit hohem gesättigten Fettsäuren, Natrium und Zucker enthalten leere Kalorien, das heißt, Sie sind hoch in Kalorien, aber arm an Nährstoffen. Übermäßige Kalorienzufuhr kann zu einer Gewichtszunahme führen, Adipositas und chronischen Krankheiten. Gesättigte Fette sollten weniger als 10 Prozent von einem teen täglichen Kalorien. Teenager sollten verbrauchen weniger als 2.300 Milligramm Natrium pro Tag. Limit-gesättigte Fette und Natrium-Aufnahme durch die Vermeidung von fast Food, frittierten Lebensmitteln, Tiefkühl-oder convenience-Mahlzeiten und verpackte Snacks.

Zwar gibt es keine quantitativen Empfehlungen für die Zucker -, die USDA sagt, zu begrenzen wichtigsten Quellen für Zucker, wie soda, energy-drinks, Sport-drinks, desserts und Süßigkeiten. Zutaten, die angeben, dass die Verwendung eines zusätzlichen Zucker sind fructose corn syrup, white sugar, brown sugar, corn syrup, corn syrup solids, roh-Zucker, Malz-Sirup, Ahornsirup, Pfannkuchen, Sirup, Fruktose, Süßstoff, flüssige fructose, Honig, Melasse, dextrose anhydrous und crystal dextrose.

Snacks

Snacks können eine wichtige Quelle der Energie, die während eines Teenagers anstrengenden Tag. Gesunde snacks können Sie leicht vorbereiten, transportieren und zu Essen. Ganze Früchte, Vollkorn-Cracker mit Käse oder Erdnussbutter, fettarmer Joghurt, Frucht-smoothies, hart gekochte Eier, Trockenfrüchte, Nüsse und studentenfutter sind tolle snacks für eine aktive teenager.

Übung

Übung kann helfen, ein teenager, der seine Steuern Gewicht, Muskeln aufzubauen und Körperfett zu reduzieren; Stärkung der Knochen, Erhöhung der Flexibilität und Gleichgewicht, verbessern Selbstwertgefühl und die Stimmung, die Verbesserung der Leistung in der Schule; und reduzieren das Risiko von gesundheitlichen Problemen. Bundes Leitlinien empfehlen mindestens 60 Minuten körperliche Aktivität an den meisten oder allen Tagen der Woche. Aktivitäten, die zählen, gehören körperliche Bildung class, gymnastik und wettkampf-und freizeitsport. Ermutigen Sie Jugendliche, aktiver zu sein durch die Begrenzung der Zeit vor dem TV, computer und video-Spiele.

Über den Autor

Bethany Fong ist eine eingetragene Ernährungsberater und Küchenchef von Honolulu. Sie produzierte eine Vielzahl von Gesundheits-Bildung Materialien und arbeitete in der wellness-Branchen, wie klinische Diätetik, food-service-management und public health.

ADVERT

Am beliebtesten